Glutenfreie Tahin Cookies

28. Januar 2024 1

Glutenfreie Tahin Cookies. Gesündere und schnell gemachte Kekse mit Sesam. • Maras Wunderland

Seit langem mal wieder ein Beitrag im Wunderland. Auch wenn ich nicht glaube, dass das vielen aufgefallen ist, möchte ich es kurz erklären bevor ich zu diesen unglaublich leckere und glutenfreien Tahin Cookies hier komme. Denn das habe ich bisher nur auf Instagram getan. Dort gibt es auch ein Highlight, in dem ich etwas detaillierter erzähle. Seit langem denke ich darüber nach mit Maras Wunderland aufzuhören. Die Gründe sind vielseitig, aber kurzgesagt möchte ich zum einen die Parallelität von meinem Hauptjob und der Selbstständigkeit nicht mehr, weil ich dadurch quasi nur am arbeiten bin. Zum anderen bereitet es mir nicht mehr dieselbe Freude wie früher. Es stecken hier und in Instagram unglaublich viel Zeit und Mühe – gleichzeitig ist meine Reichweite hier und auf IG deutlich gesunken. Und ich habe das hier mal angefangen, weil ich meine Rezepte mit euch teilen wollte. Sieht das keiner mehr, macht es für mich wenig Sinn. Und den wirtschaftlichen Aspekt muss ich leider auch berücksichtigen – es ist eben mein eigenes Business. Und mit weniger Reichweite bekomme ich auch weniger Kooperationen – zudem finde ich die Vorstellung von Firmen zu solchen Kooperationen verstärkt fragwürdig und wenig wertschätzend. So soll das alles nicht sein und deshalb habe ich beschlossen nichts Neues mehr zu produzieren. Maras Wunderland, dieser Blog hier, wird natürlich weiterhin existieren. Auch mein Instagram Kanal wird es. Und dort wird es auch weiterhin Stories geben und hin und wieder mal ein Rezept aus meinem Archiv. Es lebt alles also schon weiter, aber eben so, wie ich gerade Lust habe. Ohne Druck, ohne Stress. Und wenn ich dann mal Lust habe etwas zu backen, dann zeige ich es euch in meiner IG Story und mache ggf. noch ein paar Bilder davon, um es auch hier zu veröffentlichen.

Genau so geschehen mit diesen leckeren Cookies, die ich vor ein paar Wochen gebacken habe. Und das war endlich mal wieder backen einfach nur weil ich Lust hatte. Und nicht aus einem „Muss Gefühl“ heraus für den Blog und/ oder Kooperationspartner. Herrlich! Einen Tag später habe ich in der Mittagspause schnell ein paar Bilder gemacht und nun es endlich geschafft diesen Beitrag hier zu schreiben. Denn die Cookies sind so lecker, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Doch bevor ich dazu mehr erzähle, hier erst einmal die Fakten:

  • Cookies mit Sesamnote
  • glutenfrei
  • gesünder
  • schnell und einfach gemacht
  • mit Hafer und Mandeln
  • gewürzt mit Vanille und Zimt.

Glutenfreie Tahin Cookies. Gesündere und schnell gemachte Kekse mit Sesam. • Maras Wunderland

Glutenfreie Tahin Cookies. Gesündere und schnell gemachte Kekse mit Sesam. • Maras Wunderland

Gesünder und einfach gemacht: Cookies mit Tahin

Ich liebe diese Sesamnote der Cookies. Das macht es zusammen mit den Mandeln so schön aromatisch und nussig. Dazu noch verfeinert mit Vanille und Zimt… eine herrliche Kombination, Freunde! Für die Cookie braucht es kein herkömmliches Mehl. Wenn es glutenfrei sein soll, bitte nur darauf achten, dass es die Haferflocken auch sind. Gesünder werden die Cookies zudem durch den Ersatz von Zucker durch Erythrit. Wer darauf keinen Wert legt, kann aber auch 80-100 g Zucker stattdessen verwenden – je nachdem, wie süß ihr es mögt. Noch ein kleiner Hinweis: Mein Tahin war sehr fest, weshalb ich noch etwas Mandeldrink mit in den Teig gegeben habe. Wenn euer Tahin eher flüssig ist, werden ihr das nicht brauchen. Lagern könnt ihr die Cookies einfach in einer Blechdose. Probiert diese Kekse unbedingt mal aus. Lieb die voll! :)

Rezept: glutenfreie Tahin Cookies

Glutenfreie Tahin Cookies
Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
15 Min.
 

Diese Tahin Cookies sind glutenfrei, gesündere und schnell gemacht. Mit toller Sesamnote.

Gericht: Cookies
Keyword: Cookies, gesünder, glutenfrei, kekse, sesam
Portionen: 18 Cookies
Zutaten
  • 80 g Tahin Sesampaste
  • 100 g Erythrit, oder Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 50 ml Mandeldrink*
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Mandeln
  • 50 g Haferflocken
  • Sesam
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Tahin, Zucker, Vanilleextrakt, Ei und Mandeldrink in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Die restlichen Zutaten bis auf den Sesam hinzugeben und kurz untermischen. Etwa 10 min ruhen und andicken lassen.
  4. Dann immer einen gehäuften Teelöffel von der Masse abnehmen, zu einer Kugel formen, in Sesam wälzen und dann auf das Backblech legen und platt drücken.
  5. Tahin Cookies im heißen Ofen 15-17 Minuten backen bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. In einer Blechdose aufbewahren.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: ganz einfach

  • Hinweis: Mein Tahin war sehr fest, weshalb ich noch etwas Mandeldrink mit in den Teig gegeben habe. Wenn euer Tahin eher flüssig ist, werden ihr das nicht brauchen. 

Quelle: Maras Original

Glutenfreie Tahin Cookies. Gesündere und schnell gemachte Kekse mit Sesam. • Maras Wunderland

Noch mehr Cookie Rezepte gesucht? Da gibt’s hier so einiges – schau mal hier im Wunderland:

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Du hast das Rezept ausprobiert?

Das freut mich riesig! Wenn du möchtest, zeige mir dein Ergebnis auf Instagram und markiere gerne @maraswunderland und nutze den Hashtag #maraswunderland. Ich bin immer sehr begeistert von euren Kreationen meiner Rezepte! :)

Wie hat es dir geschmeckt? Was hast du verändert?

Wie ich selbst auch, ändern viele immer Kleinigkeiten der Rezepte ab. Du auch? Erzähl mir gerne hier in den Kommentaren davon. Es ist wunderbar zu hören, was ihr aus den Rezepten macht. Und natürlich wie es euch geschmeckt hat!

Du hast eine Frage?

Dann sehr gerne damit ab hier in die Kommentare. Ich kann nicht versprechen, dass ich absolut zeitnah antworte, versuche aber immer ein Auge darauf zu haben und schnell zu reagieren.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Habt noch eine wundervolle Woche, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Cookies | gesund & gesünder | glutenfrei | Süß Verschlagwortet mit | | | | |

Ein Kommentar zu “Glutenfreie Tahin Cookies

  1. Ilona Lange sagt:

    Hallo liebe MARA,
    ich verfolge dein Wunderland nun über so viele Jahre und ich habe unendlich viele Rezepte ausprobiert und mich über deine Ideen gefreut. Bei deinen Rezepten konnte ich sicher sein. Sie gelingen. Viele deiner Rezepte sind in meinem Repertoire und werden regelmäßig hervorgerufen. Es war jeden Sonntag ein Highlight und fester Bestandteil. Deine Fotos waren immer wunderschön anzuschauen und haben Lust aufs
    Backen gemacht.
    Ich verstehe aber deine Argumente und kann deinen Entschluss nachvollziehen. Ich wünsche dir alles Liebe und ich freue mich über gelegentliche Neuigkeiten.
    Ganz liebe Grüße
    Ilona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung