Go Back
Kokos-Stollen-Konfekt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
 

Der Weihnachtsklassiker in Häppchen: Kokos-Stollen-Konfekt. Schnell und einfach gemacht - wunderbar vorzubereiten und lange haltbar.

Gericht: Kleingebäck
Länder & Regionen: Deutschland
Keyword: gesünder, kokos, Stollen, Weihnachten
Portionen: 45 Stück Stollen-Konfekt
Zutaten
Teig
  • 75 g Datteln
  • 75 g Rosinen
  • 8 EL Mangaroca Batida de Côco
  • 80 g Kokosöl geschmolzen
  • 80 g Erythrit
  • 150 g Magerquark
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Dinkelmehl Type 630
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Stollengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Kokosraspeln
Außerdem
Anleitungen
  1. Datteln in kleine Stücke schneiden und mit Rosinen und Mangaroca Batida de Côco mischen. Für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  2. Inzwischen alle anderen Zutaten für den Teig erst mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten. Rosinen und Datteln samt Likör hinzugeben und unterkneten. Es sollte ein geschmeidiger, leicht klebriger Teig entstehen.

  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  4. Etwas Kokosrapseln auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf ca 1.5 - 2cm dick ausrollen. In beliebig große Stücke schneiden und auf dem Backpapier verteilen. Im heißen Ofen rund 15 Minuten backen.

  5. Kokosöl schmelzen und mit Mangaroca Batida de Côco mischen. Kokos-Stollen-Konfekt aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und noch lauwarm mit der Kokosmischung bepinseln und in Kokosraspeln oder Puderzucker wälzen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach