Go Back
Gesundes Beeren-Crumble
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
35 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 
Das klassische Dessert aus England in der gesunden Variante und mit Heidelbeeren und Himbeeren.
Gericht: Dessert
Länder & Regionen: England
Portionen: 5 Portionen
Zutaten
Streusel
  • 60 g Dinkelmehl , Type 1050
  • 40 g Mandeln , gemahlen
  • Eine Prise Salz
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1/2 TL Zimt
  • Etwas Vanille-Pulver
  • 75 g Haferflocken (bei mir halb zart, halb grob)
  • 40 g Kokosblütenzucker
  • 75 g Butter , geschmolzen (oder auch 65g Kokosöl)
  • 30 g Mandeln , gehackt
Beeren
  • 125 g Heidelbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • Etwas Vanille-Pulver
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 1/2 EL Dinkelmehl , Type 1050
Anleitungen
  1. Kleine Auflaufförmchen leicht einfetten. Den Ofen auf 170° C vorheizen.
  2. Für die Streusel alle Zutaten bis auf die Butter und die gehackten Mandeln mischen. Butter schmelzen, zu den restlichen Zutaten geben und die Masse mit den Händen zu Streuseln kneten. Mandeln kurz untermischen.
  3. Für die Beeren alle Zutaten vorsichtig mischen. Auf die Auflaufförmchen gleichmäßig verteilen. Streusel darüber geben. Im heißen Ofen rund 35 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun geworden sind. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Warm oder kalt genießen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: sehr einfach