Go Back
Birnen-Schoko-Tartelettes
Vorbereitungszeit
45 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 10 Min.
 
Gesunde und glutenfreie Tartelettes mit Schokolade und Birnen. Dazu Haselnüsse. Ohne raffinierten Zucker. Schnell und einfach gebacken.
Gericht: Tarte
Portionen: 4 Tartelettes
Zutaten
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 60 g Mandelmehl
  • 60 g Haselnüsse , gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Tl Johannisbrotkernmehl
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakao
  • 1 - 2 Birnen
  • 3 Eier
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 100 ml Rapsöl
  • 60 g Zartbitterschokolade (mind. 70%)
  • Haselnüsse zur Dekoration , gehackt
Anleitungen
  1. Vier Tartelette Formen oder eine rechteckige Tarteform leicht einfetten. Den Ofen auf 180° Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Buchweizenmehl mit Mandelmehl, Haselnüssen, Backpulver, Johannisbrotkernmehl, Kardamom, Zimt und Kakao gut vermischen. Beiseite stellen. Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Birnen schalen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Langsam das Öl hinzugeben und gut einarbeiten. Dann ebenso die Schokolade unterrühren. Mehlmischung hinzugeben und kurz untermischen, bis gerade so alles verrührt ist. Den Teig auf die vier Formen verteilen und etwas glatt streichen. Mit Birnen belegen und gehackten Haselnüssen bestreuen. Im heißen Ofen für etwa 25 Minuten backen. Nach 20 Minuten mit der Stäbchenprobe überprüfen, damit der Kuchen nicht zu trocken wird. Es dürfen kleine Krümel hängen bleiben.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach