Mandel-Marzipan-Kipferl
Mandel-Marzipan-Kipferl
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Leckere glutenfreie Kipferl mit Mandeln und Marzipan. Schnell und einfach hergestellt und vor allem zu Weihnachten ein Genuss. 

Gericht: Plätzchen
Portionen: 25 Kipferl
Zutaten
Teig
  • 200 g Marzipan-Rohmasse
  • 130 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Eiweiß
  • 2 TL Zitronensaft
  • 75 g Puderzucker
Außerdem
  • 75 g Mandelblättchen
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

  2. Die Marzipan-Rohmasse, die gemahlenen Mandeln, Zitronensaft und Eiweiß in eine Schüssel geben. Puderzucker darüber sieben und mit dem Knethaken des Handrührgeräts gut verkneten. 

  3. Mit einem Teelöffel immer etwas vom Teig abnehmen und zu Kipferl formen. Auf dem Backblech verteilen.

  4. Das zweite Eiweiß mit 1 EL Wasser verrühren und die Kipferl damit bestreichen. Die Mandelblättchen mit dem Handballen zerdrücken und die Kipferl darin wälzen.

  5. Mandel-Marzipan-Kipferl im heißen Ofen etwa 10-12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  6. Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Enden der Kipferln auf beiden Seiten in die Kuvertüre tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach