Go Back
Vegane Schokotorte mit Kaffee und Kirschen
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Backzeit
45 Min.
 

Diese vegane Schokotorte mit Kaffee & Kirschen hat einen intensiven schokoladigen Geschmack, ist saftig und super aromatisch. Ein einfaches Rezept für einen gesünderen Kuchen.

Gericht: Torte
Keyword: gesünder, haselnüsse, schokokuchen, schokolade, Torte, vegan
Zutaten
Teig
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Haselnüsse gemahlen
  • 40 g Kakao
  • 175 g Erythrit
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 Beutel Instant Kaffeepulver 7g
  • 250 ml Mandeldrink ungesüßt
  • 100 g Apfelmark ungesüßt
  • 100 g Zucchini geraspelt
  • 50 g Zartbitterschokolade z.B. Ritter Sport Kakaoklasse die Starke 81%
Creme
  • 400 g Mandeljoghurt ungesüßt
  • 150 g Frischkäse auf Mandelbasis
  • 50 g Erythrit
  • 100 g Zartbitterschokolade z.B. Ritter Sport Kakaoklasse die Starke 81%
  • 1 Beutel Instant Kaffeepulver
Kirschen
  • 200 g Kirschen TK
  • 10 g Stärke
  • 30 g Erythrit
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 ml Wasser
Außerdem
  • Zartbitterschokolade
  • Haselnussblättchen
Anleitungen
  1. Den Boden einer 22cm großen Springform mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Mehl mit Kakao, Zucker, Backpulver, Salz, Zimt und Kaffeepulver mischen. Mandeldrink und Apfelmus unterrühren. Zucchini unterheben.
  3. Teig in die vorbereitete Form gebe und in heißen Ofen für rund 40-45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Brownieboden aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen.
  4. Für die Schokolademcreme den Joghurt mit Frischkäse und Erythrit verrühren. Schokolade mit Instant Kaffee über dem heißen Wasserbad schmelzen und zügig (!) unter den Joghurt rühren. Es kann passieren, dass die Schokolade durch die Kälte des Joghurts schnell fest und "stückig" wird. Dann den Joghurt nochmal über dem heißen Wasserbad kontinuierliche verrühren, bis die Schokolade schmilzt.
  5. Für das Kirsch-Topping die Kirschen auftauen lassen. Stärke mit Zimt und Erythrit mischen. Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Stärkemischung einrühren und die Kirschen dazugeben. Kurz weiter köcheln lassen und dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  6. Kaffee-Creme auf dem ausgekühlten Schokoladeboden verteilen. Mit Kirschen belegen und nach Belieben mit Schoko-Splittern dekorieren. Bis zum Servieren kühl stellen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach