Achtung Suchtgefahr: Schoko-Knusper-Granola, die 2te

27. Oktober 2013 2

{scroll down for the English version}

Vor mehr als einem Jahr, im Mai 2012, gab es in meinem Wunderland ein herrliches Schoko-Knusper-Granola. Damals habe ich auch noch ziemlich häufig Granola selbst gemacht. Irgendwann dann nicht mehr.. warum kann ich mir selbst nicht erklären. Ich war wohl zu faul. Wobei die Ausrede auch nicht gilt. Ein Granola ist nämlich schneller zusammengemischt und aus dem Ofen als man bis drei zählen kann. Und jeder Kuchen und jede Cookies dauern definitiv länger. Nur ganz billig wird der Spaß auf Dauer nicht, wenn man verschiedene Flocken und anderen Schabernack in dem Müsli haben will.

Schoko-Knusper-Granola

Aber ansonsten kann ich jedem nur empfehlen Müsli selbst zu machen. Einfacher geht’s nicht. Und es ist so herrliche Variantenreich. Schmeißt in das Granola rein, was immer ihr mögt. Egal ob Hafer-, Dinkel-, Roggenflocke, Hirse, Sesam, Kokosflocken, Mandeln, Haselnüsse, Schokopops, Cornflakes, Sonnen- & Kürbiskerne, jegliche Arten von Trockenobst und so weiter. Da sind euch kaum Grenzen gesetzt. ♥

Schoko-Knusper-Granola

Da sieht man mal, wie weit mein Gedächtnis reicht. Über ein Jahr schafft es wohl nicht, denn meine Granola von letztem Sommer basierte auf demselben Rezept wie das heutige, es war nur von einem anderen Blog. Daher ist das heutige Rezept ähnlich wie das vom Mai letzten Jahres. Ich finde meine heutige Variante jedoch noch ein bisschen besser, da sie, sollten meine Erinnerungen stimmen, noch etwas schokoladiger schmeckt und durch die Cornflakes und Multikorn Fleks auch knuspriger ist. Ich bin definitiv süchtig danach ♥

Schoko-Knusper-Granola

Schoko-Knusper-Granola

»» herrlich schokoladig | nicht zu süß | super Geschenkidee ««

Zubereitung: 15 min – Backzeit: 30-40 min •• ganz einfach ••

ZUTATEN (für rund 800g)

  • 120g Zartbitterschokolade, 50 – 55%
  • 1/8 Liter Wasser
  • 100g Roh-Rohrzucker
  • 50ml Sonnenblumenöl oder mildes Olivenöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • 200g feine Haferflocken
  • 100g kernige Haferflocken
  • 50g Hirseflocken
  • 100g Dinkelflocken
  • 50g Cornflakes
  • 50g Kölln Vollkorn Multikron Fleks Klassik
  • 50g Mandeln, gehackt
  • 3 EL Kakao
  • 1 Prise Meersalz

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (es sollte an den Rändern auch noch Papier überstehen).
  2. Die Schokolade hacken. Den Zucker und 1/8 L Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen. Öl, Ahornsirup und Schokolade hinzugeben und solange verrühren bis sich die Schokolade vollständig gelöst hat. Etwas abkühlen lassen.
  3. Restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen, die Schokomischung darüber geben und gleichmäßig verteilen. Die Mischung auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
  4. Granola im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene, Umluft 160° C) 30 – 40 Minuten backen, bis es knusprig und vollständig getrocknet ist. Dabei ca. alle 10 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen und gut durchmischen.
  5. Wenn das Granola knusprig ist, aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen. Es hält sich in einem luftdichten Behälter sehr lange.

Schoko-Knusper-Granola

English recipe

Crunchy chocolate granola

»» chocolaty | not too sweet | nice gift ««

Prep: 15 min – baking: 30-40 min •• very simple ••

INGREDIENTS (for about 800g)

  • 120g dark chocolate, 50 – 55%
  • 1/8 liter water
  • 100g raw cane sugar
  • 50ml sonflower oil or mild olive oil
  • 3 tbsp maple syrup
  • 200g fine oat flakes
  • 100g jumbo oat flakes
  • 50g millet flakes
  • 100g spelt flakes
  • 50g Cornflakes
  • 50g „Kölln wholegrain Fleks classic“
  • 50g almonds, roughly chopped
  • 3 tbsp cacao poweder
  • 1 pinch of sea salt

PREPARATION

  1. Preheat oven to 180° C. Line a baking tray with baking paper.
  2. Chop chocolate. Put sugar and 1/8 liter water in a pot and bring to a boil, stir constantly until sugar dissolved. Remove mixture from the heat. Mix in oil, maple syrup and chocolate. Mix until the chocolate is completely dissolved. Let cool down a bit.
  3. Meanwhile Put the rest of the ingredients in a big bowl an mix. Pour the chocolate mixture over it und mix well. Spread the granola over the prepared baking tray.
  4. Bake granola for about 30 – 40 minutes until it’s crunchy and completely try. Remove from oven every 10 minutes and mix it well.
  5. Remove the granola from the oven and let cool down on the baking tray. Put granola in a airtight container.

Schoko-Knusper-Granola

Ich wünsche euch noch einen tip top Sonntag, meine Lieben ♥

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Kleingebäck | Süß Verschlagwortet mit | | |

2 Kommentare zu “Achtung Suchtgefahr: Schoko-Knusper-Granola, die 2te

  1. Melanie sagt:

    Dankeschööön!

    Dir wünsche ich viel Spaß beim Halloween feiern :)
    Liebe Grüße, Melanie

  2. Becky sagt:

    Wow, das sieht wirklich sehr lecker aus. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.