Schoko-Biscotti

16. März 2014 6

{scroll down for the English version}

Heute wird’s italienisch! Ich komme nämlich mit ein paar hübschen, schokoladigen Biscotti um die Ecke. Gab’s noch nie im Wunderland und auch noch nie bei mir zu Hause. Ausprobieren wollte ich das Mandelgebäck aber schon lange.

Schoko-Biscotti

Das Interessante an Biscotti ist, dass sie zweimal gebacken werden. Erst im Ganzen und dann nochmal in Scheiben geschnitten. Dadurch werden sie sehr trocken, was durchaus gewollt ist. Auf Grund dessen reicht man sie zumeist auch mit einem Getränk. Ich habe mich, oh Wunder, für eine schokoladige Variante entschieden, die einiges an Kakao enthält. Obwohl ich schon 5g weniger genommen habe als im Rezept angegeben, war es mir trotzdem noch ’nen Tick zu viel. Pur sind mir die Biscotti dadurch zu kakao-lastig. Als Begleiter zu einer Tasse Kaffee, Tee oder Milch machen sie sich aber ganz prächtig. Und so ist das Ganze ja schließlich auch gedacht. Einfach eintunken und genießen. ♥

Schoko-Biscotti   Schoko-Biscotti

Schoko-Biscotti

• • • mit Kaffee, Tee oder Milch servieren | knusprig | einfach & schnell • • •

Zubereitungszeit: ~ 45 min • Backzeit: ~ 40 min | ganz einfach |4_stars

Zutaten (für circa 15 Biscotti)

  • 55g Butter
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 40g Kakaopulver
  • 190g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 120g Mandeln, ohne Schale, geröstet
  • 80g Zartbitterschokolade, gehackt
  • Optional: 30g Zartbitterschokolade zur Dekoration

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen. Beiseite stellen.
  3. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren, jedes Ei für circa 30 Sekunden. Nach und nach der Mehlmischung hinzugeben, bis ein homogener Teig entsteht. Mandeln und Schokostücke unterheben. Der Teig sollte sich relativ trocken anfühlen.
  4. Teig zu einem 30cm langen und 7-8cm weiten „halben Holzstamm“ formen und für 25-30 Minuten backen, bis der Teig an der Oberfläche beginnt zu reißen und braun wird. Aus dem Ofen nehmen und circa 10 Minuten abkühlen lassen.
  5. Stamm in 1,5cm Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen. Erneut für 5-8 Minuten backen, umdrehen und nochmals für 5-8 Minuten backen.
  6. Abkühlen lassen und optional mit Schokolade berieseln.

IMG_9846_MK

English recipe

Chocolate Biscotti

• • • serve with coffee, tea or milk | crispy | easy & quick • • •

Prep time: ~ 45 min • baking: ~ 40 min | very simple | 4_stars

Ingredients (for about 15 biscotti)

  • 55g butter
  • 150g sugar
  • 2 eggs
  • 40g unsweetened cacao powder
  • 190g flour
  • 1 tsp baking powder
  • 1/2 tsp salt
  • 120g silvered almonds, toasted
  • 80g semi-sweet chocolate chips
  • Optional: 30g semi-sweet choclate for drizzle

Preparation

  1. Line a baking tray with baking paper. Preheat oven to 180° C.
  2. Mix together cocoa powder, flour, baking powder and salt. Set aside.
  3. Beat together butter and sugar until light and fluffy. Add the eggs one at a time, mix in for at least 30 seconds. Gradually add the flour mixture and mix until uniform. Stir in the almonds and chocolate chips. The dough should be relatively dry to the touch.
  4. Form dough into a log 30cm long by about 7 – 8cm wide. Bake for 25-30 minutes, or until the dough cracks on top and just begins to brown. Remove from the oven and allow to cool on the cookie sheet until the dough is cool enough to handle
  5. Cut the log into about 1,5cm slices. Place the slices cut side down onto the baking sheet. Bake for an additional 5-8 minutes, turn them around and bake for another 5-8 minutes.
  6. Optional drizzle the slices with chocolate.

Schoko-Biscotti

Quelle: nach einem Rezept von Pastry Affair
bon appetit
Habt noch eine wunderhübsches entspanntes Wochenende, meine Lieben

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Kleingebäck | Süß Verschlagwortet mit | |

6 Kommentare zu “Schoko-Biscotti

  1. Beate sagt:

    Toll,Mara,ein super Rezept mit viel Kakao und fotografisch wie immer glänzend in Szene gesetzt. Deine Schoko-Biscotti munden sicherlich wunderbar…:-))
    Herzlichst Beate

  2. I love biscottis and you have inspired me to try making my own!!

  3. Wow! These looks so delicious and crazy creative!!

Kommentar verfassen