Gesunde Granola
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
35 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 
Ein easy peasy Rezept für eine gesunde, selbstgemachte Granola mit verschiedenen Flocken, Chia-Samen, Leinsamen, Kürbiskernen und Mandeln. Dazu etwas Trockenobst.
Gericht: Granola
Zutaten
  • 200 g Dinkelflocken
  • 100 g Haferflocken
  • 30 g Hirseflocken
  • 60 g Buchweizenflocken
  • 30 g Chia-Samen
  • 30 g Leinsamen
  • 25 g Kürbiskerne
  • 25 g Mandeln
  • 225 g Apfelmus (ungesüßt)
  • 20 g Kokosöl
  • 50 g Eiweiß
  • Optional: 1 ,5 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 60 g getrocknete Feigen
  • 30 g getrocknete Pflaumen
  • 25 g getrocknete Datteln
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Flocken, Chia-Samen, Leinsamen, Kürbiskerne und Mandeln mischen. Kokosöl schmelzen und mit Apfelmus, Eiweiß (und optionale Kakao für die Schoko-Variante) mischen. Zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermischen. Auf dem vorbereitete Backpapier verteilen und im heißen Ofen für rund 35 - 40 Minuten backen. Dabei nach der Hälfte das Blech herausnehmen und alles einmal wenden.
  3. Inzwischen das Trockenobst in kleine Stücke schneiden. Granola aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Trockenobst untermischen und in einer luftdichten Box aufbewahren
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach