Go Back
5 von 1 Bewertung
Veganer Zwetschgen-Mohnkuchen
Veganer Zwetschgen-Mohnkuchen
Vorbereitungszeit
25 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 

Saftig, aromatisch und unglaublich lecker. Zwetschgen-Mohnkuchen mit Streuseln. Vegan und gesünder. Perfekt für den Spätsommer & den Herbst.

Gericht: Kuchen
Keyword: gesünder, herbst, mohn, mohnkuchen, spätsommer, vegan, zwetschgen, zwetschgenkuchen
Portionen: 26 cm Springform
Zutaten
Teig
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Haselnüsse gemahlen
  • 60 g Butter vegan
  • 90 g Mandelmus ungesüßt
  • 60 g Erythrit
  • Schuss Mandeldrink wenn nötig
Mohnfüllung
  • 225 g Mohn gemahlen
  • 80 g Erythrit alternativ: normaler Zucker
  • 90 g Weichweizengrieß
  • 2 EL Speisestärke gehäuft
  • 600 ml Mandeldrink ungesüßt
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
Streusel
  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Haselnüsse gemahlen
  • 50 g Haselnüsse grob gehackt
  • 50 g Haferflocken
  • 75 g Mandelmus ungesüßt
  • 25 g Butter vegan
  • 60 g Erythrit alternativ: normaler Zucker
  • 1 TL Zimt
Außerdem
  • 700 g Zwetschgen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Anleitungen
  1. Den Boden einer Springform mit 26cm ø mit Backpapier auslegen.

  2. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und erst mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

  3. Etwa die Hälfte des Teigs abnehmen und den Teig au einer bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe der Springform ausrollen. Den Boden damit auskleiden. Den restlichen Teig zu einer langen Rolle formen, diesen innen entlang des Springformrands legen und hochdrücken. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen und die Form kühl stellen.

  4. Für die Füllung alle Zutaten in eine Topf geben und kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, umfüllen und etwas abkühlen lassen.

  5. Inzwischen den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu Streuseln verkneten. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

  6. Mohnmasse auf den Kuchenboden geben. Erst die Zwetschgen und dann die Streusel darauf verteilen. Im heißen Ofen rund 35-40 Minuten backen.

  7. Zwetschgen-Mohnkuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann bis zum Servieren in den Kühlschrank geben. Vor dem Servieren optional mit Puderzucker bestäuben.a

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach