Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne

05. Juni 2021 1

Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne. Brötchen gefüllt mit Käse und gewendet in einer Knoblauch-Kräuter-Marinade. Perfekt als Grillbeilage oder Partyfood. • Maras Wunderland

Die Grillsaison ist da! Jedes Jahr wieder sehnlichst erwartet, um dann im kompletten Sommer ausgiebig ausgekostet werden. Völlig zurecht! Ich liebe allein schon, wenn es nach Gegrilltem riecht. Das erinnert einfach direkt schon an Sommer, Geselligkeit und Spaß. Und nach lecker natürlich. Was darf dabei nicht fehlen? Ein leckeres Brot! Und da habe ich jetzt den perfekten Begleiter für euch: eine Käse-Kräuter-Brötchensonne. Und die ist so richtig gut – einer der besten Gebäcke, die ich in diesem Jahr fabriziert habe. Voll lecker. Was das Teil so kann:

  • Fluffiger, gesünderer Hefeteig
  • mit Käsefüllung und
  • Kräuter-Knoblauch-Marinade.
  • Einfach gemacht.
  • Perfekt auf dem Party Buffet oder
  • als Grillbeilage.
  • Unglaublich lecker.

Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne. Brötchen gefüllt mit Käse und gewendet in einer Knoblauch-Kräuter-Marinade. Perfekt als Grillbeilage oder Partyfood. • Maras Wunderland

Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne. Brötchen gefüllt mit Käse und gewendet in einer Knoblauch-Kräuter-Marinade. Perfekt als Grillbeilage oder Partyfood. • Maras Wunderland

Als Grillbeilage oder auf dem Party Buffet: Kräuterbrot mit Knoblauch und gefüllt mit Käse

Freunde, diese Brötchensonne ist soooo heftig lecker. Diese Kombi aus dem Hefeteig mit dr Käsefüllung, den Kräutern und dem Knoblauch ist to die for. Wenn ihr keinen Knoblauch mögt, lasst ihn weg. Und bei den Kräutern kann man wählen, welche man am liebsten mag. Die Käsekuchenfüllung kann man auch sehr gut mit veganem Reibekäse mchen – und wem das generell zu aufwendig ist, der lässt die Füllung einfach weg. Dann geht das ganze noch schneller. Grundsätzlich ist es aber recht easy gemacht. Ich kann euch nur von größtem Herzen empfehlen: Probiert es aus – ihr werdet es liebe. Ich bin mir sicher! Happy Baking :)

Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne. Brötchen gefüllt mit Käse und gewendet in einer Knoblauch-Kräuter-Marinade. Perfekt als Grillbeilage oder Partyfood. • Maras Wunderland

Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne. Brötchen gefüllt mit Käse und gewendet in einer Knoblauch-Kräuter-Marinade. Perfekt als Grillbeilage oder Partyfood. • Maras Wunderland

Rezept: Käse-Kräuter-Brot mit Knoblauch

Käse-Kräuter-Brötchensonne
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Wartezeit
1 Std.
 

Diese Brötchensonne ist mit Käse gefüllt und in einer Knoblauch-Kräuter-Mischung gewendet. Fluffig, saftig und perfekt als Grillbeilage oder Partysnack.

Gericht: Brot
Keyword: Bananenbrot, beilage, brötchen, grillen, Käsekuchen, knoblauch, kräuter, party, Snack
Portionen: 22 Brötchen
Zutaten
Teig
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 ml Wasser lauwarm
  • 30 g Hefe frisch
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Etwas Brotgewürz optional
Füllung
  • 175 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 125 g geriebener Käse vegan oder normal
  • Pfeffer und Salz
Topping
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 EL Olivenöl
  • 8 EL Mandeldrink oder Milch
  • 1 Bund Kräuter nach Belieben bei mir Petersilie, Basilikum, Rosmarin, Thymian
  • 1 Ei
  • Pfeffer und Salz
Anleitungen
  1. Mehlsorten mischen und in eine Rührschüssel geben. Eine Mulde hineindrücken und die Hefe hinein bröseln. Honig darüber geben. Mit etwas lauwarmen Wasser übergießen und mischen - dabei etwas Mehl unterrühren. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Der Vorteig sollte Bläschen bilden.

  2. Das restliche Wasser hinzugeben und mit der Küchenmaschine etwa 10 Minuten kneten. Dabei anfangs Öl und Gewürze dazugeben.

  3. Teig zu einem Ball formen und leicht einölen. Beiseite stellen und für ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Inzwischen für die Füllung alles mischen. Für das Topping Knoblauchzehe auspressen, Kräuter waschen und kleinschneiden und alles mit Olivenöl und Mandeldrink oder Milch mischen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und in die Mitte ein kleines Förmchen geben. Teig nochmal durchkneten und in ca. 12 gleich große Teile teilen. Jeden Teil zu einem Ball formen, platt drücken und ein bisschen der Füllung hineingeben. Mit Teig umschließen und im Topping baden. Um das Förmchen herum auf dem Backblech verteilen und zugedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen.
  6. Backofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und die Brötchen im heißen Ofen rund 25 Minuten backen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach - mittel

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr brotige Rezepte gesucht? Super gern – schau mal hier im Wunderland:

Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne. Brötchen gefüllt mit Käse und gewendet in einer Knoblauch-Kräuter-Marinade. Perfekt als Grillbeilage oder Partyfood. • Maras Wunderland

Habt noch einen famosen Sonntag, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Beilagen | Brot & Brötchen | Grillen | Herzhaft Verschlagwortet mit | |

Ein Kommentar zu “Beste Käse-Kräuter-Brötchensonne

  1. Lisa Marie sagt:

    Liebe Mara,
    deine Brötchensonne hört sich toll an und sieht auch wahnsinnig lecker aus! :)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung