Go Back
Glutenfreier Himbeer Schoko Cheesecake im Glas
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
20 Min.
 

Cremig, schokoladig, ein bisschen crunchy und super lecker. Der Himbeer Schoko Cheesecake im Glas ist glutenfrei und lässt sich gut vorbereiten. Perfekt für's Weihnachtsfest.

Gericht: Dessert
Keyword: cheesecake, Dessert, gesünder, glutenfrei, kaiserschmarrn, marmelade, nachtisch, schokolade, Weihnachten
Zutaten
Schoko-Kaiserschmarrn
  • 2 Eier Größe M
  • 60 g Buchweizenmehl
  • 60 g Haferflocken
  • 30 g Kakao
  • 2 TL Zimt
  • 200 ml Mandeldrink ungesüßt
  • 25 g Erythrit
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kokosöl
  • 50 g dunkle Schokolade bei mir 90%
  • 50 g Haselnüsse geröstet und gehackt
Käsekuchenmasse
  • 250 g Frischkäse auf Mandelbasis
  • 250 g Magerquark
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Erythrit
Außerdem
  • Himbeer-Fruchtaufstrich oder Marmelade
  • Dekoration nach Wahl
Anleitungen
  1. Für den Kaiserschmarren die Eier trennen. Buchweizenmehl, Haferflocken, Kakao und Zimt mischen. Mandeldrink, Erythrit und Eigelb dazugeben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben.
  2. Kokosöl in einer Pfanne auf höchster Stufe erhitzen, auf mittlere Stufe zurückschalten und 1/3 des Teigs eingießen.
  3. Etwa 1-2 Minuten braten, bis der Boden fest wird, dann wenden. Nach belieben in Stücke zupfen. Mit dem Rest des Teigs genauso verfahren.
  4. Für die Käsekuchenmasse alle Zutaten mischen.
  5. Kaiserschmarren bis auf einen kleinen Rest auf dem Boden von 6 - 8 Dessertgläsern verteilen. Etwas Marmelade darauf geben. Creme darauf verteilen und erneut mit Marmelade bedecken. Nach Belieben verzieren und bis zum Servieren kühl stellen.

Rezept-Anmerkungen

Zubereitung: ganz einfach