Go Back
Vegan Lemon Cookies
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 

Vegan, gesund, glutenfrei und richtig lecker. Softe Zitronenkekse mit veganem Frosting. Ein super schnelles und einfaches Rezept mit Gelinggarantie.

Gericht: Cookies
Keyword: einfach, gesund, glutenfrei, kekse, mandeln, schnell, Snack, vegan, zitrone, zuckerfrei
Portionen: 15 Cookies
Zutaten
Teig
  • 70 g Kokosöl
  • 70 g Mandeldrink
  • 1 Schale Bio-Zitrone gerieben
  • 3-5 Tropfen Zitronenaroma
  • 130 g Mandeln gemahlen
  • 30 g Kokosmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Erythrit
Frosting
  • 100 g Frischkäse vegan, auf Mandelbasis
  • 50 g Kokosjoghurt
  • 1/2 Schale Bio-Zitrone gerieben
  • 25 g Erythrit
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben, vermengen und etwa 5 Minuten quellen lassen. Dann zu etwa 15 Kugeln formen, auf dem Blech verteilen und etwas platt drücken.

  3. Vegan Lemon Cookies im heißen Ofen rund 12 Minuten backen, bis sie leicht braun werden. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vorsicht, noch warm brechen sie sehr leicht.

  4. Inzwischen für das Frosting alle Zutaten vermischen. Auf den ausgekühlten Cookies verteilen. Nach Belieben kurz vor dem Servieren dekorieren. Kühl lagern.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach