Go Back
Cherry Pie
Arbeitszeit
45 Min.
 

Der amerikanische Klassiker mit Kirschen, verfeinert mit Minze und Mandeln. Mit einem Vollkorn-Gebäckteig. Sehr saftig und perfekt für den Spätsommer. Dazu passt Vanilleeis.

Gericht: Pie
Länder & Regionen: Amerika
Portionen: 12 Stücke
Zutaten
Gebäckteig
  • 475 g Dinkelvollkornmehl
  • 30 g Kokosblütenzucker, Alternativ: normaler Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter, kalte
  • 8 EL Eiswasser
Füllung
  • 1,4 kg Kirschen, mit Kern gewogen
  • 120 g Zucker, 75g Zucker, 45g Kokosblütenzucker
  • 3 Zweige Minze
  • 1/2 TL Vanille, gemahlen
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 4 EL Speisestärke
  • 1 EL Mehl
  • 35 g Mandelblättchen, geröstet
  • 15 g Butter
Außerdem
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Mandelblättchen
Anleitungen
Gebäckteig
  1. Für den Gebäckteig Mehl, Zucker und Salz mischen. Kalt (!) Butter in Stücken hinzugeben und mit den (kalten) Händen kurz einarbeiten, bis nur noch erbsengroße Stücke Butter übrig sind. Nach und nach so viel Eiswasser hinzugeben und mit einem Kochlöffel einarbeiten, bis der Teig gut zusammenklebt, wenn du in mit den Fingern zusammendrückt.

  2. Eine 28cm große Pie-Form einfetten und etwas mit Mehl bestäuben. Knapp 2/3 des Teigs abnehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 30cm groß rund ausrollen. die Pie-Form damit auskleiden und die Ränder überstehen lassen. Die Pie-Form und den restlichen Teig kühl stellen.

Füllung
  1. Für die Füllung die Kirschen waschen und entsteinen. Zucker mit Minze, Vanille und Zitroneschale in den Food Processor geben und solange mixen, bis die Minze ein zerkleinert ist. Es muss kein Puderzucker entstehen. Kirschen mit Minz-Zucker, Zitronensaft, Speisestärke und Mehl mischen.

Fertigstellung
  1. Ofen auf 190° C vorheizen. 25g geröstete Mandelblättchen auf dem gekühlten Pie-Boden verteilen. Kirschfüllung darauf geben. 15g Butter in kleinen Stücken darüber verteilen.

  2. Den restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 28ch groß, rund ausrollen und in Streifen schneiden. Die Streifen gitterförmig auf dem Kuchen verteilen. Dazu müsst ihr vermutlich den Teig mehrfach ausrollen. Hierbei darauf achten, dass ihr so wenig wie möglich knetet und Mehl einarbeitet.

  3. Eigelb mit Milch mischen. Den Pie damit einstreichen und mit Mandekblättchen bestreuen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene rund 60 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Lauwarm oder kalt genießen. Dazu passt Vanilleeis.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: mittel