Gesündere ruck zuck Blumenkohl-Käsebällchen

07. August 2021 2

Gesündere ruck zuck Blumenkohlbällchen aus dem Ofen. Super Beilage oder Falafel-Ersatz. • Maras Wunderland

Heute gibt’s mal wieder herzhaft. Und zwar einen tollen ruck zuck Snack – oder ruck zuck Beilage. Wie auch immer ihr es auch nennen wollt … Um genau zu sein gibt es gesündere Blumenkohl-Käsebällchen. Die eigenen sich auch als eine Art Falafel-Ersatz hervorragend. Ich habe sie z.B. in meinen Low Carb Wraps genutzt. Richtig yummy! Ich finde auch für Kinder ist es eine super Variante, um Blumenkohl gesünder zu verpacken. Probierts mal aus – bin gespannt, ob eure Kids es mögen! Zum Dippen kann man sicher auch meinen gesunden, zuckerfreien Ketchup nutzen. Stelle ich mir sehr, sehr lecker vor.

Gesündere ruck zuck Blumenkohlbällchen aus dem Ofen. Super Beilage oder Falafel-Ersatz. • Maras Wunderland

Perfekt als Beilage oder Snack: Blumenkohlbällchen mit (veganem) Käse

Ihr wisst: fast all meine Kreationen sind irgendwie gesünder. Gleichzeitig versuche ich es so einfach wie möglich zu halten – mit Zutaten, die man überall findet. Manchmal gar nicht so einfach. Aber ich finde diese Bällchen sind wieder ein ganz gutes Beispiel dafür.

Zum einen ist der Hauptanteil der Bällchen Blumenkohl. Um die Masse zusammenzuhalten habe ich ein Ei und etwas Joghurt (bei mir Mandel) genutzt. Statt Mehl oder Paniemehl, habe ich gemahlenen Haselnüsse verwendet. Das gibt auch noch einmal einen tollen Geschmack mit! Verfeinert wird mit frischen Kräuter. Nicht nur geschmacklich toll, sondern auch noch sehr gesund – und es bringt Vielfalt in den Speiseplan! Statt die Bällchen mit Käse zu überfrachten, habe ich ihn eher dezent eingesetzt – und meine Variante war vegan. Aber hier geht jeglicher geriebene Käse (ich kann mir Cheddar z.B. sehr toll vorstellen). Würzen kann man dann natürlich auch wie man will. Ich habe es bei Salz und Pfeffer gelassen. Aber erzählt mir gerne, was eure liebste Variante wäre. Ich bin gespannt! :)

Gesündere ruck zuck Blumenkohlbällchen aus dem Ofen. Super Beilage oder Falafel-Ersatz. • Maras Wunderland

Rezept: gesünder Blumenkohl-Käsebällchen

Gesünder Blumenkohl-Käsebällchen
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
 

Diese gesünderen Blumenkohl-Käsebällchen sind schnell und einfach gemacht und ein top herzhafter Snack bzw. Beilage. Auch für Kinder - so schmeckt auch der Blumenkohl. ;)

Gericht: Beilage, Snack
Keyword: beilage, gesünder, herzhaft, käse, Snack
Zutaten
  • 550 g Blumenkohl
  • 1 Ei
  • 1 EL Joghurt (bei mir Mandel)
  • 10 Stiele Schnittlauch
  • 2 große Büschel Petersilie
  • 60 g geriebener Käse, bei mir vegan auf Mandelbasis
  • 3 EL Haselnüsse (gemahlen), Alternativ: Mandeln
  • Salz Pfeffer
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Den Blumenkohl mit Petersilie und Schnittlauch in einen Mixer geben und fein zerkleinern. Umschütten.
  3. Ei verquirlen und zur Blumenkohlmasse geben. Die restlichen Zutaten dazugeben, gut salzen und pfeffern und alles vermischen.
  4. Immer etwa einen Esslöffel der Masse abnehmen und kleine Bällchen formen. Ist dabei zu viel Flüssigkeit enthalten, diese etwas ausdrücken. Bällchen auf dem Backblech verteilen. Im heißen Ofen rund 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Lauwarm oder kalt servieren. Dazu passt sehr gut ein Curry-Dattel-Dip. Außerdem lassen sie sich hervorragend als Art Falafel-Ersatz verwenden
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr gesunde herzhafte Snacks gesucht?? Da hätte ich noch welche – einfach hier entlang durchs Wunderland:

Gesündere ruck zuck Blumenkohlbällchen aus dem Ofen. Super Beilage oder Falafel-Ersatz. • Maras Wunderland

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Beilagen | gesund & gesünder | Herzhaft | Snacks | vegetarisch Verschlagwortet mit |

2 Kommentare zu “Gesündere ruck zuck Blumenkohl-Käsebällchen

  1. Lisa Marie sagt:

    Liebe Mara,
    deine Blumenkohl-Käsebällchen sehen nicht nur toll aus, sondern hören sich auch richtig lecker an! Sie sind das perfekte Fingerfood. :)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

  2. Elke Ecker sagt:

    Heute Morgen habe ich einen kleinen Blumenkohl aus einer “Abfallkiste” im Supermarkt gerettet. Nun habe ich nach einem Rezept gesucht, um den nicht mehr sehr ansehnlichen Kohl zu verarbeiten. Und da finde ich dieses tolle Rezept! Ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung