Schoko-Macadamia-Cookies

21. Juni 2013 3

{scroll down for the English version}

Auf Grund von akutem Zeitmangel, heute wieder nur ein paar weniger Worte von mir. Ich bin froh, dass ich es überhaupt noch schaffe, ab und zu einen Blogpost zu schreiben :) Momentan bin ich in meiner Ausprobierphase was das Backen anbelangt. Ich schnappe mr irgendwelche Rezept und passe sie an. Bei diesen Cookies wird Dinkelmehl verwendet. Ich hatte nur Dinkelvollkornmehl und habe deshalb das genommen. Das nächste Mal würde ich glaube ich die Hälfte durch normales Mehl ersetzen. Außerdem habe ich gesalzene anstatt normale Macadamianüsse verwenden. Ich hatte vorher noch nie salzig mit süß in irgendeiner Form kombiniert und war deshalb sehr gespannt. Der Geschmack war wirklich interessant. Und sie Cookies waren auch wirklich schmackhaft. Leider waren die Cookies nicht so richtig crunchy und eher weich :( Knusprig ist mir eindeutig lieber :) Ich glaube da muss ich nochmal ran und weiter probieren ;)

Schoko-Macadamia-Cookies

Schoko-Macadamia-Cookies   Schoko-Macadamia-Cookies

Schoko-Macadamia-Cookies

• • • halten sich lange | nicht ganz so knusprig | interessanter Geschmack • • •

Zubereitungszeit: ~ 30 min • Backzeit: ~ 15 min | sehr einfach |3_½_stars

Zutaten (für ca. 30 Cookies)

  • 220 g Dinkelmehl (ich würde das nächste Mal Hälfte Weizenmehl, Hälfte Dinkelmehl nehmen)
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei, Größe L
  • 200 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 100 g Macadamia, gehackt

Schoko-Macadamia-Cookies

Zubereitung

  1. Ofen auf 160° C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Butter mit den Schneebesen des Handrührgeräts leicht anschlagen, Zucker hinzugeben und cremig schlagen. Das Ei hinzugeben und gut unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen und über die Buttermischung sieben. Mit einem Küchenschaber unterheben bis sich alles gerade so verteilt hat. Schokoladenstücke und Macadamianüsse vorsichtig unterheben. Teelöffelgroße Bälle auf den Backblechen mit genügen Platz verteilen. Im heißen Ofen für ca. 13-16 Minuten backen bis sie leicht golden sind.

Schoko-Macadamia-Cookies

English recipe

Chocolate Macadamia Cookies

• • • keeps very long | could be more crunchy | interesting taste • • •

Prep time: ~ 30 min • baking: ~ 15 min |very simple |3_½_stars

Ingredients (for about 30 cookies)

  • 220 g spelt flour
  • 1 tsp baking powder
  • 125 g butter
  • 60 g sugar
  • 1 egg, size L
  • 200 g dark chocolate, chopped
  • 100 g macadamias, chopped

Preparation

  1. Preheat the oven to 160° C and line two baking trays with baking paper.
  2. Beat butter and sugar with the whisks of the electric whisk until light and fluffy. Add the egg and continue to beat until well combined.
  3. Sift the flour and baking powder over the butter sugar mixtures and mix in with a spatula until just combined. Fold in carefully chopped chocolate and macadamia nuts. Place teaspoon size balls onto the tray, let some space between them to spread. Bake for about 13-16 minutes until golden.

Schoko-Macadamia-Cookies

Quelle | Source: angelehnt an dieses Rezept
bon appetit
Startet megagut ins Wochenende ♥

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Cookies | Kleingebäck | Süß Verschlagwortet mit | |

3 Kommentare zu “Schoko-Macadamia-Cookies

  1. Lina sagt:

    Huhu, ich darf mir zum Geb. eine Kamera wünschen – darf ich fragen mit welchem Model du deine tollen bilder machst? LG!!! Lina

  2. Love macadamia! They have this special taste unlike anything… have to try this recipe!

Kommentar verfassen