Skyr, die Erste: Skyr-Kaiserschmarrn. {Werbung}

10. August 2016 2

Gesunder Skyr-Kaiserschmarrn

* Werbung: der Beitrag enthält Werbung für meinen Kooperationspartner Arla.

Kennt ihr Skyr? Nein? Macht gar nichts. Ihr habt nämlich die nächsten zwei Wochen hier im Wunderland viel Gelegenheit ihn kennenzulernen. Für Arla habe ich vier süße, gesunde Rezepte aus den unterschiedlichsten Skyr Sorten kreiert. Und genau diese Stelle ich euch innerhalb der nächsten zwei Wochen vor.

Skyr hat seinen Ursprung in Island und wird aus Magermilch hergestellt. In Deutschland wird er als „Frischkäsezubereitung, Magerstufe“ deklariert. Schaut man die Nährwerte an, sind diese aber ziemlich ähnlich zu Magerquark. Allerdings mit mehr Calcium. Auch geschmacklich geht es in diese Richtung, finde ich. Skyr ist jedoch cremiger und etwas säuerlicher. Ich würde ihn als eine Mischung aus Quark und Joghurt bezeichnen. Wobei bei der Herstellung von Skyr etwa viermal so viel Magermilch verwendet wird als für Joghurt. Bei Arla gibt es Skyr in den Sorten Natur, Himbeere-Cranberry, Nordische Kirsche, Aprikose-Sanddornbeere, Heidelbeere-Holunder und ganz neu Honig und Himbeere-Cranberry im 450g Becher. Insgesamt stellt Skyr ein fettarmes und kalorienarmes Lebensmittel mit viel Protein dar. Und ich bin mittlerweile großer Fan davon.

Gesunder Skyr-Kaiserschmarrn

Vor allem mag ich an Skyr, dass er so vielseitig einsetzbar ist. Nicht nur im Frühstück zu Haferflocken und Co., sondern auch in Kuchen und Gebäck jeglicher Art. Das habe ich mit meinen vier Rezepten gut testen können. Deshalb habe ich auch darauf geachtet ihn unterschiedlich in Kombination mit verschiedenen Teigvarianten einzusetzen. Und so viel schon jetzt: es hat immer herrlich geklappt! Den Anfang macht heute mein gesunder Skyr-Kaiserschmarrn. Verwendet habe ich dafür meine liebste Skyr-Sorte: Arla Skyr Natur.

Natürlich war ich nicht die Einzige, die für Arla ein wenig mit Skyr herumexperimentieren durfte. Im Rahmen der Kampagne „Nimm dir mehr vor„* gab es neben mir 5 großartige, weitere Blogger. Mit der Kampagne möchte Arla andere Menschen bei ihrem Vorhaben unterstützen – sei es abnehmen, eine gesündere Ernährung oder was auch immer. Und wir durften dabei helfen! All unsere Rezepte könnt ihr gebündelt in einem E-Book* finden. Ich kann nur empfehlen mal einen Blick hineinzuwerfen! :)

Ihr wacht morgens auf und habt einen anstrengend Tag vor euch, an dem ihr euch viel vorgenommen habt? Dann ist mein gesunder Skyr-Kaiserschmarrn die perfekte Grundlage. Gute Kohlenhydrate, Proteine und Fette geben euch Energie und halten lange satt. Lasst es euch schmecken!

Gesunder Skyr-Kaiserschmarrn

{scroll down for the English version}

Skyr-Kaiserschmarrn
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 
Die gesunde Variante des österreichischen Klassikers Kaiserschmarren. Mit Dinkel- und Dinkelvollkornmehl, Haferflocken, Mandelmilch, Kokosblütenzucker und Skyr Natur. Einfach und schnell hergestellt. Perfekt mit einer Portion Obst.
Gericht: Dessert
Portionen: 3 -4 Portionen
Zutaten
  • 3 Eier , Größe L
  • 50 g Dinkelmehl , Type 630
  • 50 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 2 EL Haferlocken (15g)
  • 30 g + 1 EL Kokosblütenzucker (oder Rohrohrzucker)
  • 125 ml Mandelmilch (Alternativ: normale Kuh-Milch)
  • 130 g Arla Skyr Natur
  • ¼ TL Vanillepulver
  • ¼ TL Zimt
  • Eine Prise Salz
  • Etwas Kokosöl
  • Dazu: Obst nach Belieben
Anleitungen
  1. Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rost auf die zweite Schiene von unten einschieben.
  2. Eier trennen. Das Eiweiß in eine tiefe Schüssel geben und kühl stellen. Eigelb mit Mehl, Backpulver, Haferflocken, 30g Zucker, Mandelmilch, Arla Skyr Natur naturell, Vanille und Zimt mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät verquirlen.
  3. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  4. Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Teig hineingeben und für 3 Minuten stocken lassen. Dann für rund 10-12 Minuten in den Ofen geben. Pfanne aus dem Ofen nehmen und den Kaiserschmarrn mit einem Pfannenwender oder Messer und Gabel zerrupfen. 1 EL Zucker darüber streuen. Nochmal für rund 5 Minuten in den Ofen geben und karamellisieren lassen.
  5. Skyr-Kaiserschmarrn aus dem Ofen nehmen und servieren. Dazu passt wunderbar jede Sorte Obst.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

 Quelle: Maras Original :)

Gesunder Skyr-Kaiserschmarrn

English recipe

Skyr Kaiserschmarrn

»» sugared pancakes | with Skyr – a cream cheese which is similar to low fat curd | easy and quick prep ««

Prep time: 20 min •• very simple

INGREDIENTS (for 3 – 4 portions)

  • 3 eggs, size L
  • 50g spelt flour, type 630
  • 50g whole spelt flour
  • 1 tsp baking powder
  • 2 tbsp rolled oats (15g)
  • 125ml almond milk
  • 30g coconut blossom sugar
  • 130g Arla „Skyr Natur“
  • A bit vanilla powder
  • A bit cinnamon
  • a pinch of salt

Additional

  • Fruit of your joice
  • Coconut oil to fry
  • Icing sugar to dust

PREPARATION

  1. Write a comment if you would like to have the recipe in English! :)

Habt noch eine tip top Woche, ihr Lieben! 

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Desserts | Süß Verschlagwortet mit | | | | | | |

2 Kommentare zu “Skyr, die Erste: Skyr-Kaiserschmarrn. {Werbung}

  1. Daniela sagt:

    Liebe Mara,

    vielen Dank für dieses leckere Rezept. Wir haben den Skyr-Kaiserschmarrn gerade gegessen und wir waren begeistert.

    Liebe Grüße

    Daniela

  2. […] Soulfood in süß: gesünderer Kaiserschmarrn […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.