Glutenfreier & gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf

13. September 2020 0

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert. • Maras Wunderland #dessert #nachtisch #zwetschgen #glutenfrei #glutenfree #gesundbacken #healthydessert

Die Zwetschgen sind da! Ja, schon wochenlang – I know. Ich bin dieses Jahr eher spät dran mit meinem Rezept-Input mit den lila Früchtchen. Aber es gibt sie noch zu kaufen. Also. Unser Bäumchen in der Heimat hat dieses Jahr allerdings kaum Früchte getragen. Da wurd’s zu einer ungünstigen Zeit vermutlich mal wieder zu kalt. Dafür gibt’s jede Menge Äpfel. Die gab’s lezte Jahr nicht. Die erste Fuhre Apfelernte wurde auch bereits verarbeitet. Die zweite kommt noch. Aber bevor ich zu den Äpfeln abschweife, gibt es heute erst mal das hier: glutenfreien und gesunden Zwetschgen-Quarkauflauf. Köstlichst, sag ich euch!

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert. • Maras Wunderland #dessert #nachtisch #zwetschgen #glutenfrei #glutenfree #gesundbacken #healthydessert

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert. • Maras Wunderland #dessert #nachtisch #zwetschgen #glutenfrei #glutenfree #gesundbacken #healthydessert

Fluffig saftiges Herbstdessert: gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf

Das Tolle an dem Auflauf: er ist super schnell und einfach gemacht. Das Aufwendigste ist tatsächlich das Halbieren und Entkernen der Zwetschgen. Außerdem befinden sich jede Menge tolle Zutaten in dem Dessert. Von Haferflocken über Kokosöl, Zimt, Kardamom, Vanille, Eier bis zu den Zwetschgen selbst. Es lässt sich hier aber auch jedes andere Obst verwenden. Mit Äpfeln oder gemischten Beeren stelle ich mir das auch famos vor. Der gesunde Quarkauflauf schmeckt warm am besten – lässt sich aber auch wirklich wunderbar kalt genießen. Finde ich zumindest. Mir macht das gar nichts. Dazu passen entweder eine Kugel Vanilleeis oder eine gesunde Creme aus etwas Magerquark, Kokosjoghurt, Erythrit und Vanille. Oder vegan mit Mandel-Frischkäse, wie hier. Das mag ich super gerne. Mach ich mir auch gerne einfach so, schmeiße Obst rein und löffele es als Dessert. Köstlichst! Was ist eigentlich euer liebstes Rezept mit Zwetschgen? Oder welches Zwetschgenrezept würdet ihr euch im Wunderland wünschen? Erzählt mir gerne davon in den Kommentaren. :)

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert. • Maras Wunderland #dessert #nachtisch #zwetschgen #glutenfrei #glutenfree #gesundbacken #healthydessert

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert. • Maras Wunderland #dessert #nachtisch #zwetschgen #glutenfrei #glutenfree #gesundbacken #healthydessert

{scroll down for the English version}

Rezept: glutenfreier & gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert.

Gericht: Dessert
Keyword: Dessert, gesund, glutenfrei, herbst, nachtisch, zwetschgen
Portionen: 6 Portionen
Zutaten
Quarkmasse
  • 550 ml Mandeldrink ungesüßt
  • 90 g Haferflocken zart und glutenfrei
  • 10 g Kokosöl
  • 55 g Erythrit
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Kardamom
  • Etwas Vanille optional
  • 3 Eier Größe M
  • 325 g Magerquark
Außerdem
  • 500 g Zwetschgen
  • Mandelblättchen
  • Haferflocken
Anleitungen
  1. Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.
  2. Für die Quarkmasse den Mandeldrink mit Haferflocken aufkochen und unter Rühren bei mittlerer Hitze für rund 5 Minuten eindicken lassen.
  3. Den Backofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Rost auf die zweite Schiene von unten schieben.
  4. Kokosöl, Erythrit, Salz, Zimt, Kardamom und Vanille hinzugeben und unterrühren.
  5. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Quark ebenfalls unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  6. Quarkmasse in eine mittelgroße Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. Zwetschgen nach Belieben darauf legen und etwas nach unten drücken. Mit Mandelblättchen und Haferflocken bestreuen.
  7. Zwetschgen-Quarkauflauf im heißen Ofen rund 50-60 Minuten backen bis die Oberfläche goldbraun ist. Ofen ausschalten und die Ofentür einen Spalt breit öffnen. So den Auflauf etwas auskühlen lassen. Lauwarm der kalt genießen.
Rezept-Anmerkungen

Zubereitung: ganz einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr gesunde Desserts gesucht? Ja, gerne! Einmal hier entlang durchs Wunderland:

Glutenfreier, gesunder Zwetschgen-Quarkauflauf. Ein schnelles und einfaches Rezept für ein fluffiges und saftiges Herbstdessert. • Maras Wunderland #dessert #nachtisch #zwetschgen #glutenfrei #glutenfree #gesundbacken #healthydessert

English recipe

Plum Quark Bake

»» glutenfree | healthy | easy & quick prep ««

Prep time: 30 min •• baking: ~50-60 min •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for about 20 cookies)

  • 550ml almond drink, unsweetened
  • 90g rolled oats
  • 10g coconut oil
  • 55g Erythrit
  • 1 pinch of salt
  • 1 tsp cinnamon
  • 1/2 tsp cardamom
  • Some vanilla extract
  • 3 eggs, size M
  • 325g low fat quark

Additionally

  • 500g plums
  • Some flaked almonds
  • Rolled oats

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English.

Ich wünsche euch einen tollen Sonntag, meine Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Desserts | Herbst&Winter | Süß Verschlagwortet mit | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung