Oh du tolle Rhabarber-Zeit! ♥ Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln

10. Mai 2013 19

{scroll down for the English version}

Ich liebe diese langen grün bis lila rötlichen Stangen einfach. So fruchtig frisch und sauer. Im meinem heutigen Kuchen für euch ergibt das zu der Käsekuchenmasse und dem Mürbeteigboden genau den richtigen Kontrast zur Süße. Traumhaft lecker! Mehr muss ich dazu eigentlich gar nicht mehr sagen :) Bei mir gabs dieses Leckerchen, als meine lieben Eltern in den Urlaub gefahren sind und ich zu Hause ein schönes Kaffekränzchen mit meinen geliebten Mädels ausgerichtet habe. Wunderschön wars! Und nicht nur mir hat der Kuchen geschmeckt :) Also schnell den letzten Rhabarber im Supermarkt um die Ecke kaufen und losbacken! :)

Rhabarber-Käsekuchen

Rhabarber-Käsekuchen   Rhabarber-Käsekuchen

Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln

• • • schöner süß saurer Kontrast | saftig | keine Fäden vom Rhabarber zu merken • • •

Zubereitungszeit: ~ 45 min • Backzeit: ~65 – 75 min |einfach |5_stars

Zutaten (für eine 28cm Springform)

Für den Boden

  • 100 g kalte Butter
  • 200 g  Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 4 EL Grieß

Für die Streusel

  • 100 g Mehl
  • 90 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 70 g Haferflocken

Für die Quarkmasse

  • 800 g Rhabarber (netto: ca. 650 g)
  • 140 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 700 g Magerquark
  • 70 g + 140 g Zucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (für 1/2 l Milch)
  • Optional: Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Für den Boden alle Zutaten bis auf den Grieß zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Die Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Eine saubere Arbeitsfläche leicht einmehlen und den Teig rund ausrollen. Mit dem Rand der Springform aus dem Teig den Boden ausstechen und den Boden der Springform damit auskleiden. Den Rest des Teiges für den Rand verwenden. Der Rand muss nicht bis oben hin reichen. Den Teig mir dem Grieß bestreuen und die Springform kühl stellen.
  2. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben, zu Streuseln verkneten und kalt stellen.
  3. Ofen auf 175 °C (Umluft: 150 °C) vorheizen.
  4. Für die Quarkmasse Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 200 g beiseite legen. Übrigen Rhabarber und 70 g Zucker 3 Minuten unter Rühren köcheln und dann abgießen. 50 g zerlassene Butter, Frischkäse, Magerquark, 140 g Zucker und Eier cremig rühren. Puddingpulver unterrühren.
  5. Den Kuchenboden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die gegarten Rhabarberstücke auf dem Kuchenboden geben, danach die Quarkmasse darüber verteilen.
  6. Kaltgestellten Streusel und Rhabarberstücke mischen und auf die Quarkmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen 65-75 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit nach Belieben Puderzucker bestäubt servieren.

Rhabarber-Käsekuchen

English recipe

Rhubarb Cheese Cake with Streusel

• • • nice sweet sour contrast | juicy | no noticable strings of the rhubarb • • •

Prep time: ~ 45 min • baking: ~65 – 75 min |simple |5_stars

Ingredients (for a 26cm spring form tin)

For the base

  • 100 g butter
  • 200 g  flour
  • 70 g sugar
  • 1 egg
  • 4 tbsp semolina

For the crumbles

  • 100 g flour
  • 90 g butter
  • 60 g sugar
  • 70 g oat flakes

For the quark mass

  • 800 g rhubarb (netto: about 650 g)
  • 140 g cream cheese
  • 740 g low fat quark
  • 150 g sugar
  • 5 eggs (Größe M)
  • 1 package vanilla pudding powder (for 1/2 l milk)
  • Optional: icing sugar for dusting

Preparation

  1. Grease a 26cm spring form tin and sprinkle with some flour. For the base mix all ingredients except of the semolina until you have a smooth short pastry. Roll out the dough on a slightly floured surface and cut out the cake bottom using the rim of the spring form tin. Line the bottom of the spring form tin with it. Use the remaining dough for the cake side. It must not go up to the top. Sprinkle the dough with the semolina and keep in the fridge while making the filling.
  2. For the crumbles mix all ingredients until you have nice crumbles.
  3. Preheat the oven to 175 °C (recirculation air: 150 °C).
  4. For the quark filling wash the rhubarb and cut into small pieces. Set aside 200 g. Bring the remaining rhubarb with 70g sugar to the boil, cook for about 3 minutes and pour off the juice. Beat 50 g melted butter, cream cheese, low fat quark, 140 g sugar and eggs until creamy. Stir in the pudding powder.
  5. Using a fork stab the cake bottom several times. Spread the cooked rhubarb pieces over the cake base, afterwards spread the quark filling over it.
  6. Mix the crumbles and remaining rhubarb pieces and spread over the quark mass. Bake the rhubarb cheesecake for about 65-75 minutes. Remove from the oven, let cool down and dust with icing sugar if you like.

Rhabarber-Käsekuchen

Mit dieser leckeren Tarte mache ich beim Küchenplausch Rhabarber-Event mit :)

bon appetit

Habt heute einen tollen Start ins Wochenende, meine Lieben ♥

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Desserts | Frühling&Sommer | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit | | | |

19 Kommentare zu “Oh du tolle Rhabarber-Zeit! ♥ Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln

  1. rosa sagt:

    This graceful tarte could be the perfect gift for mother day!

  2. Jana sagt:

    Mmmh, das sieht ja lecker aus, den würd ich gern nachbacken. Muss aber der Kuchen wirklich über eine Stunde backen? Das kommt mir ziemlich lange vor… Kann ich statt Gries auch was anderes nehmen, z.B. Semmelbrösel? Der Rest würde bei mir nämlich keine Verwendung finden.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
    liebe Grüße, Jana

  3. […] Suppen & Salate Pasta & Reis Fisch & Fleisch Vegetarisch Brot & Gebäck Süßes Sonstiges ← Previous […]

  4. […] down for the English version} Die Rhabarber-Session geht weiter! Nach meinem Rhabarber-Käsekuchen und der Rhabarber-Pudding-Tarte gibt es heute das 3te Rezept mit Rhabarber. Und es werden sogar […]

  5. […] My mint lace dress, favourite belt and a good hair day. Ate: Rhubarb Cheese Cake with Streusel {recipe here} Did: Played “heads up”, the geeky way. Getragen: Das mintfarbene Spitzenkleid, den […]

  6. […] My mint lace dress, favourite belt and a good hair day. Ate: Rhubarb Cheese Cake with Streusel {recipe here} Did: Played “heads up”, the geeky way. Getragen: Das mintfarbene Spitzenkleid, den […]

  7. […] hat angefangen mit einem wunderbaren Rhabarber-Käsekuchen, den ich meinen Mädels zum Kaffe kredenzte. Verliebt wie ich seit dem bin, mussten die […]

  8. Barbara sagt:

    Schade, daß sich die Rhabarberzeit langsam dem Ende zuneigt, den hätte ich zu gerne noch ausprobiert.

    Liebe Grüße,
    Barbara

  9. […] ich nur Käsekuchen verschiedener Art, beispielsweise einen Käsekuchen mit Eiweißhaube , einen Rhabarber-Käsekuchen (von mir heiß und innig geliebt) und einen Eierlikör-Käsekuchen. Nach der Anfrage habe ich […]

  10. Kathrin sagt:

    Ein tolles Rezept, hab den Rhabarberkuchen gestern nachgebacken, vielen Dank dafür. Die Quarkmasse war zwar ein bisschen zu viel, 500g Magerquark hätten wahrscheinlich gereicht, aber nichts desto trotz liebe ich deine Rezepte sehr, mach weiter so!!

  11. Colette sagt:

    Deine Rezepte sehen wunderschōn aus einfach zum
    reinbeissen mmh wunderbar ich probier die aus und backe sie nach mega . Ich freue mich jetzt schon sie nach zu Backen. Danke fūr die gute Rezepte ganz toll.

  12. Dorothee sagt:

    Liebe Mara,
    Dein Rhabarberkuchen ist der Hammer.
    Sowas von lecker:-) *****
    Ich habe übrigens tatsächlich nur 500 gr Quark
    genommen, das reicht völlig, finde ich.
    Hab also herzlichen Dank für dieses tolle Rezept
    Gruß Dorothee

  13. Selina sagt:

    Auch wenn die Rhabarber-Zeit wieder beginnt, der Kuchen schmeckt auch wirklich lecker wenn man anstatt Rhabarber Äpfel verwendet. Mit Rhabarber schmeckt es aber auch wirklich lecker :)) wunderbares Rezept!

  14. rike sagt:

    Wir haben den Kuchen nachgebacken, würde aber lieber eine 28cm-Form nehmen:
    http://www.genial-lecker.de/archiv/2015/06/rezept_kasekuchen_mit_rhabarber_und_streuseln.html
    LG
    rike

  15. Gisela Kemper sagt:

    Liebe Mara,

    bei DaWanda habe ich ein ähnliches Rezept „frischer Käsekuchen mit Rharbarber“ von Dir entdeckt. Dieses würde ich gerne nachbacken .
    In der Beschreibung der Zubereitung steht , dass für den Belag die Eier getrennt werden müsten, aber in der Zutatenliste steht unter Belag nichts von Eiern ???

    Frage : wie viele Eier müssen denn in den Belag (zusätzlich zum Magerquaek und Schmand) ???

    fragende Grüße Gisela

    • Mara sagt:

      Hallo Gisela,

      hach ja, DaWanda unterschlägt irgendwie gerne die Anzahl der Eier auf der Zutatenliste. Das ist schonmal passiert. Du meinst sicher dieses Rezept. Dort kannst du nochmal alles nachlesen. Da steht auch die Anzahl: 2 Eier benötigst du. Ich hoffe das Rezept schmeckt dir :) Wenn du noch weitere fragen hast, frag nur :)

      Liebste Grüße
      Mara

    • Gisela Kemper sagt:

      Vielen Dank für die prompte Antwort, liebe Mara. Ich habs mir gleich notiert und abgeheftet für nächstes Jahr für die Rhabarber -Saison!

  16. Hanna sagt:

    Den Kuchen wollte ich schon so lange nach backen und gestern war es endlich so weit; das Ergebnis: SOO lecker, vielen Dank für das Rezept! 😍
    Ich liebe ja eh Käsekuchen, und dann auch noch mit Rhabarber…und Streuseln… hach 🤗
    Hatte allerdings keinen Frischkäse und habe auf Grund der Kommentare einfach um die 650g Quark und etwas mehr Butter bzw Margarine genommen; köstlich 👌🏻
    Achja, ich habe ihn nach 50 min aus dem Ofen geholt ;)

    Viele lieb Grüße,
    Hanna

    P.S Am nächsten Tag schmeckt er NOCH besser 😋 Ich glaube ich muss ordentlich Rhabarber einfrieren! 😏

  17. […] 6: I have the feeling that I haven’t baked in ages, so every time I open Pinterest some mouth-watering cakes or cookies greet me. This rhubarb cake hasn’t left my mind, so I’ll probably bake it tomorrow! Here […]

Kommentar verfassen