Go Back
Key Lime Pie
Arbeitszeit
30 Min.
 

Ein erfrischender Kuchen - perfekt für heißere Tage. Dazu einfach herzustellen. Wer es gerne süße mag, wird diesen Pie lieben.

Portionen: 8 Stücke
Zutaten
Boden
  • 200 g Butterkekse, weniger süß Variante
  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 1,5 EL Zucker
Füllung
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch, (400g)
  • 4 Eigelb
  • 10 EL Limettensaft, frisch gepresst
  • Geriebene Schale von 2 Limetten
  • Optional Gehackte Mandeln, geröstet
Baiser
  • 4 Eiweiß
  • 130 g Puderzucker
Anleitungen
  1. Eine 24cm große Tarte- oder Pie-Form leicht einfetten. Den Ofen auf 180° C vorheizen.

  2. Für den Boden die Butterkekse in einem Mixer kurz fein zerbröseln. Alternativ einen Gefrierbeutel und das Nudelholz nutzen. Butter und Zucker hinzugeben und vermischen. Masse in die Pie Form geben und gut andrücken - auch an den Rändern. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Füllung alle Zutaten vermischen. Wer möchte, kann nun für etwas extra Crunch erst ein paar gehackte, geröstete Mandeln auf den ausgekühlten Boden geben und dann mit der Füllung bedecken. Alternativ direkt die Füllung auf den Boden geben. Bei 160° C Ober-/ Unterhitze erneut etwa 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für das Baiser das Eiweiß steif schlagen. Dabei nach und nach den Puderzucker hinzugeben. Das Eiweiß sollte nicht zu fest werden, glänzen und noch schöne Spitzen formen.

  5. Baiser in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle oder Sterntülle geben und damit Tupfen auf dem Pie verteilen. Mit einem Flambierer leicht bräunen. Alternativ im Ofen bei 180° Oberhitze kurz bräunen lassen. Das geht recht schnell, weshalb man den Ofen gut beobachten sollte.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach