Ostern mit Lindt

10. April 2014 0

Heute ein kleiner, kurzer Beitrag zu meinem Lieblingssüß: Schokolade. Und zwar von Lindt. Ich muss gestehen, dass ich ein riesen Fan von Lindt-Schokolade bin. Ich habe immer Lindor-Kugeln zu Hause, meistens auch eine Tafel Zartbitterschokolade. Von meiner Mutter gibt es auch regelmäßig zu Ostern und Weihnachten Lindt-Schoki für mich. Herrlich ist das. Zumal die süße Sünde leider nicht ganz billig ist. Glücklicherweise fragte mich vor kurzem Lindt ob ich nicht etwas von ihren Osterleckereien probieren möchte. Klar, dass man mich da nicht zweimal fragen muss. Ohja, bitte!

Lindt Schokolade Ostern

Die Schokolade, die es zu Feierlichkeiten wie Ostern und Weihnachten gibt, ist eigentlich immer dieselbe. Nur eben in einer anderen Form, aktuell daher in Ei-Variante. Es gibt jedoch auch immer ein paar besondere Sorten unter den Lindt-Eiern, die es im Rest des Jahres nicht gibt. Leider waren diese in meinem Probierpaket nicht enthalten. Es beschränkte sich generell auf die Klassiker. Schade! Das ist aber auch schon der einzige kleine Minuspunkt meines Pakets. Dafür gab es aber jede Menge Schokolade der Hello-Reihe: Eier mit Strawberry-Cheesecake, Cookies & Cream und Crunchy Nougat Füllung. Die Strawberry-Cheesecake-Variante ist nicht so wirklich meins, die anderen beiden mag ich dafür umso mehr ♥ Dazu gab es noch eine Henne in Vollmilchschokolade, Nougat-Eier (hübsch verpackt im Riesenei) und eine Pralinenschachten voll mit Lindor-Kugeln in weißer und Vollmilchschokolade ♥ So wunderbar! Jedes einzelne Stück davon werde ich genießen. ♥ Und allen anderen, die noch schokoladige Ostergeschenke suchen, kann ich nur empfehlen Lindt zu wählen.

Lindt Schokolade Ostern   Lindt Schokolade Ostern

Habt noch eine hübsche Woche, ihr Lieben

Mara

Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit |

Kommentar verfassen