Glutenfreier & schneller Beerenkuchen

13. Juni 2021 3

Glutenfreier & schneller Beerenkuchen. Ein einfaches Rezept für einen saftigen und lockeren Kuchen. • Maras Wunderland

Schnelle & einfache Kuchen. Das sind mir die liebsten und das werden sie auch immer bleiben. Denn ich habe grundsätzlich wenig Zeit. Für alles. Die To Do List ist einfach immer voll. Wenig Geduld habe ich dazu auch noch. Und wenig Lust auf Chichi. Ich bin einfach nicht der Typ, der sich 5 Stunden mit ner Torte beschäftigt. Das geht auch einfacher – und mindestens genauso lecker. Wenn ihr mich fragt sogar deutlich schmackhafter. Und dieser schnelle Beerenkuchen ist der perfekte Beweis. So so so so gut! Saftig, locker, super einfach gemacht und dazu noch glutenfrei und gesund. Ist das nice, oder ist das nice? Ich fasse noch einmal zusammen:

  • Super schnell und einfach gemacht,
  • glutenfrei,
  • gesund,
  • fruchtig frisch,
  • locker leicht,
  • einfach abzuwandeln mit deinem Lieblingsobst (z.B. Rhabarber oder Äpfel),
  • mit Gelinggarantie.

Glutenfreier & schneller Beerenkuchen. Ein einfaches Rezept für einen saftigen und lockeren Kuchen. • Maras Wunderland

Fluffig, saftig, lecker: einfacher & gesunder Kuchen mit Beeren

Das Rezept habe ich bei art’gerecht gefunden und ich wusste sofort, dass ich es in einer leicht abgewandelten Wunderland-Version nachbacken muss. Den schnellen Beerenkuchen kann man wunderbar mit jeglichem Obst backen. Ich habe Himbeeren und Heidelbeeren genommen (und ein bisschen Rhabarber, der noch übrig war). Aber auch Kirschen aus dem Glas (gut abgetropft) oder Äpfel machen sich sicherlich hervorragend darin. Probiert es aus! Ich bin mir sicher, ihr werdet es lieben :)

Und noch ein kleiner Hinweis:: Wenn ihr Honig statt Ahornsirup verwendet und das Backpulver (braucht’s nicht wirklich) weg lasst, ist der Kuchen auch RE’SET geeignet. Whoop whoop!

Glutenfreier & schneller Beerenkuchen. Ein einfaches Rezept für einen saftigen und lockeren Kuchen. • Maras Wunderland

Rezept: glutenfreier, schneller Beerenkuchen

Glutenfreier & schneller Beerenkuchen
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
 

Dieser schnelle und einfache Kuchen mit Beeren ist glutenfrei, gesund und ohne Backpulver und mit Honig statt Ahornsirup auch RE'SET geeignet. Locker, saftig, fruchtig frisch und extrem lecker!

Gericht: Kuchen
Keyword: apfelkuchen, beeren, einfach, gesund, glutenfrei, heidelbeeren, himbeeren, reset, Rhabarber, schnell, Sommer
Portionen: 12 Stücke
Zutaten
Teig
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Kokosjoghurt, alternativ: anderer Joghurt
  • 75 g Ahornsirup (RESET: Honig)
  • Schale von einer Bio-Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 220 g gemahlene Mandeln, alternativ: Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver (RESET: ohne)
  • 100 g Mandelblättchen
Außerdem
  • 400 g Beeren (bei mir Heidelbeeren, Himbeeren & Rhabarber)
Anleitungen
  1. Den Boden einer 26cm große Springform mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Mandelblättchen auf dem Boden verteilen.
  2. Den Ofen auf 160° C Umluft vorheizen.
  3. Eier mit einer Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts etwa 2-3 Minuten schaumig schlagen. Kokosjoghurt, Ahornsirup, Zitronenschale und Vanilleextrakt unterrühren. 2/3 der Mandeln untermischen.
  4. Die restlichen gemahlenen Mandeln mit den Beeren vorsichtig vermischen. Das hilft, dass die Beeren nicht zu sehr beim Backen nach unten sinken. Vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.. Mit den restlichen Mandelblättchen bestreuen und im Backofen für ca. 35-40 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: angelehnt an ein Rezept von art”gerecht

Noch mehr Beerenliebe? Oh yes -ich bin dabei. Schau mal hier:

Glutenfreier & schneller Beerenkuchen. Ein einfaches Rezept für einen saftigen und lockeren Kuchen. • Maras Wunderland

Habt noch einen famosen Sonntag, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Frühling&Sommer | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit | | | | | |

3 Kommentare zu “Glutenfreier & schneller Beerenkuchen

  1. Anne sagt:

    Mein Kuchen klebt am Backpapietund nach 39 Minuten war er noch nicht durch.
    Was habe ich falsch gemacht?

    • Mara sagt:

      Hallo liebe Anne,
      das ist immer schwer zu beurteilen, wenn ich nicht dabei gewesen bin. Es kann an allen möglichen Dingen gelegen haben. Beispielsweise backt jeder Ofen etwas anders. Vielleicht hätte es bei dir einfach noch länger gebraucht. Vielleicht hast du auch 160° C Ober-/ Unterhitze statt Umluft eingestellt? Dann war die Temperatur zu niedrig. Und dann klebt der Kuchen natürlich auch umso mehr am Papier. Grundsätzlich ist es aber normal, dass es etwas klebt. Wenn man mit einem Messer zwischen Kuchen und Papier entlang fährt, sollte es aber gehen.
      Ich hoffe das konnte dir helfen.

      Liebe Grüße
      Mara

  2. Mani sagt:

    Bei mir wurde daraus auch nur Rührei, dabei backe ich seit mehr als 20 Jahren. Jedoch ich muss jetzt auf Glutenfrei umsteigen. Das Rezept ist nicht wirklich ein Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung