Hirse-Shakshuka

17. September 2021 0

Hirse-Shakshuka. Schnell gemacht und super gesund. • Maras Wunderland #shakshuka #gesunderezepte #abendessen #mittagessen #abnehmrezepte #vegetarisch #veggie

Ich habe gerade mal geguckt. Das letzte wirklich gekochte Rezept hier im Wunderland ist aus dem Jahr 2014. Einfach mal 7 Jahre her. Krass oder? Also zum einen krass, wie lange es das Wunderland schon gibt, zum anderen krass, wie lange ich mich den gekochten Rezepten hier im Wunderland verwehrt habe. Ich shoote einfach lieber Süßes. Das ist geduldig und ändert sich auch nicht bzw. kaum in der Optik. Aber tatsächlich brauchen wir alle wohl mehr herzhafte Gerichte als süße. Und daher gibt’s das jetzt hier auch wieder – wurde sich ja auch mehrfach von euch gewünscht. Daher hoffe ich, dass ihr euch mit mir darüber freut. Heute gibt’s einer meiner momentanen Lieblingsrezepte: Hirse-Shakshuka. Super lecker und auch noch herrlich gesund. Und auch schnell gemacht – für mich auch immer ganz besonders wichtig.

Der Klassiker – ergänzt mit Hirse

Ich bin beim Kochen eher einfach gestrickt, muss ich sagen. Da sind meine Anforderungen an mich und das Essen irgendwie noch nicht so ausgeprägt und hoch wie beim Backen. Und für mich hat eigentlich immer Priorität, dass es schnell geht. Ganz wichtig. Und die Hirse-Shakshuka passt da wunderbar rein. Hirse braucht 5 Minuten und schon ist sie fertig. Das Gemüse kommt komplett zusammen in die Pfanne und wird angebraten. Gestückelte Tomaten, Wasser und Gewürze dazu, einmal umrühren, Ei in die Mitte und kurz fertig köcheln lassen. Dann hauste optional noch Petersilie und Schnittlauch oben drauf und schon ist es fertig. Ich liebe dieses Gericht. Passt auch wunderbar in jede Jahreszeit. Probiert’s mal aus und berichtet mir gerne, wie es euch schmeckt. :)

Hirse-Shakshuka. Schnell gemacht und super gesund. • Maras Wunderland #shakshuka #gesunderezepte #abendessen #mittagessen #abnehmrezepte #vegetarisch #veggie

Hirse-Shakshuka. Schnell gemacht und super gesund. • Maras Wunderland #shakshuka #gesunderezepte #abendessen #mittagessen #abnehmrezepte #vegetarisch #veggie

Rezept: Hirse-Shakshuka

Hirse-Shakshuka

Gesund und schnell gemacht - der Klassiker Shakshuka aus Tomaten, Paprika und Ei mit Hirse. Super Mahlzeit am Abend.

Portionen: 1 Portion
Zutaten
  • 35 g Hirse
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten
  • 1/2 kleine Zucchini (100g)
  • 1/2 kleine rote Paprika (100g)
  • 2 kleine Karotten (70g)
  • 1 Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe optional
  • 1/2 Dose gestückelte Tomaten (200g)
  • 1/2 Tasse Wasser (150ml)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Tikka Massala Gewürz
  • 1 Ei
  • Ein paar Stile Schnittlauch + Petersilie optional
Anleitungen
  1. Hirse nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. Gemüse klein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze rund 5 Minuten anbraten.

  3. Gestückelte Tomaten und Wasser hinzugeben, salzen, pfeffern und das Tikka Masala Gewürz unterrühren. In die Mitte eine Mulde formen und das Ei hineingeben. Bei geringer Hitze noch etwas köcheln lassen, bis das Ei stockt.

  4. Optional Petersilie und Schnittlauch waschen, klein schneiden und auf der Hirse-Shakshuka verteilen. Servieren.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr gesunde, herzhafte Gerichte gesucht? Ich hab’ da noch ein paar ganz alte. Schau mal hier:

Hirse-Shakshuka. Schnell gemacht und super gesund. • Maras Wunderland #shakshuka #gesunderezepte #abendessen #mittagessen #abnehmrezepte #vegetarisch #veggie

Startet famos ins Wochenende, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | gesund & gesünder | glutenfrei | Herzhaft | vegetarisch Verschlagwortet mit | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung