Zeit für Rhabarber! Rhabarber-Rührkuchen mit Kokosflocken

27. April 2014 1

{scroll down for the English version}

Der Frühling hat nun auch offiziell begonnen. Ich liebe es ja, wenn alles anfägt zu blühen, die Wiesen saftig grün werden und es überall so wunderbar duftet. Bei Spaziergängen möchte ich dann am liebsten die Zeit anhalten und die Natur einfach nur genießen. Kennt ihr das? Und so ganz Nebenbei hat der Frühling noch ein, besser gesagt zwei, ganz große Vorteile: Erdbeeren und Rhabarber ♥ ♥ ♥ Einzeln schon ’ne Wucht und in Kombination der Oberknaller!

Rhabarber-Rührkuchen

Da die Erdbeeren noch nicht ganz so weit sind, fängt der Rhabarber heute solo an. Macht aber auch gar nichts. In dem Rührkuchen mit Kokosflocken macht er sich nämlich ganz prächtig. Der Kuchen ist super schnell und einfach zusammengerührt und passt zu jeder Gelegenheit. Also: schnell die Rührschüssel rausholen, den Schneebesen schwingen und dann zum Kaffee ein Stück köstlichen Rhabarberkuchen genießen, optimalerweise auf Balkon oder Terasse im herrlisten Sonnenschein ♥

Rhabarber-Rührkuchen

Rhabarber-Rührkuchen mit Kokosflocken

• • • Frühlingskuchen | hält sich bis zu 1 Woche | schnell & einfach • • •

Zubereitungszeit: ~ 40 min • Backzeit: ~1 h |ganz einfach

Zutaten (für eine kleine Kastenform)

  • 325g Rhababer, in 1cm Stücke geschnitten
  • 55g + 150g Rohrohrzucker
  • 115g Butter, Zimmertemperatur
  • 3 große Eier
  • 75g saure Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 90g Mehl
  • 100g Weizenmehl
  • 60g Kokosraspeln

Zubereitung

  1. Eine kleine Kasteform einfetten und etwas mit Semmelbröseln oder Mehl ausstreuen. Den Ofen auf 180° vorheizen.
  2. In einem mittelgroßen Topf Rhabarber mit 55g Zucker mischen. Bei mittlerer – hoher Hitze den Rhabarber kochen bis er weich ist, aber noch seine Form behält! Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  3. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren, jedes Ei für circa 30 Sekunden. Saure Sahne und Slaz unterrühren. Mehl und Kokosflocken hinzufügen und solange unterrühren bis alles gerade so verrührt ist. Rhabarber mit Saft vorsichtig unterheben.
  4. Teig in die Form füllen und etwas glatt streichen. Für 55 – 60 Minten backen. Stäbchenprobe machen! Aus dem fen nehmen, für 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

Rhabarber-Rührkuchen    Rhabarber-Rührkuchen

English recipe

Rhubarb Pound Cake with Coconut

• • • spring cake | quick and easy | keep up for about one week • • •

Prep time: ~ 40 min • baking: ~ 1 h |very simple

Ingredients (for a small loaf pan)

  • 325g rhubarb, cut into 1/2-inch pieces
  • 55g + 150g raw cane sugar
  • 115g butter, room temperature
  • 3 large eggs
  • 75g sour cream
  • 1/2 tsp salt
  • 1 tsp baking powder
  • 90g all-purpose flour
  • 100g whole wheat flour
  • 60g desiccated coconut

Preparation

  1. Grease a small loaf pan with butter and sprinkle with some bread crumbs or flour. Preheat the oven to 180° C.
  2. In a medium pot, mix the cut rhubarb with 55g raw cane sugar. Over medium-high heat, cook the rhubarb until it is fork tender but not mushy (about 3 – 5 minutes). The rhubarb should hold its shape. Otherwise it will get lost in the batter. Set aside to cool.
  3. Beat together the butter and remaining sugar until light and fluffy. Add in the eggs one after another, beat in every egg for about 30 seconds. Mix in sour cream, and salt until uniform. Stir in the flour and coconut until just incorporated. Carefully fold in the rhubarb pieces with juice.
  4. Transfer the batter to the prepared pan. Bake for 55 – 60 minutes, or until a toothpick inserted into the center comes out clean. Remove from the oven and let cool for 10 minutes. Then remove from the pan.

Rhabarber-Rührkuchen

Habt noch einen wunderhübschen entspannten Sonntag, meine Lieben

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Frühling&Sommer | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit |

Ein Kommentar zu “Zeit für Rhabarber! Rhabarber-Rührkuchen mit Kokosflocken

  1. […] gibt es wieder Rhabarberkuchen! ♥ Und diese Variante finde ich noch köstlicher als den Rührkuchen von letzter Woche. Die Basis bildet ein einfacher Mürbeteig, darauf folgt Rhabarber mit einer Art Eiercreme. Bedeckt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.