Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip

29. Dezember 2021 0

Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip. Ein leckeres Partyrezept oder auch Grillbeilage. Einfach gemacht. • Maras Wunderland

Die Zeit zwischen den Jahren. Warum heißt das eigentlich so? Wir sind immer noch im Jahr 2021 in meiner Welt. Und noch nicht bei 2022. Aber na gut – wird schon seine Gründe haben. Auf jeden Fall ist jetzt aber Zeit sich über Silvester Gedanken zu machen – und was es da eigentlich zu essen geben sollte. Vielleicht kann ich da mit denen hier etwas weiterhelfen: vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip. Easy gemacht und perfekt für den Silvestertisch als Beilage und zum Snacken. Und je nach Pesto auch super wandelbar im Geschmack. Ich fasse für euch die Fakten nochmal zusammen:

  • vegan,
  • gesünder,
  • einfach abzuwandeln,
  • mit ruck zuck Dip,
  • super als Beilage oder Snack,
  • perfekt für Silvester.

Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip. Ein leckeres Partyrezept oder auch Grillbeilage. Einfach gemacht. • Maras Wunderland

Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip. Ein leckeres Partyrezept oder auch Grillbeilage. Einfach gemacht. • Maras Wunderland

Perfekt für Silvester: vegane Pesto-Brötchensonne mit Curry-Dip

Für die Brötchensonne habe ich als Basis einen easy peasy Hefeteig zusammengerührt. Dank Trockenhefe braucht man dafür auch keinen Vorteig. Dadurch ist der Teig in 10 Minuten fertig und braucht dann nur noch gehen. Danach teilt ihr den Teig in 40g Bällchen und wälzt diese einfach nur noch in Pesto. Das war’s. Richtig easy. Und der Dip funktioniert genauso einfach: veganen Frischkäse mit einem Mango Curry mischen. Fertig. Liebe solche einfachen Dinge, die gleichzeitig so lecker sind. Wer den Dip etwas leichter mag, kann auch einen Anteil Mandeljoghurt verwenden – oder auch Magerquark, dann ist es nur natürlich nicht mehr vegan. Die Brötchen schmecken am besten frisch, daher empfehle ich sie nicht einen Tag vorher zu backen. Grundsätzlich sind sie aber auch an Tag 2 und 3 noch super, wenn man sie kurz auftoastet. So habe ich es gemacht. Was gibt es bei euch zu Silvester? Habt ihr ein Menü geplant oder haltet ihr es eher einfach?

Wie auch immer ihr feiert: Ich wünsche euch einen famosen Silvesterabend und den besten Start ins neue Jahr 2022. Und an dieser Stelle auch ein ganz großes DANKE an alle Leser und Besucher meines Wunderlands. Und auch für alle Kommentare, für jedes Teilen meiner Rezepte und natürlich für jedes Nachbacken. Nur durch euch gibt es diesen Blog und nur dadurch, kann ich ihn auch weiterhin betreiben. Daher hoffe ich umso mehr, dass ihr mir treu bleibt. Wer noch mehr Inspiration und auch Rezeptvideos von mir sehen will und mir noch nicht auf Instagram folgt, kann das hier gerne tun. Ich würde mich sehr darüber freuen. Und jetzt lasst es euch die letzten Tage in diesem Jahr noch so richtig gutgehen, feiert schön und vor allem: bleibt gesund! :)

Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip. Ein leckeres Partyrezept oder auch Grillbeilage. Einfach gemacht. • Maras Wunderland

Rezept: vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip

Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip
Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
20 Min.
Wartezeit
1 Std.
 

Ein leckeres Partyrezept oder auch Grillbeilage. Perfekt zu Silvester und auf Buffets. Einfach gemacht.

Gericht: Brötchen, Snack
Keyword: beilage, brötchen, dip, gesünder, grillen, pesto+dip, silvester, Snack, vegan
Portionen: 22 Brötchen
Zutaten
Brötchenteig
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 250-275 ml Wasser lauwarm
  • 7 g Trockenhefe
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Verschiedene Pesto-Varianten
Dip
  • 150 g Frischkäse vegan
  • 3 EL gelbes Curry
Anleitungen
  1. Für den Teig alle Zutaten bis auf das Pesto in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchemaschine gut verkneten. Der Teig sollte noch leicht klebrig sein. Zugedeckt an einem warmen Ort rund 60 Minuten aufgehen lassen - das Volumen sollte sich deutlich vergrößert haben.

  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und in die Mitte eine kleine ofenfeste Form geben.

  3. Teig nochmals durchkneten, in ca. 40g schwere Stücke teilen und diese rund formen. In den verschiedenen Pestovarianten wälzen und um die Auflaufform herum legen.

  4. Die Brötchen nochmals 15 Minuten zugedeckt gehen lassen. Inzwischen Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  5. Pesto-Brötchensonne im heißen Ofen rund 10-12 Minuten backen.

  6. In der Zwischenzeit Frischkäse und Curry mischen. Brötchen aus dem Ofen nehmen und in die Auflaufform den Dip geben. Lauwarm oder kalt servieren.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach

 

Quelle: Maras Original

Noch mehr Silvesterinspiration gesucht? Aber sehr gerne doch – schau mal hier:

Vegane Brötchensonne mit Pesto & Dip. Ein leckeres Partyrezept oder auch Grillbeilage. Einfach gemacht. • Maras Wunderland

Ich wünsche euch noch entspannte Tage in diesem Jahr und dann einen famosen Start in 2022! Lasst es euch gutgehen!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Beilagen | Brot & Brötchen | Gebäck | gesund & gesünder | Herzhaft | vegan Verschlagwortet mit | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung