Kino in der Küche bei Miss B ♥

18. November 2013 6

* Dieser Beitrag enthält Werbung durch Verlinkung von Personen.

Heute gibt’s mal wieder kein Rezept bei mir, sondern auf einem anderen wunderhübschen Blog: Bei Miss Blueberrymuffin*. Ich habe bei ihrer Aktion „Kino in der Küche*“ mitgemacht. Katharina fragte mich nach meinem Lieblingsfilmgenre, entsprechend bekam ich einen Film zugeteilt und sollte mich dann basierend auf diesem zum Kochen oder Backen inspirieren lassen. Zusätzlich beantwortete ich ihr noch ein paar Fragen zu mir, meinem Wunderland und Filmen. Welches Filmgenre ich ausgewählt, welchen Film zugeteilt und warum ich was gebacken habe? Lest selbst: klick*

Hier schon ein paar Bildchen von meinem Film-Inspirations-Ergebnis. Wahnsinnig lecker! Also nicht wie fix rüber zu Miss B!

Kino in der Küche

Kino in der Küche

Kino in der Küche

Ich wünsche euch noch eine entspannte und möglichst stressfreie Woche, meine Lieben  ♥

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Gastbeitrag | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit |

6 Kommentare zu “Kino in der Küche bei Miss B ♥

  1. Silvia sagt:

    Liebe Mara,

    ich kann leider das Rezept nicht finden! Nur Fotos – was mache ich falsch??

    Liebe Grüsse
    Silvia

    • Mara sagt:

      Hallo Silvia,

      lies mal genau den Text, den ich geschrieben habe ;) da steht, dass ich den Kuchen im Rahmen einer Aktion von Miss Blueberrymuffin gebacken habe, deshalb auch nur dort das Rezept zu finden ist und es eben hier nur Bilder gibt. :) Oben steht der Link. Klicke einfach drauf und du gelangst zum Rezept :)

      Liebste Grüße
      Mara

  2. Silvia sagt:

    Liebe Mara,
    ich bin des Lesens – ich glaube es zumindest – einigermassen mächtig :-)) und habe mit auf Miss Blueberrymuffins Seite schon die Augen rausgeschaut, ich finds trotzdem nicht. Dachte, Du hättest es auch…dann schreibe ich ihr. Danke und Grüße
    Silvia

  3. […] mit Eiweißhaube , einen Rhabarber-Käsekuchen (von mir heiß und innig geliebt) und einen Eierlikör-Käsekuchen. Nach der Anfrage habe ich sofort meine Oma angerufen und sie gebeten ihre Schwester nach dessen […]

  4. […] (Das Rezept zumindest für einen Teil der Füllung stamt von Maras Wunderland) gefunden auf Miss Blueberrymuffin’s Blog am […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.