Mandel-Marzipan-Kipferl {Verlosung + Werbung}

06. Dezember 2017 113

Mandel-Marzipan-Kipferl

* Dieser Beitrag enthält Werbung für Dr. Oetker.

In der Weihnachtsbäckerei… gibt’s so manche Leckerei… Ich denke ihr wisst, wie das Ganze weitergeht. Dieses Lied liegt mir jede Weihnachtszeit wieder in den Ohren, sobald ich die ersten Plätzchen backe (Blog-bedingt ja meist schon im Oktober). Da kann ich mich innerlich wehren wie ich will. Das geht mir dann irgendwann so auf das Plätzchen den Keks, dass ich mein MacBook schnappe, in die Küche stelle und für einen anderen Ohrwurm sorge. Mit dem Ergebnis, dass das gute Teil danach ebenfalls als Plätzchen durchgehen könnte. Hier ein bisschen Butter, da ein bisschen Mehl, bestäubt mit Puderzucker und Kakaopulver gerne für den Rest. Wo stand gerade nochmal das Gerät?

Meine Mandel-Marzipan-Kipferl kommen immerhin ohne Butter, Mehl und Kakao aus. Muss Maci sich nur noch vor dem Puderzucker in Acht nehmen. Hat übrigens gut geklappt. Dafür waren Mandelblättchen in der Tastatur. Is‘ halt immer was.

Mandel-Marzipan-Kipferl

Mandel-Marzipan-Kipferl

Mandel-Marzipan-Kipferl

Marzipan ist eine Zutate, die es bei mir selten gibt. Aber an Weihnachten gehört’s zum Pflichtprogramm. Am besten in Form von Plätzchen. In diesem Jahr: Mandel-Marzipan-Kipferl. Ein geschmackliches Oberträumchen. Ruck zuck gebacken und mit gerade mal ner Hand voll Zutaten: Marzipan, Mandeln, Eiweiß, Zitronensaft und Puderzucker. Gut, ein bisschen Schoki noch – für das gewisse optische Etwas. Und weil mit Schokolade alles einfach noch ein bisschen besser schmeckt.

Zur Lagerung kommen die Plätzchen dann einfach in ’ne Blechdose. Zum Beispiel in eine hübsche Keksdose von Dr. Oetker*, mit denen ich für diesen Beitrag zusammengearbeitet habe. Ihr seht sie auf den Bildern. Da halten die sich ewig drin. Vorausgesetzt ihr haltet das aus. Ich für meinen Teil muss die Dose jedes mal öffnen, wenn ich daran vorbeilaufe. Und natürlich hole ich mir dann nicht nur schnell ein Plätzchen raus und führe fort, was auch immer ich gerade am tun war. Nein, ich bleibe stehen, begutachte aufmerksam das Innere der Dose, um sorgfältig zu überlegen, welches Plätzchen ich nehme. Dann kann ich mich nicht entscheiden und nehme gleich drei. Und natürlich habe ich vergessen, was ich eigentlich tun wollte. Ich brauch eigentlich am Tag nichts anderes mehr zu essen. Und zu machen.

Mandel-Marzipan-Kipferl

Mandel-Marzipan-Kipferl

Aber das Beste daran? Ich liefere euch heute nicht nur das Rezept für diese köstlichen Mandel-Marzipan-Kipferl, sondern auch die Keksdose dazu! Ich darf gleich drei davon an euch verlosen. Und gefüllt werden die von Dr. Oetker auch noch. Die Farbe bzw. das Design könnt ihr euch dabei aussuchen. Dazu einfach hier* gucken. Die Teilnahme ist wie immer easy peasy:

Achtung, der Lostopf ist geschlossen. Die Gewinnerinnen wurden per Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen:

  1. Um in den Lostopf zu hüpfen, hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und verrate mir deine liebste Plätzchensorte. (pro Person nur eine Teilnahme. Mehrere Kommentare führen somit nicht zu einer höheren Gewinnchance)
  2. Außerdem gib noch deinen Namen und deine E-Mail Adresse im Formular an, damit ich den Gewinner später kontaktieren kann. Das war’s schon!

Die Verlosung endet am 13.12.2017 um 12:00 Uhr. Die Gewinner werden per Zufall durch das Ziehen einer Nummer ermittelt (1 = erster Kommentar usw.).

Anmerkung: als Teilnehmer musst du mind. 18 Jahre alt sein (oder du hast das Einverständnis deiner Eltern am Gewinnspiel teilzunehmen, welches du mir schickst). Die Verlosung ist nur für Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Ich drücke euch die Daumen!

{scroll down for the English version}

Mandel-Marzipan-Kipferl
Drucken
Mandel-Marzipan-Kipferl
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Leckere glutenfreie Kipferl mit Mandeln und Marzipan. Schnell und einfach hergestellt und vor allem zu Weihnachten ein Genuss. 

Gericht: Plätzchen
Zutaten
Teig
  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 130 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Eiweiß
  • 2 TL Zitronensaft
  • 75 g Puderzucker
Außerdem
  • 75 g Mandelblättchen
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

  2. Die Marzipan-Rohmasse, die gemahlenen Mandeln, Zitronensaft und Eiweiß in eine Schüssel geben. Puderzucker darüber sieben und mit dem Knethaken des Handrührgeräts gut verkneten. 

  3. Mit einem Teelöffel immer etwas vom Teig abnehmen und zu Kipferl formen. Auf dem Backblech verteilen.

  4. Das zweite Eiweiß mit 1 EL Wasser verrühren und die Kipferl damit bestreichen. Die Mandelblättchen mit dem Handballen zerdrücken und die Kipferl darin wälzen.

  5. Mandel-Marzipan-Kipferl im heißen Ofen etwa 10-12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  6. Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Enden der Kipferln auf beiden Seiten in die Kuvertüre tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Orientiert an diesem Rezept von Happy-Mahlzeit

Noch mehr Plätzchen mit Marzipan gesucht? Dann schau doch mal hier im Wunderland:

English recipe

Almond Marzipan Cookies

»» glutenfree | easy peasy | keeps up to weeks  ««

Prep time: 30min – baking: 10-12 min  •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for about 25-30 cookies)

Dough

  • 200g marzipan
  • 130g grounded almonds
  • 1 egg white
  • 75g icing sugar
  • 2 tsp lemon juice

Additional

  • 75g flaked almonds
  • 1 egg white
  • 150g chocolate coating

PREPARATION

  1. Simply write a comment, if you would like to have the recipe in English. :)

Ich wünsche euch noch eine bezaubernde Woche, meine Lieben! 

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Give Away | Herbst&Winter | Kleingebäck | Plätzchen | Süß | Weihnachten Verschlagwortet mit | | | | |

113 Kommentare zu “Mandel-Marzipan-Kipferl {Verlosung + Werbung}

  1. Inken Heinemann sagt:

    Meine Lieblingsplätzchen sind Kokosmakronen. Ich liebe sie! Auch wenn ich da in meiner Familie nicht auf viel Gegenliebe stoße 😂

  2. Anisa sagt:

    Ich liebe Vanillekipferl und Zimtsterne :-) LG, Anisa

  3. Mara sagt:

    Meine absoluter Favorit sind Spekulatius! 😍😍 Die gehören für mich zu Weihnachten

  4. Sandra Röbke sagt:

    Zu meinen Plätzchen Favoriten gehören definitiv Zimtsterne. Ich liebe den Geschmack von Zimt und Nuß. Einfach herrlich.

  5. Maraike Arndt sagt:

    Ich liebe Zimtbällchen mit extra viel Zimt😋 und Absatzplätzchen könnte ich niemals widerstehen. 🎄❤️

  6. Melanie Janssen sagt:

    Ich liebe Vanille-Kipferl. Nicht besonders spektakulär aber dafür unglaublich lecker *-*
    Vom Design der Keksdose finde ich „Sternstunde“ ganz hübsch.

  7. Silvia sagt:

    Ich mag Lebkuchen sehr.Das ist für mich Weihnachten at its best. Diese dann auch noch in einer gesunden Variante….lecker!

  8. Sophia sagt:

    Hallo Mara,

    Ich bin eine absolute Keks- und Plätzchenliebhaberin. Oft backe ich verschiedenste Varianten von Chocolate Chip Cookies. Zur Adventszeit, wenn es dann etwas weihnachtlicher wird, springe ich aber gerne von klassischen Plätzchen zu Kipferl zu Kokosmakronen und so weiter! Backen gehört einfach zu Weihnachten dazu.

    Bei der ganzen Keks- und Plätzchenproduktion wäre so eine Keksdose natürlich extrem praktisch!
    Die Mandel-Marzipan-Kipferl probiere ich dieses Wochenende direkt mal aus.

    Liebste Grüße

  9. Ilona Lange sagt:

    Liebe Mara, meine Lieblingsplätzchen zum naschen und verschenken waren bisher Mandelherzen. Doch diesesmal werde ich die Mandel-Marzipan-Kipferl nachbacken und am liebsten in der hübschen Keksdose von Dr. Oetker „Sternstunde“ verschenken. Danke für die hübsche Idee. Ich wünsche dir noch eine schöne und stressfrei Vorweihnachtszeit. Liebe Grüße Ilona

  10. Sandra sagt:

    Guten Morgen ! Meine Lieblingsplätzchen sind seit jeher Butter-S nach dem Rezept meiner Oma, die ich leider inzwischen selbst backen muss.

  11. Mihaela Radoi sagt:

    Liebe Mara,
    meine Lieblingsplätzchen sind die Bananen-Haferflocken-Plätzchen. Die musste ich letztes Jahr mehrmals backen ;-)
    Viele Grüße,
    Mihaela

  12. Caro sagt:

    Hallo Mara,

    meine absoluten Lieblingsplätzchen sind Nußhäufchen. Sie bestehen nur aus Eigelb, Puderzucker und Hasennüssen. Gerne hüpfe ich ins Lostöpfchen.

    Viele Grüße
    Caro

  13. Romina Michel sagt:

    Ich lieeeebe Vanillekipferl :)

  14. Anni sagt:

    Vanille-Kipferl von Oma und Lebkuchen :)

  15. Miriam Dahlheimer sagt:

    Also meine Lieblingsplätzchen sind Adventswürfel aus dem Zwergenbackbuch meiner Mama! :)

  16. Manuela S. sagt:

    Liebe Mara,

    deine Kipferl sehen zum Anbeissen aus!!! Meine Lieblinge sind seit ewigen Zeiten die Koksmakronen meiner Mama. Ich backe sie mittlerweile auch, aber natürlich nach ihrem Rezept. Und so wie es aussieht, liebt mein Sohn sie auch sehr ;)

    LG Manuela S.

  17. Petra Gösel sagt:

    Meine Lieblingsplätzchen sind Hausfreunde nach dem Rezept meiner Schwiegermama, und Alpenbrot :)

  18. Hey Mara!
    Die Kipferl sehen toll aus, die würden hier wohl nicht alt 😊
    Ich mag sehr gern Mohn-Mandel-Makronen, ein Rezept, dass ich ganz neu entdeckt habe.
    Und die Dosen von Oetker sind auch toll, ich wollte mir eigentlich schon so gerne welche kaufen, aber die Vernunft ja mich zurück gehalten. 😎
    Wenn ich eine gewinne, dann passt sie aber auf jedem Fall in den Schrank…oder lieber oben drauf, weil sie so hübsch ist!
    Ich wünsche Dir einen schönen Nikolaustag!
    LG
    Dani

  19. Svenja sagt:

    Meine liebsten sind Linzerplätzchen, weil man sie je nachdem welche Marmelade oder Gelee man verwendet so variieren kann :)

  20. Stefanie sagt:

    Vanillekipferl sind meine absoluten Favoriten, ohne die geht es einfach nicht ;)

  21. Sandra Greiß sagt:

    Hach.. da gibt es sooo viele Leckereien…., aber mein Favorit sind Traumstücke & Nussecken..! schönen Nikolaustag
    Alles Liebe
    Sandra

  22. Lisa sagt:

    Meine Lieblingesplätzchen sind Husarenkrapfen 😀 mit Marmelade sind die so lecker 😋 🎄 Liebe Grüße Lisa

  23. Hannah sagt:

    Meine Lieblinge sind Schokokipferl :) Da könnte ich den Teig schon roh auffuttern ;)

  24. Bettina sagt:

    Vanillekipfel

  25. Tanja sagt:

    Meine Allerliebsten Plätzchen sind Feenküsse mit leckeren Toffifee unter der weißen Haube❤️

  26. Hannah sagt:

    Mamas Lebkuchen :)
    Liebe Grüße,
    Hannah

  27. Britta sagt:

    Grundsätzlich liebe ich ja fast alle Plätzchen, aber meine Lieblingsplätzchen sind Schwarz-Weiß-Gebäck wie von Mama 💜 Die erinnern mich an meine Kindheit und bringen schöne Weihnachtserinnerungen hervor 😊🎄

  28. Sabrina sagt:

    Meine absoluten Lieblinge sind Zimtsterne und Feenküsse. Aber Zimtsterne kommen definitiv an erster Stelle.

    Lieben Gruß
    Sabrina

    Candy-Cottage@web.de

  29. Johanna Fick sagt:

    Ich liebe Zimtsterne! ⭐️😍

  30. Melanie R sagt:

    Hallo,

    ich mag am liebsten Kokos-Schoko-Stangen. Innen sind die ganz klebsch, wie Brownies, außen werden sie in Kuvertüre und Kokos gewälzt.
    Yammi

    LG, Melanie

  31. Celina sagt:

    Meine allerliebsten Lieblingsplätzchen sind Dattelmakronen. Sie sind innen schön soft und das gewisse Etwas sorgt ein Schokoladentupfer.

    Viele Grüße und eine schöne Adventszeit 🎄❄️🎁🌟

  32. Eva Scheller sagt:

    Ich liebe Zimtsterne und ich muss unbedingt noch welche backen..lieben Gruss Eva

  33. Lena sagt:

    Ich esse am liebsten Schokokringel oder von meiner Oma die selbstgebackenen Pfeffernüsse :)!
    Aber da ich an Weihnachten nicht auf Marzipan verzichten möchte, werde ich am Freitag dein Rezept mal ausprobieren.
    Einen schönen Nikolaus wünsche ich dir!
    Viele Grüße Lena

  34. Katja sagt:

    Ich liebe Vanillekipferl

  35. Moni sagt:

    Ich habe dieses Jahr eine neue Lieblingssorte entdeckt. Kartoffellebkuchen, die schmecken super saftig.
    Noch eine schöne Adventszeit.
    Lieben Gruß
    Moni

  36. Claudia sagt:

    Ich liebe alles mit Marzipan nicht nur zu Weihnachten und Nussecken (am liebsten die von Oma).
    Noch einene schönen Nikolaustag liebe Grüße Claudia

  37. Merle sagt:

    Hallo Mara,
    Deine Plätzchen/ Kekse backe ich gerne nach …bin gespannt wie sie schmecken:) Ich mag am liebsten Weihnachtsgebäck mit Nüssen…also Nussmakronen oder Nussecken sind ein Muss! Hast du dafür auch gesündere Vorschläge? Glg

  38. Nesibe Güvenc sagt:

    Deine Mandel-Marzipan-Kipferl sehen soo lecker aus die muss ich unbedingt nachmachen:))
    Meine Favoriten sind Kokosmakronen und Nussecken🎉

  39. Sarah sagt:

    Meine absoluten Lieblingskekse sind Gewürzschnitten! Und die sind noch dazu super einfach!

    LG Sarah

  40. Jasmin sagt:

    Ich liebe die klassischen Mailänderli :-)

  41. Corinna Braun sagt:

    Ich mag eigentlich alle plätzchen! Aber nougat-kringel und die husarenkrapfen von meiner Mum sind schon die besten!😍☺️
    Einen schönnen Nikolaustag euch allen noch 🎅🏻🎄

  42. Nadiine sagt:

    Richtig weihnachtlich finde ich Zimtsterne! Bin gespannt auf diese Kipferl. ..

  43. Caterina Baum sagt:

    Hallo, meine Lieblingsplätzchen sind Heidesand. Ich fange jetzt dann auch mal langsam an mit Plätzchen backen…. 😊

  44. Nicole Firnhaber sagt:

    Bethmännchen sind meine absoluten Lieblingsplätzchen

  45. Conny sagt:

    Hallo Mara,

    meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl und Engelsaugen. Wobei ich natürlich auch alle anderen Sorten liebend gerne esse 😉

    Liebe Grüße
    Conny

  46. Isabella sagt:

    Hallo :)
    ich esse am liebsten Vanillekipferln…aber die Sorte von dir muss ich auch mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße

  47. Marlene sagt:

    Hallo Mara,

    deine Kipfel-Form-Fertigkeiten sind beeindruckend – bei mir kommen bei solchen Versuchen immer nur unförmige Klumpen heraus :D Meine Lieblingsplätzchen sind daher auch Pfeffernüsse, da kann bei der Herstellung nicht viel schiefgehen ;)

  48. Anna Schmitz sagt:

    Hallöchen Mara,

    meine Lieblingsplätzchen sind schon seit dem ich denken kann Husarenkrapfen mit selbstgemachter Marmelade 😍

    xoxo
    Anna

  49. Johanna sagt:

    Eindeutig Zimtsterne!

  50. Esma Öztürk sagt:

    Meine Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne absolut lecker 😋 mit einer Tasse warme Milch

  51. Cathrin Aurich sagt:

    Moin, Zimtsterne sind ein absolutes Muss und natürlich Marzipan-spritzgebäck. 😊 Superlecker 💕

  52. Antje Haupt sagt:

    Liebe Mara,

    die Kipferl sehen fantastisch aus! Wie die Mini-Version der Marzipan-Hörnchen vom Bäcker :)
    Was es bei mir immer (und zwar wirklich immer seit bestimmt 20 Jahren) zur Weihnchtszeit gibt, sind selbstgebackene Kokosmakronen mit einem Hauch Orange. Super lecker und immer recht schnell weg – meistens muss ich dann am 23./24.12. noch einmal eine Ladung für die Familie nachbacken. Damit ich dieses Jahr dann nciht wieder loslaufen und noch eine weitere Blechdose kaufen muss (weil es gefühlt jedes Jahr weniger Dosen und mehr Plätzchen werden), würde ich mich über die Dose im Eiskristall-Design freuen!

    Viele Grüße,
    Antje

  53. Helga sagt:

    Hallo Mara,

    ich liebe die Traumstücke und Vanillekipferl, da kann ich gar nicht mit dem Naschen aufhören.

    Liebe Grüße
    Helga

  54. Eve sagt:

    Hallo Mara,
    mein liebstes Plätzchenrezept – Kokosmakronen mit gezuckerter Kondensmilch. Es gibt wenig Dinge, die mich mehr süchtig machen, wie dieses (demnächst auch auf meinem Blog zu finden –> https://achtzehn-pfund-quitten.blogspot.de/ ).

    Viele Grüße
    Eve

  55. Katrin Lausch sagt:

    Schöne Kipferl, meine aktuellste (sie ändert sich mind. zu jedem Fest) Lieblingssorte sind weihnachtliche Amarettini mit Zimt und Orangenblütenwasser.

  56. Angela sagt:

    Liebe Mara,

    Seine Kiepferl sehen so lecker aus. Könnte ich auch gerade mupfeln.
    Mein absolutes Lieblings Plätzchen ist Mandel Spritzgebäck, mit Glasur von dunkler Schokolade. Zum niederknien ;-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Nikolaus

    Angela

  57. Viktoria sagt:

    Meine Lieblingskekse sind eindeutig Schoko-Orangen-Kipferl 😊

  58. Alina sagt:

    Springerle mit viel Anis! Im Tee getunkt schmecken sie noch besser!

  59. Tine sagt:

    Hi! Oh wie lecker! Rezept ist gespeichert! Dankeschön! Ich mag gerne zimtsterne ❤vlg tine

  60. Siggi sagt:

    Guten Tag!
    Ich finde deinen Rezept klasse!
    Und deine Verlosung auch! Danke!
    Wir mögen Vanillekipferl sehr gerne! Liebe Grüße siggi

  61. Nicole Oster sagt:

    Liebe Mara,

    hmm, deine Plätzchen sehen sehr lecker aus, vielleicht werden die am Wochenende auch mal ausprobiert ;)

    Meine allerliebsten Plätzchen sind seit meiner Kindheit ungeschlagen Kokosmakronen- die liebe ich und die muss es einfach jedes Jahr geben :) ♥ (obowhl Zimtschnecken-Kekse da nahe ran kommen ;D )
    Liebe Grüße
    Nicole

  62. Joni sagt:

    Es gibt kaum eine Sorte an Plätzchen, die ich nicht mag 😬☺️
    Ganz besonders aber mag ich die Husarenkrapfen meiner Schwiegermutter und Mini-Nussecken.
    Liebe Grüße, Joni

  63. Lisa Vanessa Lowin sagt:

    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl nach dem Rezept meiner Großmutter. :-) Liebe Grüße, Lisa Vanessa

  64. Nicole sagt:

    Meine absoluten Lieblingskekse sind Nusssecken und Vanillekipferl :)

  65. Mone* sagt:

    Liebe Mara,

    am liebsten mag ich tatsächlich die von meiner Schwiegermutter nach einem ganz alten Rezept gebackenen Nussecken. Schleck!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit!
    Mit lieben Grüßen
    Mone*

  66. Sina Charles sagt:

    Ich mag am liebsten Spitzbuben. Mein absoluter Favorit. Manchmal mit Nüssen und manchmal ohne. Einfach lecker.

  67. Anja Schuhmann sagt:

    Linzer und Zimtsterne 😊 aus der sternendose

  68. Ann-Kathrin sagt:

    Meine Lieblingsplätzchen sind Pfefferkuchen nach Omas Rezept! Liebe Grüße

  69. Anni R. sagt:

    Hmm, deine Plätzchen sehen echt sehr, sehr lecker aus!! Meine Lieblingsplätzchen
    sind Zimsterne und die Nussecken von meiner Mama!
    Liebe Grüsse,Anni

  70. mary sagt:

    meine lieblingsplätzchen sind vanillekipferl:)

  71. Karin sagt:

    Eine schwierige Entscheidung… das Spritzgebäck meiner Mama. Liebe Grüße

  72. Schoko-Kipferl mit Pistazien und Mandelhörnchen. Deine Kipferl sind daher genau richtig!

  73. Bogi sagt:

    Meine sind Bethmännchen – Marzipan, Mandeln, und noch ein bisschen Marzipan und nochmal Mandeln. Besser gehts ja überhaupt nicht!!

  74. Andrea Odörfer sagt:

    Das ist ein leckeres Rezept. Werde ich bestimmt ausprobieren.
    Meine Lieblings-Plätzchen sind Vanillekipferl, habe schon zweimal verschiedene Rezepte nachgebacken. Die erste Dose hat gerade mal eine Woche überlebt. Da musste ich letztes Wochenende nachlegen. Dieses Wochenende geht es weiter.
    Liebe Grüße, Andrea

  75. Darleen sagt:

    Meine absoluten Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl! :)

  76. Beate sagt:

    Weihnachten ohne Springerle geht gar nicht ;)))

  77. Naomi sagt:

    Puuuh das ist eine super schwere Frage! Ich esse unglaublich gerne Haferflockenplätzchen und selbstgemachte Lebkuchen mit Schokoglasur! :)

  78. Svenni sagt:

    Ich liebe „Karls-Nussplätzchen“, also ich würde sagen Haselnussmakronen . Die gibt’s bei uns gefühlt schon ewig. Waren damals in einem Buch von Benjamin Blümchen.

  79. Elke sagt:

    Meine Lieblingskekse sind die „Butterbrote“ meiner Mutter, das sind Nusskekserl mit einer Eigelbglasur.

  80. Michelle sagt:

    Hirtenstäbchen mit Schokolade und nüssen

  81. Salome Kalmbach sagt:

    Ich liebe ganz normale Ausstecher aus Mürbeteig *_* aber Kokosmakronen sind auch fein !

  82. Sabine Rovers sagt:

    Meine all Time favorites sind Kissinger Brötchen! Aufwendig aber es lohnt sich! Hmmmm dir noch eine schöne Adventszeit!

  83. Julia sagt:

    Hallo Mara,

    wunderschön sehen die Plätzchen aus… ich mag am liebsten Schokoladenbrot.

    Herzlich, Julia

  84. Sandra sagt:

    Hallo Mara,
    deine Plätzchen hätte ich gerne bei mir. Die sehen echt einfach traumhaft aus und ich denke, sie werden auch super zart sein und mega lecker schmecken.
    Danke für deine super Inspirationen, die du uns gibst – ich wurde noch nicht enttäuscht, sondern immer gelobt und alle wollen mehr davon, das Lob gebe ich daher an dich weiter.
    Meine Lieblingsplätzchen sind flammende Herzen mit einem Hauch von Zimt im Teig und einer leckeren Nougatfüllung, einfach ein Traum.

  85. Christina sagt:

    Liebe Mara,

    schon seit vielen Jahren sind meine liebsten Weihnachtsplätzchen die Walnuss-Makronen. Sie kommen nicht wie ihre eher bekannte Verwandte die Kokosmakrone im „luftigen“ Eischneegewand daher sondern hier wird ein richtig leckerer festerer Teig fabriziert mit gehackten Walnüssen, kernigen Haferflocken. Für das gewisse Etwas sorgen hier Schokostreusel und (backstabile) Schokotröpchen. Verwendet wird hier kein weißer Zucker sondern Kandisfarin bzw. brauner Zucker. Könnte ich mich hinein legen! Und, sie schmecken auch noch nach 2-3 Wochen gut – sofern sie dann noch da sind. ;-) Ach herrje, den Zimt hätte ich beinahe vergessen, der gehört auch noch hinein.

    Herzliche Grüße von

    *Christina*

  86. Anne sagt:

    Oh ich liebe am meisten Nussecken oder Mandelhörnchen oder irgendwas mit Nougat oder was mit Marmelade. Ich bin wohl das Krümelmonster 😂

  87. Jule sagt:

    Liebe Mara,
    Du stellst aber schwere Fragen. Auf eine Sorte kann ich mich nicht festlegen. Aber die Top 3 sind definitiv Gewürzsterne, Zimtwaffeln und Wespennester.
    Von den Dosen gefällt mir „Von Herzen“ am besten.
    Hab noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Lieben Gruß
    Jule

  88. Lena Esdorn sagt:

    Vanillekipferl

  89. Sabine sagt:

    Oh sieht das hübsch aus! Meine Lieblingsplätzchen sind Muttis Orangen-Marzipan-Stangen :)
    Liebe Grüße, Sabine

  90. Hallo Mara,
    was für eine tolle Verlosung. Keksdosen kann man immer gebrauchen! :)
    Meine liebsten Kekse sind Chai-Latte Schoko Cookies und Zimtsterne!
    Liebe Grüße,
    Alex

  91. Jule Stewing sagt:

    Also gekauft mag ich Lebkuchen ab liebsten. Habe da aber auch noch nicht so viel Probiert. Ich liebe Marzipan eigentlich, habe aber außer Marzipanbrote noch kein Plätzchenrezept probiert. Engelsaugen mag ich sehr gerne und so Doppeldecker mit Nutella zwischen :)

    Ich heiße Jule und meine Mail ist: juley.s@web.de :)

  92. Sarah Wendt sagt:

    Liebe Mara,
    was für ein tolles Rezept. Das hört sich sooo lecker an. Meine Lieblingsplätzchen ändern sich immer mal wieder. Zur Zeit sind es klassische Vanillekipferl.
    Weiterhin viel Freude in der vorweihnachtlichen Backstube.
    Alles Liebe
    Sarah

  93. Bettina sagt:

    Sieht ja wirklich lecker aus :)
    Ich liebe Vanillekipferl und Spitzbuben (Linzer Augen).
    LG

  94. Maria Bü. sagt:

    Oh je schon so viele Kommentare, da sind die Gewinnchancen ziemlich gering, aber macht nichts. Mein Lieblingsgebäck sind Cranberrieslebkuchen, einfach himmlisch.

  95. Charlotte B. sagt:

    Ich liebe auch Vanillekipferl und Zimtsterne. Das Rezept klingt super ubd und die Dosen sind sehr schön.

  96. Eva Strobl sagt:

    klassische Butterplätzchen in den schönsten Formen und verziert in den schönsten Farben ;)

  97. Katja sagt:

    Hallo!

    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl.

    Ein schönes 2. Adventswochenende wünscht
    Katja

  98. Stefanie Sedlbauer sagt:

    Liebe Mara,
    mal zur Abwechslung ein Rezept von Dir mit dem ich nichts anfangen werde weil ich Marzipan üüüüüberhaupt nicht ausstehen kann aber die Verlosung ist klasse … meine liebste Plätzchen-Sorte sind die klassischen Spitzbuben … Butterplätzchen mit Marmelade gefüllt <3

    Grüße
    Stefanie

  99. Catrin sagt:

    Liebe Mara,
    ich liebe gefüllte Marmeladenplätzchen. Dieses Jahr habe ich Ingwerpätzchen mit Orangenmarmelade gefüllt. Lecker!

  100. Ines sagt:

    Hallo Mara.

    Wenn ich mich für ein Sorte von Plätzchen entscheiden müsste wären es Biberle.

  101. Myriam sagt:

    Meine liebsten Plätzchen sind Zimtwaffeln:) Und dieses Jahr hab ich auch zum ersten Mal Lebkuchen selbst gebacken, mmmmh…

  102. Tina sagt:

    Ich bin gerade dabei diese Kipferl nachzubacken und bin schon beim verkneten fast verzweifelt, da der Teig klebt wie Hulle! :D Ich habe ihn jetzt nochmal kurz kalt stehen, in der Hoffnung, dass er mir dann wohlgesonnener ist! Ich bin gespannt auf’s „Kipferl formen“, wird sicher ein Heidenspaß…
    Aber meine absoluten „Christmas-Must-Haves“ sind Bethmännchen!
    Danke für diese tolle Seite und immer wieder neue Inspirationen! <3

    • Mara sagt:

      Ja, der ist wirklich ein bisschen klebrig. Aber freut mich sehr, dass du die Plätzchen probierst! Kühlschrank ist eine gute Idee! Beim Formen dann einfach die Hände ein bisschen anfeuchten. So habe ich es auch gemacht.

      Liebste Grüße
      Mara

  103. Yvonne Oelsner sagt:

    Ich mag einfache Butterplätzchen am liebsten und gleich danach kommen Nusshäufchen 😊
    Liebe Grüße
    Yvonne

  104. Xenia sagt:

    Meine absoluten Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne. Davon kann man nie genug bekommen! :)

  105. Sabine Scheiber sagt:

    Meine Lieblingskekse sind Linzer Augen 😍

  106. Sarah Müller sagt:

    Ich liebe Engelsaugen. Am liebsten mit selbstgemachter Himbeermarmelade in der Mitte. Köstlich.

  107. Claudia sagt:

    Liebe Mara, die besten Plätzchen sind und bleiben dicke, saftige, schokoladige Lebkuchen! Ich könnte mich da reinlegen! :) Auf Platz zwei sind Spitzbuben, so heißen bei uns diese doppelten, mit Marmelade gefüllten Plätzchen. Liebe Grüße, Claudia

  108. Julia Gnadler sagt:

    Oh was für ein tolles Rezept! Das werd ich später gleich nach backen ♡♡♡ Meine Lieblingsplätzchen sind Spitzbuben ♡

  109. Katharina Böhm sagt:

    Vanillekipferl :)

  110. Franzisca Hauke sagt:

    Liebe Mara,
    meine Lieblingsplätzchen sind die Mandelhörnchen, die ich immer nach dem Rezept von Dr. Oetker mache :)
    Liebe Grüße,
    Sissy

  111. Sandra Koreck sagt:

    Hallo:)
    Meine absoluten Lieblingsplätzchen sind Lebkuchen und Spritzgebäck nach dem Rezept von meiner Oma. Meine Familie lieben sie ich darf auf Grund dessen erst eine Woche vorher backen sonst sind weihnachten keine mehr da.
    Liebe grüße Sandra

  112. Eileen sagt:

    Liebe Mara,
    die Kipferl sehen mega lecker aus. Ich habe leider noch gar nicht gebacken und da ich diesen Winter in einer Wohnung ohne Backofen wohne, wird das vermutlich auch nichts mehr werden. Aber in der kommenden Weihnachtszeit wird das auf jeden Fall nachgeholt. Dann kommen als allererstes auf jeden Fall ein paar Bleche mit dänischen Julkuchen in den Ofen :)
    Viele Grüße
    Eileen

Kommentar verfassen