Funfetti-Biscotti
Funfetti Biscotti
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 

Das klassische italienische Gebäck im Karneval-Style mit bunten Zuckerstreuseln (Sprinkles). Schnell und einfach gemacht.

Gericht: Kleingebäck
Länder & Regionen: Italien
Portionen: 20 Biscotti
Zutaten
Teig
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 160 g Zucker
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60 g bunte Zuckerstreusel
Außerdem
  • 1 Ei
  • Etwas Zucker
Guss
  • 200 g Puderzucker, geschätzt
  • Etwas Wasser
  • Etwas Rote Lebensmittelfarbe
  • Beliebig bunte Zuckerstreusel
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

  2. In der Schüssel der Küchenmaschine Mehl, Backpulver, Salz, Zitronenschale und Zucker mischen. Eier und Vanilleextrakt hinzugeben und mit dem Rühreinsatz solange rühren, bis ein zusammenhängender Teig entsteht. Zuckerstreusel hinzugeben und rasch untermischen.

  3. Teig halbieren und jeweils ein Laib daraus formen. Ist der Teig zu klebrig, die Hände mit Mehl bestäuben. Teig-Laibe auf das vorbereitete Backblech legen. Ei verquirlen und die beiden Laibe damit bepinseln. Mit etwas Zucker bestreuen. 

  4. Funfetti Biscotti im heißen Ofen rund 30 - 35 Minuten backen. Herausnehmen und rund 30 Minuten abkühlen lassen. 

  5. Funfetti Biscotti in etwa 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Ofen auf 150° C Ober-/ Unterhitze reduzieren. Scheiben auf dem Backblech verteilen und Biscotti nochmals von jeder Seite rund 5 - 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

  6. Aus Puderzucker und Wasser einen zähflüssigen Guss rühren. Optional mit roter Lebensmittelfarbe rosa färben. Ein Ende der Biscotti in den Guss tauchen. Mit Zuckerstreuseln nach Belieben bestreuen. Trocknen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach