Spaghetti mit Tomatenpesto

06. Januar 2013 2

{scroll down for the English version}

Ich bin doch mittlerweile sehr stark auf das Backen fixiert und weniger auf das Kochen. Süß ist halt einfach mehr meins als herzhaft. Kochen tue ich kaum noch alleine, wenn dann am Wochenende mit meiner Mutter zusammen. Noch vor Weihnachten gab es bei und ein sehr schmackhaftes Pasta-Gericht mit einem Tomatenpesto. Wieder mal ganz nach dem Motto „so einfach und sooooo gut“ :o)

Spaghetti mit Tomatenpesto

Spaghetti mit Tomatenpesto

• • • italienisch | für Klein und Groß | einfach & schnell  • • •
Zubereitungszeit: 20min |ganz einfach |4_½_stars| Pro Portion ca. 740kcal • E 23g • F 36g • KH 77g

Zutaten (für 2 Personen)

  • 250g Spaghetti
  • 50g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten (170g)
  • Salz, Pfeffer
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 4 Stiele Basilikum

Zubereitung

  1. Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen und zum Kochen bringen. Inzwischen 25g Parmesan fein reiben, den Rest grob zerkleinern. Knoblauch schälen und klein schneiden. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Nudeln in das kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. Tomaten mit Öl, zerkleinerter Parmesan, Knoblauch und Mandeln in ein hohes Gefäß geben und pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Nudeln abgießen, mit Pesto und Basilikum mischen und auf Tellern verteilen. Mit geriebenen Parmesan bestreuen und servieren.

Spaghetti mit Tomatenpesto

English recipe

Spaghetti with tomato pesto

• • • italian | for young and old | simple & quick  • • •
Prep time: 20min |very simple |4_½_stars| Per portion ca. 740kcal • E 23g • F 36g • C 77g

Ingredients (for 2 persons)

  • 250g spaghetti
  • 50g parmesan cheese
  • 1 cloves of garlic
  • 1/2 can dried tomatoes (170g)
  • Salt, pepper
  • 30g ground almonds
  • 4 stems basil

Preparation

  1. Put on the salt water for the spaghetti and bring it to the boil. Meanwhile finely grate the parmesan cheese and chop the rest roughly. Peel the garlic and cut into small pieces. Wash the basil and pluck off the leaves. Add the spaghetti to the boiling saltwater and prepare them according to instructions.
  2. Put tomatoes with the oil, roughly chopped parmesan cheese, garlic and almonds in a high container and purée. Season with salt and pepper.
  3. Pour off the spaghetti, mix with pesto and basil and spread over 2 plates. Strew parmesan cheese over it and serve.

Spaghetti mit Tomatenpesto

Quelle | Source: Lecker Ausgabe 12/12 S. 65

bon appetit

Mara

Veröffentlicht unter Pasta Verschlagwortet mit | | | | |

2 Kommentare zu “Spaghetti mit Tomatenpesto

  1. Purabi Naha sagt:

    Yummy !!! Please pass me some :-) I’ll have to save this recipe since this is tried and tested. This is absolute visual treat !! I am sure this must have tasted fabulous! http://cosmopolitancurrymania.blogspot.in/

  2. […] Tamara lässt die 30 Minuten alt aussehen und zaubert dir in zackigen 20 Minuten ein Feierabendgericht auf den Tisch. Wie das geht? Man nehme eine ordentliche Portion Spaghetti als Basis und toppt sie mit einem ruckzuck und frisch zubereiteten Pesto aus Tomate, Knoblauch, Mandeln und Basilikum. Zum Rezept […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.