Helau: vegane Schokomuffins im Waffelbecher

24. Februar 2019 0

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Partylook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss & Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage. • Maras Wunderland #partysnack #schokomuffins #veganerezepte #veganemuffins #geburtstagskuchen #geburtstagsrezepte #faschingsrezepte #karneval #karnevalsrezepte #maraswunderland #carnivaltreat

Helau & Alaaf. Wir stecken voll in der närrischen Saison – also höchste Zeit für das passende Süß im Wunderland. Deshalb gibt’s heute vegane Schokomuffins im Partylook. Die kommen im Waffelbecher daher, sind einmal kopfüber im Schokobad gelandet und wurden dann konfettimäßig mit Sprinkles bestreut. Richtig saftige Teilchen, sage ich dir. Und es wird noch besser: du brauchst gerade mal eine Schüssel, um den Teig zusammenzurühren. Und in knappen 15 Minuten sind die Schokomuffins auch schon wieder aus dem Ofen. Mega lecker sind sie auch. Spricht jetzt also nichts mehr dagegen direkt den Schneebesen rauszuholen oder?

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Partylook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss & Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage. • Maras Wunderland #partysnack #schokomuffins #veganerezepte #veganemuffins #geburtstagskuchen #geburtstagsrezepte #faschingsrezepte #karneval #karnevalsrezepte #maraswunderland #carnivaltreat

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Partylook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss & Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage. • Maras Wunderland #partysnack #schokomuffins #veganerezepte #veganemuffins #geburtstagskuchen #geburtstagsrezepte #faschingsrezepte #karneval #karnevalsrezepte #maraswunderland #carnivaltreat

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Partylook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss & Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage. • Maras Wunderland #partysnack #schokomuffins #veganerezepte #veganemuffins #geburtstagskuchen #geburtstagsrezepte #faschingsrezepte #karneval #karnevalsrezepte #maraswunderland #carnivaltreat

Selbstverständlich sind die Schokomuffins auch wieder gesünder. Es kommt nur Vollkornmehl rein, statt Butter Rapsöl und statt normalem Zucker Erythrit und Kokosblütenzucker. Wie immer gilt: nimm den herkömmlichen Zucker, wenn du auf Zuckerersatz keinen Wert legst. Du kannst auch normales Weizenmehl nehmen, dann brauchts aber auch weniger Flüssigkeit, ich denke 200ml Mandeldrink reichen dann. Oder auch Milch, falls du keinen Mandeldrink da hast. Beim Rapsöl würde ich allerdings bleiben. Butter kann man nicht 1:1 nehmen, Olivenöl geht, aber schmeckt dann leicht anders. Was ich mir zudem richtig gut vorstellen kann: ein paar gehackte Nüsse im Teig. Oder oben drauf – falls es keine Sprinkles sein sollen. Wie auch immer du deine Schokomuffins gestaltest: lass sie dir schmecken!

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Partylook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss & Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage. • Maras Wunderland #partysnack #schokomuffins #veganerezepte #veganemuffins #geburtstagskuchen #geburtstagsrezepte #faschingsrezepte #karneval #karnevalsrezepte #maraswunderland #carnivaltreat

{scroll down for the English version}

Vegane Schokomuffins im Waffelbecher
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Faschingslook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss und Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage.

Gericht: Muffins
Keyword: Schokomuffins
Portionen: 16 Stück
Zutaten
Teig
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 15 g Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Zucker, bei mir halb Kokosblütenzucker, halb Erythrit
  • 1 TL Zimt
  • 250 ml Mandeldrink, ungesüßt
  • 125 ml Rapsöl
  • 100 g Zartbitterschokolade, gehackt & vegan
Außerdem
  • 16 Mini-Waffelbecher, vegan
  • 150 g Zartbitterschokolade, vegan
  • 1 EL Kokosöl
  • Sprinkles, vegan
Anleitungen
  1. Backofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Waffelbecher darauf verteilen.
  2. Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker und Zimt mischen. Mandeldrink und Öl hinzugeben und unterrühren. Gehackte Schokolade unterheben.
  3. Waffelbecher zu 2/3 mit dem Teig füllen. Im heißen Ofen rund 13-15 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Zartbitterschokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Kokosöl unterrühren. Schoko-Muffins über Kopf in die Schokolade tunken. Mit Sprinkles dekorieren und trocknen lassen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: angelehnt an dieses Rezept von mops0815 (Chefkoch.de)

Du hättest gerne noch mehr Faschingsinspiration? Hab ich! Guck mal hier im Wunderland:

Super schnell gemacht in nur einer Schüssel: vegane Schokomuffins - im Partylook aus dem Waffelbecher und mit Schokoguss & Sprinkles. Wunderbar saftig. Auch hervorragend für Geburtstage. • Maras Wunderland #partysnack #schokomuffins #veganerezepte #veganemuffins #geburtstagskuchen #geburtstagsrezepte #faschingsrezepte #karneval #karnevalsrezepte #maraswunderland #carnivaltreat

English recipe

Chocolate Muffins

»»  bit healthier | vegan | baked in wafer cups ««

Prep time: 40 min ••  baking: 15 min •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for about 16 muffins)

Dough

  • 300g whole grain spelt flour
  • 15g baking cacao
  • 1 packet baking powder
  • 150g sugar, half coconut sugar, half Erythrit
  • 1 tsp cinnamon
  • 250ml almond drink, unsweetened
  • 125ml rape seed oil
  • 100g dark chocolate, chopped & vegan

Additionally

  • 16 wafer cups, vegan
  • 150g dark chocolate, vegan
  • 1 tbsp coconut oil
  • Sprinkles of your choice, vega,

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English.

Habt noch einen tip top Sonntag, ihr Lieben! 

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Herbst&Winter | Kleingebäck | Muffins | Süß Verschlagwortet mit | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.