Haferflocken-Kokos-Kekse

18. November 2012 1

{scroll down for the English version}

Momentan wird in meinem Wunderland kaum noch gekocht, sondern nur noch gebacken. Vor allem Kleingebäck, wie Hefeschnecken, Schnitten und andere Kleinigkeiten sind momentan ziemlich in bei mir. Darunter fallen typischerweise auch Cookies. Kekse bzw. Cookies hab ich früher eigentlich nie gebacken. Ich kann gar nicht sagen warum. Irgendein Kuchen hat immer Vorrang bekommen. Dafür mache ich sie momentan umso lieber.

Haferflocken-Kokos-Kekse

Ganz besonders liebe ich die Haferflocken-Kokos-Kekse. Männer werden sie wohl eher als „zu bio“ oder „zu öko“ beschreiben. Ich hingegen finde sie sind ein Traum. Ich liebe aber auch alles was mit Haferflocke oder mit Granola/Müsli zu tun hat. Dazu dann noch Kokosflocken. Perfekte Kombination, wenn ihr mich fragt <3

Haferflocken-Kokos-Kekse

Haferflocken-Kokos-Kekse

• • • süße Geschenkidee | für Kokosliebhaber | knusprig • • •
Zubereitungszeit: 20min • Backzeit: 10 min |ganz einfach |

Zutaten (für ca. 20 Cookies)

  • 115g grobe Haferflocken
  • 140g Mehl
  • 75g Zucker
  • 75g Kokosflocken
  • 2 EL Honig
  • 125g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL heißes Wasser

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° C/ 350° F vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. In einer großen Schüssel Haferflocken, Mehl, Zucker und Kokosflocken mischen.
  3. Honig und Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Backpulver mit dem heißen Wasser mischen und unter die Buttermischung rühren. Zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen.
  4. Esslöffen der Mischung auf die Backbleche mit etwas Abstand platzieren und flach drücken. Wenn die Masse nicht genug zusammen hält, gebt noch ein Eiweiß hinzu.
  5. Haferflocken-Kokos-Kekse für ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Haferflocken-Kokos-Kekse

English recipe

Oat coconut cookies

• • • nice gift | for coconut lovers | crunchy • • •
Prep time: 20 min • baking: 10 min |very simple |

Ingredients (for about 20 cookies)

  • 115g rolled oats
  • 140g flour
  • 75g sugar
  • 75g coconut flakes
  • 2 EL honey
  • 125g butter
  • 1 TL baking soda
  • 1 TL hot water

Preparation

  1. Preheat the oven to 180° C/ 350° F. Line two baking sheets with baking paper.
  2. In a large bowl mix the oats, flour, sugar and coconut together.
  3. Put honey and butter in a pot over low heat and stir until melted. Mix baking powder with hot water, add to the butter mixture. Add to the dry ingredients and mix well.
  4. Place tablespoons of the mixture onto the prepared baking sheets with some distance. Flatten a little bit. If the mixture is to much like crumbles add an egg white.
  5. bake the oat coconut flakes for about 10 minutes. Remove from the oven and transfer to wire racks to cool completely.

Quelle | Source: adaptiert von (adapted from) Technicolor Kitchen

Mara

Veröffentlicht unter Backen | Cookies | Desserts | Kleingebäck Verschlagwortet mit | | |

Ein Kommentar zu “Haferflocken-Kokos-Kekse

  1. Ola sagt:

    Ich liebe diese Kekse <3 Super gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.