Sour Cream Coffee Cake
Sour Cream Coffee Cake
Vorbereitungszeit
30 Min.
Zubereitungszeit
35 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 5 Min.
 
Dieser Kuchen passt nicht nur zu einer Tasse Kaffee oder Tee, sondern zur jeder Gelegenheit und in jede Jahreszeit. Saftig durch saure Sahne und mit dem gewissen Etwas durch Zimt und Walnüsse.
Gericht: Kuchen
Portionen: 22 x 28cm Backform
Zutaten
Streusel
  • 150 g Mehl (bei mir halb Dinkel 630, halb Dinkelvollkorn)
  • 35 g Rohrohrzucker
  • 35 g brauner Zucker
  • 75 g Butter , geschmolzen
  • 1/2 TL Zimt
Füllung
  • 40 g Rohrohrzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • Eine gute Hand voll Walnüsse , gehackt
Teig
  • 280 g Mehl (bei mir halb Dinkel 630, halb Dinkelvollkorn)
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 115 g Butter , weich
  • 175 g Rohrohrzucker
  • 2 Eier , Zimmertemperatur
  • 340 g saure Sahne
Anleitungen
  1. Eine circa 22x28 cm große Backform mit Backpapier auslegen oder mit etwas Butter einfetten und mit Mehl bestreuen. Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen zu einem krümeligen Teig kneten. Beiseite stellen. Für die Füllung ebenfalls alle Zutaten mischen und beiseite stellen. Ofen auf 175° C vorheizen.
  2. Für den Teig Mehl mit Natron, Backpulver und Salz mischen. Beiseite stellen. Die weiche Butter anschlagen. Zucker einrieseln lassen und die Masse einige Minuten weiterschlagen - etwa 5 Minuten. Eier einzeln unterrühren. Mehlmischung abwechselnd mit der sauren Sahne unter den Teig rühren.
  3. Die Hälfte des Teigs auf das vorbereitete Backblech geben. Die Füllung darauf verteilen. Den restlichen Teig darauf geben und gleichmäßig verstreichen. Mit den Streuseln bedecken. Im heißen Ofen für rund 35 - 40 Minuten backen. Ab 30 Minuten Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach