Erdbeer-Zitronen-Cookies mit weißer Schoki

18. August 2013 10

{scroll down for the English version}

Ja, ich weiß, es gibt ziemlich häufig Cookies im Wunderland. Aber hey, das letzte Mal ist ja wohl eeeewig her! Nämlich so circa etwas mehr als ein Monat, da gabs leckere Double Chocolate Keksis  ♥ (ja ein Monat ist lang!). Heute gibts es aber eine wirklich fabelhafte Sommer-Cookie-Variante. Erdbeeren mit einem Hauch Zitrone und Stücken von weißer Schokolade. Die Erdbeeren passen so wunderbar zu dem leichten Zitronenaroma. Und wenn man dann auf ein knackiges Stück Schokolade beißt… 7ter Cookie-Himmel, sag ich euch! ♥ ♥ ♥ Und bald gibt’s noch ’ne Sommer-Cookie-Variante. Genauso gut und mit Heidelbeeren ♥

Erdbeer-Zitrone-Cookies

Erdbeer-Zitrone-Cookies   Erdbeer-Zitrone-Cookies

Erdbeer-Zitrone-Cookies mit weißer Schoki

• • • Sommer-Cookie | mit einem Hauch Zitrone | 7ter Cookie-Himmel • • •

Zubereitungszeit: ~ 30 min • Backzeit: ~ 14 min | ganz einfach |5_stars

Zutaten (für ca 22 Cookies)

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • Geriebene Schale 1/2 Zitrone
  • 60 g kernige Haferflocken
  • 80 g weiße Schokolade, klein gehackt
  • 80 g Erdbeeren, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und beiseite stellen. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Ei unterrühren, danach ebenso die Mehlmischung und Ztronenschale. Schokostücke und Haferflocken unterheben.
  3. Erdbeeren nun entweder ganz vorsichtig unter den Teig heben oder erst Teelöffel große Häufchen des Teigs auf das Backblech setzen und die Erdbeeren dann darauf verteilen. Ich habe die erste Variante gewählt, würde es das nächste Mal aber anders machen, da der Teig mir zu feuch wird.
  4. Cookies im heißen Ofen ca. 14 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

Erdbeer-Zitrone-Cookies

English recipe

Strawberry Lemon Cookies with white Chocolate

• • • summer cookie | with little lemon aroma | 7th cookie heaven • • •

Prep time: ~ 30 min • baking: ~ 14 min | very simple | 5_stars

Ingredients (for about 22 cookies)

  • 150 g flour
  • 1 tsp baking powder
  • 1 pinch of salt
  • 90 g butter
  • 75 g sugar
  • 1 package vanilla sugar
  • 1 egg
  • Grated zest of 1/2 lemon
  • 60 g oats
  • 80 g white chocolate
  • 80 g strawberry, washed and cut into little pieces

Preparation

  1. Preheat the oven to 175° C. Line two baking sheets with baking paper.
  2. Mix flour with baking powder and salt. Set aside. Mix butter, vanille sugar and sugar with the whisk of the electric whisk until frothy. Mix in the egg, afterwards flour mixture and lemon peel. Fold in oats and chocolate pieces.
  3. Now either carefully (!!) fold the strawberry pieces in the dough or add teaspoon full of dough on the baking trays and spread some strawberries on them. I’ve choosen the first variation but I next time i would use the second, because for me the dough gets to wet.
  4. Bake the cookies in the hot oven for about 14 minutes or until the cookies are golden brown.

Erdbeer-Zitrone-Cookies

Quelle | Source: Mara :)
bon appetit
Ich wünsche euch noch einen tip top Sonntag ♥

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Cookies | Frühling&Sommer Verschlagwortet mit |

10 Kommentare zu “Erdbeer-Zitronen-Cookies mit weißer Schoki

  1. Die Cookies sehen wunderbar aus. Ich habe auch mal Erdbeer-Cookieshoki mit weißer Schoki gemacht, aber deine Variante mit Zitrone klingt aus super.

    Ganz liebe Grüße
    Janet

  2. Ilka sagt:

    Liebe Mara,

    das hört sich gut an! Ich mag auch sehr gern Cookies (schnell gemacht, schnell aufgegessen…). Diese hier kommen auf meine Nachbackliste (aber ganz bald nachbacken, sonst gibts keine Erdbeeren mehr..)
    Liebe Grüße
    Ilka

  3. […] bei den Erdbeer-Zitronen-Cookies von letzte Woche versprochen, gibt es dieses Wochenende die zweite Sorte meiner Sommer-Cookies: […]

  4. Shivalala sagt:

    Dies ist das erste Rezept das ich von deiner Seite ausprobiere und meine Familie und ich finden es super! Ich werde also noch mehr ausprobieren;D hab mich nämlich sofort in deine Seite verliebt, wirklich sehr schöne Bilder und Rezepte.

  5. […] cookies are inspired by Jamie Olivers Lemon Butter Biscuits and by the German Chef from Mara’s Wunderland and ‘veganized’ by me, […]

  6. kristin sagt:

    Hallo Mara. Das hört sich ganz fantastisch an, so dass ich das Rezept kurzfristig ausprobieren möchte.
    Vorab eine Frage. Muss ich die weiße Schokolade raspeln oder nur kleine Stücke schneiden? LG

    • Mara sagt:

      Hallo Kristin,
      ich habe die Stücke kleingehackt. Du kannst sie aber sicherlich auch raspeln, wenn du das lieber magst.

      Liebste Grüße
      Mara

  7. […] backen. Aber das ist ja nicht das Problem. :) Ich wollte ja schon die ganze Zeit das Rezept von Maras Wunderland ausprobieren. Und nun war die Gelegenheit da. Wer kann schon bei der Kombination von Erdbeeren, […]

  8. […] cookies are inspired by Jamie Olivers Lemon Butter Biscuits and by the German Chef from Mara’s Wunderland and ‘veganized’ by me, […]

Kommentar verfassen