Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

10. April 2016 2

Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

Ich bin ja ein Fan von Kuchen, die am ersten Tag genauso aussehen, wie am zweiten. Dann kann ich sie freitags nach der Arbeit backen und samstags in Ruhe fotografieren. Und danach bleibt noch genug vom Tag für andere Sache. Was dann meistens allerdings auch wieder wunderländische Dinge sind. Mein heutiger Mohn-Kirsch-Streuselkuchen ist so ein Kandidat. Zudem ist er einfach in der Herstellung und mit Dinkelmehl, Dinkelvollkornmehl, Haferflocken und Rohrohrzucker auch noch gesünder, als ein „normaler“ Kuchen. Und schmecken tut er auch noch!

Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

Einen kleinen Minuspunkt gibt es trotzdem: man sollte ihn ziemlich schnell gegessen haben, sonst wird er schlecht. Aber da sollte kein wirkliches Problem darstellen. Beim Backen muss man jedoch aufpassen, den Kuchen nicht zu lang im Ofen zu lassen. Der Rührteig wird sonst schnell trocken. Trotzdem ein rundum leckerer Kuchen, der wunderbar in jede Jahreszeit passt.

Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

Mohn-Kirsch-Streuselkuchen
Vorbereitungszeit
45 Min.
Zubereitungszeit
55 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 40 Min.
 
Ein saftiger Kuchen für jede Jahreszeit. Einfach und schnell herzustellen. Mit Dinkel- und Dinkelvollkornmehl.
Portionen: 26 cm Springform
Zutaten
Rührteig
  • 150 g Dinkelmehl , Type 630
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 150 g Butter , flüssig
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 150 g Joghurt , 1,5%
  • 3 Eier , Größe M
  • 1/2 Päckchen Zitronenschale (oder von einer Zitrone)
  • 1 Glas Schattenmorellen
Streusel
  • 80 g Dinkelmehl , Type 630
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g Haferflocken , zart
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 100 g Butter
  • 1/2 Päckchen Zitronenschale (oder von einer Zitrone)
Anleitungen
  1. Eine 26cm große Springform einfetten und etwas mit Mehl oder Semmelbröseln ausstreuen. Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Für den Rührteig Mehl mit Backpulver und Mohn mischen. Beiseite stellen. Butter, Zucker, Joghurt und Eier in eine Rührschüssel geben und gut verquirlen. Mehl und Zitronenschale hinzugeben und unterrühren, bis alles gut verteilt ist.
  2. Teig in die vorbereitete Form geben und etwas glatt streichen. Kirschen darauf verteilen. Ofen auf 175° C vorheizen.
  3. Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen zu Streuseln kneten. Auf den Kirschen verteilen. Kirsch-Mohn-Streuselkuchen im heißen Ofen rund 55 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Der Kuchen sollte nicht zu lange im Ofen bleiben, da er sonst schnell trocken werden kann.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

English recipe

Poppy Seed Cherry Cake

»» all year cake | moist | keeps up to 4 days ««

Prep time: 60 min – baking: ~  40 min •• simple ••

INGREDIENTS (for a 26cm springform pan)

Dough

  • 150g spelt flour, type 630
  • 50g whole spelt flour
  • 3 tsp baking powder
  • 100g grounded poppy seeds
  • 150g butter, melted
  • 150g yoghurt, 1,5%
  • 3 eggs
  • 150g sugat
  • Grated peel of 1 lemon
  • 1 can sour cherries

Streusel

  • 80g spelt flour, type 630
  • 50g whole spelt flour
  • 50g sugar
  • 60g rolled oats
  • 100g butter
  • Grated peel of 1 lemon

PREPARATION

  1. Write a comment if you would like to have the recipe in English! :)

Habt noch einen wunderhübschen Sonntag, ihr Lieben! 

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit | | | |

2 Kommentare zu “Mohn-Kirsch-Streuselkuchen

  1. Marcus sagt:

    Ein sehr leckerer Kuchen und gleichzeitig mein erster nur aus Dinkelmehl ? hab ihn nach 50min schon aus dem Ofen geholt und das war wohl eine gute Entscheidung wenn du schreibst dass er schnell trocken wird.

    Das war jetzt mein erstes Rezept von dir, aber sicher nicht das letzte – ich geh gleich noch eine Runde im Wunderland stöbern ??

    LG,
    Marcus

  2. […] Oder mit Kirschen: Mohn-Kirsch-Streuselkuchen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.