Dip it, Baby! Gesunder Erbsen-Avocado-Aufstrich

26. Juli 2017 2

Erbsen-Avocado-Aufstrich • Maras Wunderland

Ich spreche hier ja doch schon ziemlich häufig über meine süßen Vorlieben. Finde ich auch total spannend – aber ich kann ja nicht nur süß essen. Unter der Woche versuche ich tatsächlich eigentlich gar nichts Süßes zu essen. Klappt zwar so gut wie nie, aber ich nehme es mir trotzdem immer wieder vor. Man weiß ja nie – irgendwann klappts bestimmt (sagen die letzten 5% Hoffnung und Disziplin in mir)! Neben dem Süßkram bin ich ein ganz großer Fan von Brot. In meinen Insta Stories seht ihr daher auch häufiger, wie ich mir mein Brot backe: Dinkelvollkorn mit Roggensauerteig und Kokos- und Buchweizenmehl-Anteil. Ich liebe es! Und kaufe mir daher nur noch selten Brot beim Bäcker. Falls ihr an dem Rezept Interesse habt, dann schreibt mir gerne einen Kommentar (es ist nicht das Brot hier auf den Bildern, sondern ein Kastenbrot).

Erbsen-Avocado-Aufstrich • Maras Wunderland

Auf das Brot muss aber natürlich auch immer was drauf. Ganz großer Favorit: das gute alle Butterbrot. Nur Butter und Brot. Mehr nicht. Daneben mag ich sehr gerne Aufstriche. Was man dazu so im Laden findet, enthält meistens viele Stabilisatoren, Zucker und sonst was. Mag ich nicht. Zudem kann man Aufstrich auch super einfach selbst machen. Viel gesünder. Und du weißt, was wirklich drin ist. Neulich habe ich tiefgefrorene Erbsen im Kühlfach entdeckt. Und ’ne Avocado flog auch noch rum. Kurzerhand in den Mixer geschmissen, noch mit der ein oder anderen Zutat verfeinert und schon hatte ich für die nächsten Tage einen wunderbar leckeren Aufstrich. Und weil ich den so mochte, dachte ich mir, teile ich mal wieder etwas herzhaftes mit euch. Lasst es euch schmecken!

{scroll down for the English version}

Erbsen-Avocado-Aufstrich
Drucken
Veganer Erbsen-Avocado-Aufstrich

Ein Aufstrich aus Erbsen und Avocados, der in weniger als 10 Minuten zubereitet ist. Dazu gesund, vegan und glutenfrei.

Portionen: 1 Einmachglas
Zutaten
  • 100 g Erbsen, gefroren
  • 100 g Avocado, reif
  • 1 EL Kürbisöl
  • 2 EL Sesam
  • 1 EL Limettensaft
  • Pfeffer und Salz, zum Abschmecken
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

    Kühl und abgedeckt gelagert hält sich der Aufstrich mehrere Tage.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Maras Original :)

Peas Avocado Dip • Maras Wunderland

English recipe

Vegan Peas Avocado Dip

»» healthy | gluten free | quick & easy prep ««

Prep time: 10 min •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for about 1 small jar)

  • 100g frozen peas
  • 100g avocado
  • 1 tbsp pumpkin oil
  • 1 tbsp lime juice
  • 2 tbsp sesame
  • Pepper & salt to taste

PREPARATION

  1. Add all ingredients to the mixer and mix until smooth. Add more pepper and salt to taste. Keeps up covered in the fridge for several days.

Habt noch ne bombastische Woche, meine Lieben! 

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Aufstrich | Beilagen | Herzhaft Verschlagwortet mit | | | | | |

2 Kommentare zu “Dip it, Baby! Gesunder Erbsen-Avocado-Aufstrich

  1. Das schaut richtig richtig gut aus!

  2. Sabine sagt:

    Liebe Mara,
    ich hätte Interesse an dem Rezept für dein Dinkelvollkornbrot. Hört sich interessant an.
    Ich backe auch gerne mit Buchweizenmehl. Kokosmehl verwende ich eher nicht, aber das lässt sich sicherlich ersetzen.
    Viele Grüße
    Sabine

Kommentar verfassen