Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme

24. Mai 2020 0

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

Ich liebe Erdbeeren. Jedes Jahr freue ich mich wie ein kleines Kind darauf und könnte dann gefühlt nichts anderes essen. Aber nur, wenn sie wirklich ihren intensiven und süßen Geschmack haben. Gefühlt wird diese Zeit von Jahr zu Jahr kürzer. Geht das nur mir so? Umso mehr sollten wir diese Phase nutzen und sie uns mit leckeren Erdbeeren-Kreationen versüßen. Und dafür gibt’s heute direkt neuen Input: gesunder und veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein Klassiker in der Wunderland-Version. Und so lecker!

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

Ein abgewandelter Kuchenklassiker in gesund: veganer Erdbeerkuchen mit saftiger Creme.

Wie esst ihr Erdbeeren am liebsten? Bei mir darf es gerne einfach pur sein – ohne irgendwas. Das geht auch am schnellsten. Aber danach kommt natürlich direkt der Kuchen. Leider eignen sich die Beeren zum Backen nicht so wirklich, finde ich, da sie sehr viel Wasser enthalten und ihren Geschmack im Ofen verlieren. Aber frische Erdbeeren auf einem Kuchen? Was gibt es besseres im Frühling?

Was kommt einem da bei „Erdbeerkuchen“ ziemlich schnell in den Sinn? Mir zumindest der klassische Erdbeerboden. Und ihr wisst: ich liebe Klassiker! Aber einfach so 1:1 nachbacken, ist bei mir nicht. Langweilig. Im Wunderland darf es gerne gesünder sein. Und ein bisschen mit mehr Pep. Deshalb ist meine heutige Kreation sowohl gesund und vegan, als auch um einer leckere Creme ergänzt. Der Boden braucht keine Eier, ist aber trotzdem super saftig und locker. Die Creme besteht aus Kokosjoghurt, Mandel-Frischkäse und Mandelmus. So lecker und zart… macht sich sicher auch in einem Glasdessert super. Insgesamt ist das Küchlein auch schnell und einfach gemacht. Für den Boden wird einfach alles in eine Schüssel geworfen und verrührt. Während dieser backt kann man genauso schnell die Füllung zusammenrühren, die dann auf den ausgekühlten Boden kommt. Eine Runde Erdbeeren oben drauf und schon ist das Ganze fertig. Mit deutlich besseren Nährwerten aus wertvolleren Zutaten als der Klassiker. Das wären:

  • Je Stück (12): 211 kcal // 13,4 KH // 4,9 E // 14,7 F

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

{scroll down for the English version}

Rezept: veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme

Veganer Erdbeerboden
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Backzeit
20 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 

Ein schnelles und einfaches Rezept für einen Klassiker: veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Super saftig und erfrischend. Herrlich im Frühling - aber auch mir jeder anderen Obstsorte möglich.

Gericht: Kuchen
Keyword: erdbeeren, erdbeerkuchen, frühling, gesund, obstboden, vegan
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 211 kcal
Zutaten
Teig
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Vanille gemahlen
  • Abgerieben Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 60 g Erythrit alternativ Kokosblütenzucker oder normaler Zucker
  • 50 g Rapsöl
  • 100 g Apfelmark ungesüßt
  • 100 ml Sprudelwasser
Belag
  • 120 g Kokosjoghurt ungesüßt
  • 120 g Frischkäse vegan - bei mir auf Mandelbasis
  • 50 g Mandelmus ungesüßt
  • 50 g Erythrit alternativ normaler Zucker
  • 50 g Mandeln gehackt und geröstet
Außerdem
  • 500 g Erdbeeren
  • Mandeln gestiftet oder Blättchen
Anleitungen
  1. Eine Obstboden Form einfetten und mit ein paar gemahlenen Mandeln bestreuen. Den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verrühren. Im heißen Ofen rund 20-25min backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dann aus der Form lösen.
  3. Für die Creme alle Zutaten miteinander vermischen. Auf dem Boden verteilen.
  4. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und nach Belieben klein schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Mit gerösteten, gehackten Mandeln bestreuen. Bis zum Servieren kühl stellen.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr Leckereien mit Erdbeeren gesucht? Sehr gerne – bitte hier entlang durchs Wunderland:

Veganer Erdbeerboden mit Mandelcreme. Ein schnelles und einfaches Rezept für den Frühling. Abgewandelter Klassiker in gesund. • Maras Wunderland #erdbeerboden #erdbeerkuchen #obstboden #strawberrycake #maraswunderland #vegan #gesundbacken

English recipe

Strawberry Cake with Almon Creme

»» vegan | healthy | perfect for Mother’s Day ans spring ««

Prep time: 60 min •• baking: 20-25 min •• difficulty: very simple

INGREDIENTS (for a 26-28cm pastry case)

Dough

  • 150g whole grain spelt flour
  • 50g almonds, grounded
  • 2 tsp baking powder
  • 1/2 tsp salt
  • 1 tsp vanilla, grounded
  • Grated peel of 1 organic lemon
  • 60g Erythrit, or any other sugar
  • 50 g rape seed oil
  • 100g apple sauce, unsweetened
  • 100ml sparkling water

Creme

  • 120g coconut yoghurt, unsweetened
  • 120g cream cheese, vegan
  • 50g almond butter
  • 50g Erythrit
  • 50g almonds, roasted and chopped

Additionally

  • 500g strawberries
  • Some flaked almonds

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English.

Habt noch einen famosen Tag, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Frühling&Sommer | Kuchen | Süß Verschlagwortet mit | | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.