Go Back
Bananenbrot mit Ananas-Kokocreme
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Backzeit
1 Std.
Arbeitszeit
1 Std. 40 Min.
 

Tropisch, saftig, cremig: Bananenbrot mit Ananas-Kokoscreme. Schnell und einfach gemacht. Wunderbar aromatisch, fruchtig und frisch.

Gericht: Kastenkuchen
Keyword: ananas, bananen, Bananenbrot, einfach, gesünder, kokos, schnell, tropisch
Portionen: 16 Stücke
Zutaten
Teig
  • 125 g Dinkelmehl
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Kokosraspeln
  • 300 g Bananen ca. 2-3
  • 2 Eier Größe M
  • 1,5 TL Vanilleextrakt
  • 60 ml Rapsöl
  • 60 ml Mandeldrink ungesüßt
  • 50 g Erythrit
Ananas-Kokoscreme
  • 300 g fester Anteil der Kokosmilch
  • 150 g Kokosjoghurt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 40 g Erythrit
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 40 g Kokosraspeln
  • 100 g Ananas
Anleitungen
  1. Eine 25cm große Kastenform einfetten, mit Mehl ausstreuen und optional ein paar Kokosraspeln auf den Boden geben. Den Backofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Mehl mit Backpulver, Salz, Zimt und Kokosraspeln mischen. Beiseite stellen.

  3. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Eier mit Öl, Mandeldrink, Vanilleextrakt und Erythrit verrühren. Banane unterrühren. Mehlmischung unterrühren, bis keine Schlieren vom Mehl mehr zu sehen sind.

  5. Teig in die vorbereitete Form geben und gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen rund 50-60min backen. Ab 45min Stäbchenprobe machen. Bananenbrot aus dem Ofen nehmen und 10min auskühlen lassen. Dann vorsichtig stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  6. Für die Ananas-Kokoscreme die Ananas in kleine Stücke schneiden. 300g des festen Anteils der Kokosmilch abnehmen. Kokosjohghurt und Vanilleextrakt dazugeben und mit den Quirlen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine cremig schlagen. Dabei Speisestärke und Erythrit hinzugeben. Kokosraspeln untermischen. Ananas ebenfalls unterheben.

  7. Kokossahne auf dem ausgekühlten Bananenbrot verteilen. Nach Belieben mit Ananas und Kokoschips verzieren. Bis zum Servieren kühl stellen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach