Herzige Nussküchlein ♥ zu Muttis Geburtstag

07. Juli 2013 1

{scroll down for the English version}

Meine Mutter wusste schon lange, was sie dieses Jahr von mir zum Geburtstag kriegen wird. Sie hat es sich explizit gewünscht. Ich finde das ja toll, dann kann ich wenigstens nichts falsch machen. Allerdings ist dann die Überraschung weg. Und das finde ich ziemlich blöd. Also habe ich noch eine Kleinigkeit dazu gekauft und mich mittags heimlich in der Küche betätigt, solange Mutti noch auf der Arbeit war. Am nächsten Morgen standen die Herzchen dann mit einem kleinen brennenden Kerzlein neben dem Frühstück mit den restlichen Geschenken. So konnte ich meine Mutter wenigstens noch ein bisschen überraschen. Die nussigen Herzlein sahen auch nicht nur schön aus, sondern haben noch dazu super geschmeckt. Schön saftig und wunderbar nussig. Sie halten sich auch einige Tage  ♥

Herzige Nussküchlein

Herzige Nussküchlein   Herzige Nussküchlein

Herzige Nussküchlein

• • • nur 4 Zutaten | nussig & saftig | super süß ♥ • • •

Zubereitungszeit: ~ 20 min • Backzeit: ~ 25 – 30 min | ganz einfach |

Zutaten (für ca. 16 Herzen)

  • 5 Eier, Größe M
  • 190 g Puderzucker, gesiebt (Original: 250g)
  • 200 g Haselnüsse, gemahlen
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • Optional: Zartbitterkuvertüre

Herzige Nussküchlein

Zubereitung

  1. Eine Silikonherzform leicht einfetten. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier zusammen mit dem Puderzucker einige Minuten lang dickschaumig aufschlagen. Es sollte eine dickliche, helle Creme entstehen. Am besten hierfür die Küchenmaschine nehmen, mit dem Handrührer wird es mit der Zeit dann doch etwas anstrengend.
  3. Die gemahlenen Mandeln und Haselnüsse hinzugeben und sehr gründlich unterrühren.
  4. Den Teig in auf die Herzmulden verteilen, ca. zu 3/4 füllen. Im unteren Drittel des Ofens etwa 15 – 30 Minuten backen. Die Herzen sollten auf Druck noch leicht nachgeben und oben schön gebräunt sein.
  5. Nussküchlein aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  6. Optional die Kuvertüre schmelzen und die Küchlein damit bedecken oder verzieren.

Herzige Nussküchlein

English recipe

Lovely nut cakes

• • • only 4 ingredients | nutty & juicy | very cute ♥ • • •

Prep time: ~ 20 min • baking: ~ 25 – 30 min |very simple |4_stars

Ingredients (for about 16 hearts)

  • 5 eggs, size M
  • 190 g icing sugar, sieved (original: 250g)
  • 200 g hazelnuts, grounded
  • 200 g alonds, grounded
  • Optional: dark chocolate icing

Preparation

  1. Slightly grease a silicon heart baking form. Preheat the oven to 175° C.
  2. Beat the eggs together with the icing sugar until thick and creamy. It should be a thick, light creme. Best use the kitchen machine and not the hand held electric whisk.
  3. Add the grounded almonds and hazelnuts und stir in very well.
  4. Spread the dough over the heart molds, fill them about 3/4. Bake them for about 25 – 30 minutes. The hearts should give some way if you touch them and should be golden brown. 
  5. Remove the cakes from the oven, leave to cool a little bit and remove from the baking molds then. Let cool down completely on cake raks.
  6. Optional melt the chocolate icing and cover the cakes with it.

Herzige Nussküchlein

Quelle | Source: angelehnt an dieses Rezept von Maja
bon appetit
Ich wünsche euch noch einen wunderhübschen Sonntag mit viel, viel Sonne ♥

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Kleingebäck | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit | |

Ein Kommentar zu “Herzige Nussküchlein ♥ zu Muttis Geburtstag

  1. Tonia sagt:

    Wenn sie sich da mal nicht gefreut hat. Die sehen wirklich herz-allerliebst aus;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.