Go Back
Gesunder Beerenkuchen
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
 

Ein schnelles und einfaches Rezept für einen sommerlichen gesunden Beerenkuchen aus Rührteig, Beeren und Mandeln. Mit Vollkornmehl, Apfelmus und Erythrit.

Gericht: Kuchen
Keyword: Kuchen
Portionen: 26 cm Springform
Zutaten
Teig
  • 90 g Butter weich
  • 90 g Apfelmark ungesüßt
  • 120 g Zucker bei mir Erythrit
  • 4 Eier Größe M
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 50 ml Mandeldrink ungesüßt
Außerdem
  • 300 g Beeren bei mir Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  • 25 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Anleitungen
  1. Den Boden einer 26cm großen Springform mit Backpapier auskleiden. Den Ofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Heidelbeeren und Himbeeren waschen.
  3. Butter, Apfelmark und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren, jedes Ei für mindestens 30 Sekunden. Mehlsorten, Mandeln und Backpulver hinzugeben und gemeinsam mit dem Drink unter die Masse rühren.

  4. Teig in die Springform geben. 1/3 der Beeren auf den Teig geben und ca. 1 cm in den Teig drücken. Übrige Beeren auf dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

  5. Kuchen aus dem Ofen nehmen und vom Springformrand lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren optional mit Puderzucker bestäuben.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach