Gesündere, glutenfreie Mini-Pancake-Spieße
Gesündere & glutenfreie Mini Pancake Spieße
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Diese gesünderen und glutenfreien Mini Pancake Spieße sind super schnell gemacht. Gefüllt mit Marmelade und Schmand. Super auch mit Schoko-Nuss-Aufstrich oder ähnlichen. Herrlich zum Frühstück.

Gericht: Frühstück
Keyword: gesünder, glutenfrei, pancake, pancakes, pfannkuchen
Portionen: 38 Spieße
Zutaten
Teig
  • 90 g Haferflocken gemahlen & glutenfrei
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 30 g Zucker bei mir Erythrit
  • 1 Ei Größe M
  • 100 ml Mandeldrink ungesüßt
Außerdem
  • 2 TL Kokosöl
  • Marmelade nach Wahl
  • Creme nach Wahl bei mir saure Sahne
  • Beeren zur Dekoration
Anleitungen
  1. Haferflocken mit Backpulver, Salz, Zimt und Zucker vermischen. Ei mit Mandeldrink verrühren und zur Mehlmischung geben. Kurz vermischen und dann etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, auf mittlere Hitze zurückschalten und jeweils teelöffelgroße Portionen des Teigs darin ausbacken. Hier kann man mehrere Pancakes auf einmal backen.
  3. Für einen Spieß werden jeweils 3 Mini Pancakes verwendet. Auf den unteren wird etwas Marmelade verteilt, dieser mit dem zweiten Pancake belegt, der mit etwas saure Sahne bestrichen wird. Darauf wird der letzte Pancake gegeben und mit ein paar Beeren abgeschlossen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach