Go Back
Pumpkin Bites
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
20 Min.
 

Schnell, einfach, gesünder und richtig lecker: Pumpkin Bites. Super Snack for Klein und Groß und hervorragend für Halloween geeignet.

Gericht: Kleingebäck
Keyword: gesünder, halloween, kleingebäck, kürbis, Snack
Portionen: 30 Bites
Zutaten
Teig
  • 205 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Pumpkin Spice
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 80 ml Rapsöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 120 ml Cashewdrink
  • 1 Ei
  • 80 g Zucker bei mir Erythrit
  • 175 g Kürbispüree aus etwa 200-250g Hokkaido-Kürbis
Außerdem
  • Nussdrink ungesüßt
  • Etwas Zucker und Zimt zum Wälzen bei mir Erythrit
Anleitungen
  1. Eine Poffertjes- oder ähnliche Form einfetten. Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine kurz verrühren.

  3. Teig auf die vorbereitete Form verteilen und jeweils zu 3/4 füllen. Im heißen Ofen 15-18 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

  4. Inzwischen etwas Zucker mit Zimt oder Pumpkin Spice mischen. Pumpkin Bites aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann kurz in Nussdrink tauchen und in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.* Vollständig auskühlen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

* Ich habe die Zucker-Zimt-Mischung in einen Gefrierbeutel gegeben, immer 3-4 Pumpkin Bites hineingelegt und das Ganze geschüttelt.