Glutenfreier Beeren Poke Cake

04. April 2021 0

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

Freunde, heute gibt’s zum Osterfest ein Kuchenfest. Es gibt zwar nur einen Kuchen an der Zahl, aber der ist dafür so richtig famos lecker. Und hübsch finde ich ihn auch – der macht auf jedem Fest ne fantastische Figur. Ob an Geburtstagen oder eben zu Ostern. Oder einfach nur so, mit einer Tassee Kaffee auf dem Balkon sitzend und die Sonne genießend. Klingt das gut oder klingt das gut? Und was gibtÄs überhaupt? Glutenfreien Beeren Poke Cake. Was der Kuchen sonst noch kann:

  • ohne Mehl,
  • fruchtig frisch,
  • cremig,
  • super saftig,
  • mit Gelinggarantie,
  • ganzjahrestauglich durch TK-Beeren,
  • und besonders perfekt für’s Osterfest!

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

Saftig & ganz ohne Mehl: beeriger Poke Cake

Ich gebe zu, der Kuchen ist diesmal ziemlich “herkömmlich”, denn er kommt mit normalen Zutaten aus. Aber trotzdem habe ich versucht, es zumindest etwas gesünder gemacht. Denn es kommt kein Mehl darin vor und nur wenig Zucker, um den Teig stabiler zu machen. Der Rest ist Erythrit. Butter oder Öl braucht’s gar nicht. Und statt reiner Sahne als Creme habe ich noch Magerquark und Kokosjoghurt ergänzt. So ein bisschen gesünder geht also wirklich immer ganz einfach. und der Kuchen ist so lecker! Ich liebe die Konsistenz des Bodens in Kombination mit den Beeren und der zarten Creme. Herrlich!

Und jetzt wünsche ich euch einfach noch ein famoses Osterfest. Macht das Beste daraus, auch wenn es dieses Jahr dank der Umstände wieder ähnlich verkorkst ist, wie auch schon im letzten Jahr. Ich verspreche: Sonnenschein und ein Stück Beeren Poke Cake machen es zumindest ein bisschen besser! Ausprobieren lohnt sich :)

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

{scroll down for the English version}

Rezept: glutenfreier Beeren Poke Kuchen

Glutenfreier Beeren Poke Cake
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
25 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 

Dieser Poke Cake mit Beeren ist super saftig und cremig. Ganzjahrestauglich durch TK-Beeren, es lassen sich aber auch frische verwendet. Ganz ohne Mehl und dadurch auch glutenfrei.

Gericht: Blechkuchen
Keyword: beeren, Blechkuchen, einfach, glutenfrei, haselnüsse, mandeln, Ostern, saftig
Portionen: 12 Stücke
Zutaten
Biskuit
  • 6 Eier Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Puderzucker
  • 100 g Erythrit
  • Schale 1 Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Mandeln gemahlen
Beeren-Grütze
  • 200 ml Wasser
  • 80 g Erythrit wer es süß mag, nimmt mehr
  • 325 g Beeren TK
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Saft von 1/2 Zitrone rund 60ml
  • 30 g Speisestärke
Creme
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Magerquark
  • 150 g Kokosjoghurt
  • 75 g Erythrit
  • 1 TL Vanilleextrakt
Außerdem
  • Mandelblättchen
  • Beeren nach Belieben
  • Oster Deko
Anleitungen
  1. Eine etwa 22 x 28cm große Backform fetten und mit etwas gemahlenen Nüssen ausstreuen. Ofen auf 175° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Zitrone abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Halbieren und die Hälfte auspressen. Beiseite stellen.

  3. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel steif schlagen. Eigelb, Zitronenschale, Zimt, Puderzucker und Erythrirt mit den Quirlen des Handrührgeräts oder mit der Küchenmaschine etwa 3 Minuten cremig rühren. Mandeln und Backpulver unterrühren. Eischnee in 3 Portionen vorsichtig unterheben.

  4. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

  5. Inzwischen Zitronensaft und Stärke glatt rühren. Wasser, gefrorene Beeren und Erythrit auf­kochen. Stärke unter Rühren hinzugeben, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen und Vanilleextrakt unterrühren.
  6. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Mit dem Ende eines Kochlöffels etwa alle 3 cm bis fast zum Boden einstechen. Die Beerenmasse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Die Form zwischendrin vorsichtig auf die ­Arbeitsfläche klopfen, damit die Masse sich gleichmäßig in die "Pokes" verteilt. Auskühlen lassen.

  7. Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen. Magerquark mit Joghurt, Erythrit und Vanilleextrakt mischen und Sahne unterheben. Auf den Kuchen verstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
  8. Mandelblättchen rösten und vor dem ­Servieren auf dem Kuchen verteilen. Nach Belieben mit Beeren und weiterer Dekoration verzieren.
Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr glutenfreie Rezepte gewünscht? Da gibt’s mittlerweile ein paar. Einmal hier entlang durchs Wunderland:

Einfaches Rezept für glutenfreien Beeren Poke Cake. Perfekt für Geburtstage und zu Ostern. Mit Gelinggarantie. • Maras Wunderland #osterkuchen #eastercake #glutenfrei #glutenfree

English recipe

Berry Poke Cake

»» glutenfree | easy prep | perfect for Easter, Spring & Summer ««

Prep time: 45 min •• baking: 30min •• difficulty: simple

INGREDIENTS (for a 22x28cm baking pan)

Dough

  • 6 eggs, size M
  • A pinch of salt
  • 75g sugar
  • 100g erythrite
  • Grated peel of 1 organic lemon
  • 1 tsp cinnamon
  • 1 tsp baking powder
  • 200g almonds, grounded

Berries

  • 200ml water
  • 80g erythrite, or normal sugaer
  • 325g berries, frozen
  • 2 tsp vanilla extract
  • Juice of 1/2 lemon (60ml)
  • 30g cornstarch

Cream

  • 150g whipping cream
  • 1 paket whipped cream stiffener
  • 150g low fat quark
  • 150g coconut yoghurt
  • 75g erythrite, or normal sugaer
  • 1 tsp vanilla extract

Additionally

  • Flaked almonds, roasted
  • Berries for decorations
  • Other decoration of your choice

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English and I try to find some time to translate it! But I can’t promise ;)

Ich wünsche euch noch einen tip top Ostersonntag und genießt die Sonne, meine Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Backen | Frühling&Sommer | Kuchen | Ostern | Süß Verschlagwortet mit | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung