Frohe Ostern, meine Lieben! ♥

30. März 2013 4

Heute habe ich noch viel vor und nur wenig Zeit. Deshalb nur wenig Text, hauptsächlich das Rezept und viele Bilder. Letztere sagen ja eh viel mehr als Worte :) Heute gibt’s Minimuffins, normale Muffins und Minigugls. Alle aus einem Eierlikör-Rührteig. In eine Hälfte kam noch Kakao, wodurch leckere Marmor-Eierlikörküchlein herauskamen. Den Kuchen gab es auch schon letzten Jahr in groß in Form eines normalen Guglhupf. Er gehört mit zu unseren Guglhupf-Favoriten, da der Teig mit Öl gemacht wird und dadurch wunderbar saftig ist. In der Mini-Variante sieht das ganze noch viel süßer aus. Dazu wurden noch ein paar Minimuffins osterlich mit Zuckerguss verziert und heute Nachmittag werden sie so mit zu einem Kaffeekränzchen mit meinen Mädels genommen. Den Rest gibt es dann Ostersonntag  ♥ ♥ ♥

Schoko-Eierlikör-Minimuffins

Schoko-Eierlikör-Minimuffins   Schoko-Eierlikör-Minimuffins

Schoko-Eierlikör-Minimuffins

• • • saftig | mit Alkohol | schnell zusammengerührt • • •
Zubereitungszeit: 30 min • Insgesamt Backzeit: 1 1/2 h |ganz einfach |5_stars

Zutaten (für 13 große Muffins, 4 Minigugls (10cm ø) & 24 Minimuffins)

  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250g Eierlikör
  • 250g Öl
  • 160g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 40 g Schokoraspel
  • 80 g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 5 Eier
  • 2 EL Kakaopulver
  • Puderzucker oder Zuckerguss (mit Speisefarbe gefärbt)

Schoko-Eierlikör-Minimuffins   Schoko-Eierlikör-Minimuffins

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° C Umluft vorheizen. Papier-Minimuffinförmchen in die Mulden einer Muffinform geben. Normale Papierförmchen in die normale Muffinsform geben und eine Miniguglform einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eierlikör und Öl unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen und untersieben.
  4. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Gugelhupfform füllen. Kakaopulver mit den Schokoraspeln und der gehackten Schokolade unter die andere Teighälfte rühren.
  5. Mit einem Teelöffel die hellen und dunklen Teige auf die Formen verteilen. Ob erst den hellen oder erst den dunklen Teig ist egal. Wir bevorzugten den dunklen Teig oben. Optional noch spiralförmig durchziehen, damit eine schöne Marmorierung entsteht.
  6. Die normalen Muffins 25 Minuten, die Miniguglchen 20 Minuten und die Minimuffins 13 Minuten backen. Optional mit Zuckerguss verzieren oder vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Schoko-Eierlikör-Minimuffins

English recipe

Chocolate eggnog mini muffins

• • • juicy | with alcohol | quick preparation • • •
Prep time: 30 min • total baking time: 1 1/2 h |very simple |5_stars

Ingredients (for 13 normal muffins, 4 mini kugelhopfs & 24 mini muffins)

  • 300 g flour
  • 1 package baking powder
  • 250 g eggnog
  • 250 g oil
  • 160 g sugar
  • 1 package vanilla sugar
  • 40 g chocolate rasps
  • 80 g dark chocolate, chopped
  • 5 eggs
  • 2 tbsp cacao powder
  • Icing sugar

Preparation

  1. Preheat the oven to 175° C recirculation air. Line mini muffin form and muffin form with muffin papers. Grease a mini kugelhopf baking form (10cm ø)
  2. Beat eggs, sugar and vanilla sugar until frothy. Stir in eggnog and oil.
  3. Mix flour with baking powder and whisk in the egg mixture.
  4. Spread the doughs over the baking forms. No matter which dogh goes first. Maybe go in spirals through the dough with a fork to get a nice marbeling.
  5. Bake the muffins in the hot oven for about 25 minutes, the mini kugelhopfs for 20 minutes and the mini muffins for 13 minutes. Optional decorate with colored sugar caoting or sprinkle with icing sugar before serving.

Schoko-Eierlikör-Minimuffins

Quelle: abgewandelt nach einem Rezept von Chefkoch
Mit den Knuspernestchen nehme ich außerdem am Blogevent “Ostern” von Küchenplausch teil :)
Küchenplausch Oster-Event 2013

Habt alle noch ein wunderschönes Osterfest und genießt die Feiertage ♥ ♥ ♥

Mara

Veröffentlicht unter Backen | Desserts | Kleingebäck | Kuchen | Muffins Verschlagwortet mit | | | |

4 Kommentare zu “Frohe Ostern, meine Lieben! ♥

  1. Das sind wunderschön un so lecker aus ! Frohe Ostern !

  2. […] feinen kleinen Köstlichkeiten habe ich neulich bei Maras wunderbarem Blog “Marars Wunderland” entdeckt und dachte mir sofort: Die muss ich einfach nachbacken. Denn die Fotos von Mara sahen so […]

  3. […] heute osterliche Cupcakes. Auch letztes Jahr gab es schon Muffins im Osterlook, damals aber in Mini-Eierlikör-Schokoladen-Variante. Heute komplett anders mit einem herrlichen Zitronengeschmack und Kokos-Osternestchen mit […]

  4. […] Eierlikör-Muffins […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.