Grießklößchensuppe

27. Februar 2013 4

{scroll down for the English recipe}

Momentan gibt es bei uns zu Hause ein Klassiker nach dem anderen. Vor kurzem erst gab es russischen Zupfkuchen, ein Rezept für Kaiserschmarrn folg noch und letztes Wochenende gab es Grießklößchensuppe. Ich bin ja großer Suppenfan. Im Herbst und im Winter gibt es nichts besseres als eine schöne wärmende Suppe, wenn man heim kommt. Gerade im Moment ist es teilweise wieder so eklig draußen, da kommt die Suppe wie gerufen :o)

Grießklößchensuppe

Grießklößchensuppe

• • • wärmt von innen | Suppenklassiker | lässt sich super erneut aufwärmen • • •
Zubereitungszeit: 1h |einfach |5_stars

Zutaten (für 3 Personen)

Für die Grießklößchen

  • 250ml Milch
  • 20g Butter
  • 1/2 – 1 TL Salz
  • 100g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • Pfeffer, Muskat
  • Petersilie

Für die Suppe

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 EL Butter
  • 1 l Gemüsefond
  • Salz, Pfeffer
  • Optional:  Suppennudeln nach Belieben

Zubereitung

  1. Für die Grießklößchen Milch, Butter und Salz, etwas Pfeffer und Muskat aufkochen. Grieß mit etwas Petersilie unter Rühren zugeben. Grießklößchenmasse rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. In eine Schüssel geben und ca. 2 Minuten abkühlen lassen. Eier nacheinander unterrühren.
  2. Für die Suppe das Suppengrün waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Beiseite stellen.
  3. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und das Suppengrün darin andünsten. Mit dem Fond ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Optional Suppennudeln hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln aus der Masse Grießklößchen formen. Dazu etwas Teigmasse auf einen Teelöffel geben und mit dem anderen Löffel überschüssige Masse links und rechts davon abstreichen, sodass es die Form eines typischen Grießklößchens bekommt.
  5. Grießklößchen ins heiße soup geben. Kurz aufkochen und Grießklößchen bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.

Grießklößchensuppe

English recipe

Semolina dumpling soup

• • • warms you from the inside | soup classic | super to warm again a day later • • •
Prep time: 1h | simple |5_stars

Ingredients (3 people)

For the semolina dumplings

  • 250ml milk
  • 20g butter
  • 1/2 – 1 tsp salt
  • 100g durum wheat semolina
  • 2 eggs
  • Pepper, nutmeg
  • Parsley

For the soup

  • 1 bunch soup vegetables (leek, carrot, celeriac, parsley)
  • 1 tbsp butter
  • 1 l vegetable stock
  • Salt, pepper
  • Optional:  soup noodles as you desire

Preparation

  1. For the semolina dumplings bring milk together with butter, salt and some pepper and nutmeg to the boil. While stirring add semolina and some parsley. Continue to stir until the mass come off the ground of the pot. Put in a bowl and let cool down for about 2 minutes. Add and stir in the eggs one after another . Set aside.
  2. For the soup wash or peel the vegetables and cut into small pieces.
  3. Heat 1 tbsp butter in a pot and braise the vegetables lightly in it. Pour over the vegetable stock and let cook for about 10 minutes. Optional add the soup noodles. Season with salt and pepper.
  4. Using two lightly damped teaspoons form little semolina dunplings. Therefor put some of the mass on one teaspoon and use the other one to remove the surplus semolina mass on the left and right. Through that you get typical semolina dumplings. 
  5. Add the semolina dumplings to the hot soup. Bring to the boil and let cook for about 10 more minutes on low heat.

Quelle | Source Grießklößchen: Größtenteils nach Lecker.de

bon appetit

Mara

Veröffentlicht unter Brot & Brötchen | Pasta | Suppen Verschlagwortet mit | | | |

4 Kommentare zu “Grießklößchensuppe

  1. Ylva sagt:

    Liebe Mara,
    ich habe Dich für den BEST BLOG AWARD nominiert! Die Regeln und alles andere dazu findest Du hier: http://derklangvonzuckerwatte.wordpress.com/2013/02/28/fur-mich-tatsachlich-best-blog-award/
    Ganz liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch! ;-)
    Ylva ♥

  2. […] Suppen & Salate Pasta & Reis Fisch & Fleisch Vegetarisch Brot & Gebäck Süßes Sonstiges ← Previous […]

  3. […] Warum ein Klassiker ein Klassiker ist? Weil er genauso und nicht anders immer gut ist. Hervorragend könnte man auch sagen. So auch bei Maras Grießklöschensuppe, die einem beim ersten Löffel bereits das Herz erwärmt. Zum Rezept […]

  4. […] Wenn es bei uns auf die Sommermonate zugeht, bedeutet das ja bekanntlich nicht immer nur schönes Wetter. Für regnerische und kalte Tage hat Mara daher ein klassisches Rezept für eine Grießklöschensuppe parat, das dich am Feierabend leicht gesättigt rundum glücklich macht. Zum Rezept […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.