Go Back
Mohn-Kirsch-Streuselkuchen
Vorbereitungszeit
45 Min.
Zubereitungszeit
55 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 40 Min.
 
Ein saftiger Kuchen für jede Jahreszeit. Einfach und schnell herzustellen. Mit Dinkel- und Dinkelvollkornmehl.
Portionen: 26 cm Springform
Zutaten
Rührteig
  • 150 g Dinkelmehl , Type 630
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 150 g Butter , flüssig
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 150 g Joghurt , 1,5%
  • 3 Eier , Größe M
  • 1/2 Päckchen Zitronenschale (oder von einer Zitrone)
  • 1 Glas Schattenmorellen
Streusel
  • 80 g Dinkelmehl , Type 630
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g Haferflocken , zart
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 100 g Butter
  • 1/2 Päckchen Zitronenschale (oder von einer Zitrone)
Anleitungen
  1. Eine 26cm große Springform einfetten und etwas mit Mehl oder Semmelbröseln ausstreuen. Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Für den Rührteig Mehl mit Backpulver und Mohn mischen. Beiseite stellen. Butter, Zucker, Joghurt und Eier in eine Rührschüssel geben und gut verquirlen. Mehl und Zitronenschale hinzugeben und unterrühren, bis alles gut verteilt ist.
  2. Teig in die vorbereitete Form geben und etwas glatt streichen. Kirschen darauf verteilen. Ofen auf 175° C vorheizen.
  3. Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen zu Streuseln kneten. Auf den Kirschen verteilen. Kirsch-Mohn-Streuselkuchen im heißen Ofen rund 55 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Der Kuchen sollte nicht zu lange im Ofen bleiben, da er sonst schnell trocken werden kann.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach