Go Back
5 von 2 Bewertungen
Gesündere Himbeer-Mohn-Torte mit Zitronencreme
Himbeer-Mohn-Torte mit Zitronencreme
Vorbereitung
25 Min.
Zubereitung
20 Min.
Gesamt
45 Min.
 

Eine fruchtig, frische Torte, perfekt für den Sommer: gesündere Himbeer-Mohn-Torte. Dank Erythrit ohne raffinierten Zucker, dazu Dinkelvollkornmehl. Skyr macht die Creme leichter. 

Portionen: 22 cm Springform
Zutaten
Teig
  • 100 g Mohn, gemahlen
  • 200 ml Milch
  • 35 g Grieß, Hartweizen oder Weichweizen
  • 20 g Erythrit, alternativ: anderer kristalliner Zucker
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 g Butter, weich
  • 2 Eier + 1 Eigelb, Größe M
  • 100 g Erythrit, alternativ: anderer kristalliner Zucker
  • 100 ml Milch
Füllung
  • 300 g Schlagsahne
  • 450 g Skyr
  • 100 g Frischkäse, Balance
  • 80 g Erythrit, alternativ: anderer kristalliner Zucker
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • Saft von ½ Zitrone
  • 2 Päckchen Gelatine Fix
  • 200 g Himbeeren
Anleitungen
  1. Für den Teig Mohn mit Milch, Grieß und Erythrit aufkochen und eindicken lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. Ofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Boden einer 22cm große Springform mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Mehl mit Backpulver mischen und beiseitestellen.
  3. Butter und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren.

  4. Eier und Eigelb einzeln jeweils für etwa 30 Sekunden unterrühren. 250g der Mohnmasse abwiegen und ebenfalls unterrühren (der Rest darf direkt vernascht werden). Mehlmischung abwechselnd mit der Milch kurz unterrühren. Teig in die Form füllen und glattstreichen.

  5. Mohnteig im heißen Ofen ca. 45-50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann einmal waagrecht teilen.
  6. Für die Zitronencreme die Sahne steif schlagen. Skyr, Frischkäse, Zitronensaft und -Schale und Gelatine Fix verrühren. Erythrit unterrühren. Sahne unterheben.

  7. 125g Himbeeren auf dem unteren Boden verteilen. 2/3 der Creme darauf verteilen. Den zweiten Boden daraufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Mit den übrigen Himbeeren dekorieren. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach