Go Back
5 von 1 Bewertung
Gesunde & vegane Osterkarotten
Vegane Osterkarotten
Vorbereitungszeit
30 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
1 Std.
 

Diese gesunden & veganen Osterkarotten in süß und herzhaft. sind einfach gemacht und perfekt für die Osterzeit - ob als Snack, zum Frühstück oder zum Brunch. Super auch für Kinder.

Gericht: Gebäck
Keyword: brunch, Frühstück, Gebäck, gesünder, herzhaft, kinder, kleingebäck, Ostern, süß, vegan
Portionen: 16 Stück
Zutaten
Teig
  • 150 g Dinkelmehl Type 630
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 150 g Creme Vega
  • 6 EL Mandeldrink ungesüßt
  • 6 EL Rapsöl
  • 10 g Backpulver
  • 1-2 TL Salz HERZHAFT
  • 30 g Erythrit SÜSS
Füllung herzhaft
  • 200 g Creme Vega
  • 100 g Frischkäse vegan auf Mandelbasis
  • Salz Pfeffer
  • Petersilie
  • Schnittlauch
Füllung süß
  • 200 g Creme Vega
  • 100 g Frischkäse vegan auf Mandelbasis
  • 30 g Erythrit
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
Außerdem
  • 16 Stiele Petersilie
Anleitungen
  1. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und erst mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Möchte man aus einem Teig die süße und herzhafte Varianten backen, die Zutaten bis einschließlich des Backpulvers mischen, dann halbieren und in eine Hälfte das Salz, in die andere Erythit und die Prise Salz mischen.
  2. Aus Alufolie 8 karottenförmige Hörnchen formen. Den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig halbieren und auf 25-30cm Länge und 24cm Breite ausrollen. In acht 3cm dicke Streifen teilen.
  4. Einen Strang jeweils um ein Hörnchen wickeln und dabei darauf achten, dass keine Lücken entstehen.
  5. Hörnchen auf dem vorbereitete Backblech verteilen und für 15-20min goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann die Alufolie vorsichtig durch wackeln und drehen lösen.
  6. Mit der zweiten Hälfte ebenso verfahren. Die Alufolie kann wiederverwendet werden.
  7. Für die Füllung alle Zutaten jeweils miteinander verrühren. In die abgekühlten Karotten spritzen und mit einem Stück Petersilie dekorieren. Bis zum Servieren kühl stellen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach