Go Back
KiBa-Streuselkuchen
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 

Dieser KiBa-Streuselkuchen ist gesund, vegan, glutenfrei, super saftig und richtig lecker. Ein schneller und einfacher Rührkuchen für jede Jahreszeit und Gelegenheit.

Gericht: Kuchen
Keyword: Kuchen
Portionen: 26 cm Springform
Zutaten
Teig
  • 175 g Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 3 Bananen
  • 70 g Nussbutter
  • 50 g Zucker, bei mir halb Kokosblütenzucker, halb Erythrit
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 ml Mandeldrink, ungesüßt
Außerdem
  • 200 g Kirschen aus dem Glas, ungesüßt
Streusel
  • 100 g Haferflocken, gemahlen
  • 60 g Kokosraspeln
  • 40 g Haferflocken, fein
  • 50 g Kokosöl, geschmolzen
  • 40 g Mandeldrink, ungesüßt
  • 40 g Erythrit
Anleitungen
  1. Kirschen abtropfen lassen. Für die Streusel alle Zutaten mischen und mit den Händel zu Streuseln kneten.
  2. Den Boden einer 23cm große Springform mit Backpapier auslegen. Ofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  3. Für den Teig die Haferlocken fein mahlen. Mit Backpulver, Natron und Salz mischen. Beiseitestellen.
  4. Bananen in den Food Processor geben und mit Nussbutter, Zucker, Apfelessig, Vanilleextrakt und Mandeldrink pürieren. Umfüllen und kurz mit den trockenen Zutaten mischen.
  5. Teig in die vorbereitete Form füllen, mit Kirschen belegen und Streuseln bedecken. Im heißen Ofen rund 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach