Vegane Erdbeertörtchen mit Creme & Granolaboden

11. April 2021 1

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme und Granolaboden. Glutenfrei und gesund. Perfekt für Geburtstage. Schnell und einfach gemacht. • Maraswunderland #erdbeerkuchen #strawberrycake

Törtchenzeit! Und zwar in Form von kleinen veganen Erdbeertörtchen, die aus einem Granolaboden, Vanillecreme und Erdbeer bestehen. Wobei man jegliches Obst verwenden kann. Nennt sie also einfach Beerentörtchen und schmeißt oben drauf, was immer ihr wollt. Was die noch so können:

  • Saftig & cremig,
  • gesund,
  • ohne Mehl,
  • glutenfrei,
  • vegan,
  • fruchtig,
  • cremig,
  • eeeeaasy peasy,
  • ganzjahrestauglich durch jegliches Obst.

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme und Granolaboden. Glutenfrei und gesund. Perfekt für Geburtstage. Schnell und einfach gemacht. • Maraswunderland #erdbeerkuchen #strawberrycake

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme und Granolaboden. Glutenfrei und gesund. Perfekt für Geburtstage. Schnell und einfach gemacht. • Maraswunderland #erdbeerkuchen #strawberrycake

Super auch für Kids: vegane Törtchen mit Vanillecreme & Beeren

Statt kleine Törtchen zu machen, könnt ihr übrigens auch die ganze Granolamasse in einem auf’s Blech schmeißen und verteilen und einen großen Boden backen. Dann kommt die Creme drauf und einfach nach Belieben Beeren und ihr schneidet es dann in Stücke. Geht genauso gut – sogar noch schneller. Dann muss der Boden nur länger backen – ich nehme an so 35 Minuten. Außerdem könnt ihr für den Boden auch mehr Banane und weniger Apfelmark nutzen – wie ihr mögt. Oder andere Flocken. Wichtig ist, dass das Verhältnis gleich bleibt. Die Creme könnt ihr ähnlich beliebig gestalten. Wenn es nicht vegan sein muss, kann man auch Sahne schlagen und unter die Frischkäse-Joghurt-Masse heben. Geht alles. Auch Zitronenschale statt Vanille schmeckt super. Ein super flexibles Rezept also, das easy ist und garantiert gelingt. So muss es sein, oder? Ausprobieren lohnt sich definitiv sowas von! Und dann lasst es euch schmecken :)

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme und Granolaboden. Glutenfrei und gesund. Perfekt für Geburtstage. Schnell und einfach gemacht. • Maraswunderland #erdbeerkuchen #strawberrycake

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme und Granolaboden. Glutenfrei und gesund. Perfekt für Geburtstage. Schnell und einfach gemacht. • Maraswunderland #erdbeerkuchen #strawberrycake

{scroll down for the English version}

Rezept: vegan Erdbeertörtchen mit Creme & Granolaboden

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme & Granolaboden

Schnell, einfach und super lecker: diese veganen Erdbeertörtchen sind nicht nur gesund, sondern auch glutenfrei. Statt Erdbeeren kann jeglichen Obst verwendet werden. Auch geröstete und karamellisierte Nüsse in der Creme machen sich super.

Portionen: 10 Törtchen
Zutaten
Boden
  • 100 g Haferflocken kernig
  • 50 g Mandeln gestiftet
  • 50 g Dinkelflakes ungesüßt
  • 30 g Quinoa gepufft
  • 150 g Apfelmark ungesüßt
  • 50 g Banane reif und zermatscht
  • 30 g Mandelmus
  • 3 EL Kokosöl geschmozen
  • 30 g Erythrit optional
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
Creme
  • 200 g Kokoscreme kühl gestellt der feste Teil der Kokosmilch (Alternativ: Quark)
  • 100 g Kokosjoghurt Alternativ: anderer Joghurt
  • 100 g Frischkäse Mandelbasis - oder normaler
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 60 g Erythrit oder andere feste Süße
  • 1 TL Guarkernmehl oder etwa 1/2 Päckchen Gelatine Fix
Topping
  • Erdbeeren oder andere Beeren nach Wahl
  • Minze
  • Mandelblättchen und/ oder Granola
Anleitungen
  1. Kokosmilch am besten 1-2 Tage im Voraus in den Kühlschrank stellen.

  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  3. Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und vermischen, sodass ein zusammenhängender, etwas klebriger Teig entsteht.
  4. Mit Hilfe eines Servierrings 10 Kreise auf das Backblech setzen. Im heißen Ofen rund 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Für die Creme den festen Teil der Kokosmilch abnehmen cremig schlagen. Joghurt, Frischkäse, Vanilleextrakt und Erythrit mischen. Kokossahne und Guarkernmehl unterrühren. Am besten mit wenig Guarkernmehl beginnen und ggf. noch etwas mehr hinzufügen, wenn nötig.
  6. Kokoscreme auf den Törtchen verteilen und mit Erdbeeren, Mandelblättchen, Granola und Minze nach Belieben verzieren.
Rezept-Anmerkungen

Zubereitung: einfach

Quelle: Maras Original :)

Du hast jetzt Lust auf noch mehr easy peasy veganes Gebäck? Nice, ich freu mich! Einmal hier entlang durchs Wunderland:

Vegane Erdbeertörtchen mit Creme und Granolaboden. Glutenfrei und gesund. Perfekt für Geburtstage. Schnell und einfach gemacht. • Maraswunderland #erdbeerkuchen #strawberrycake

English recipe

Vegan Mini Strawberry Cakes

»» with cream & granola base | easy prep | healthy & glutenfree ««

Prep time: 45 min •• baking: 30min •• difficulty: simple

INGREDIENTS (for 10 mini cakes)

Dough

  • 100g rolled oats
  • 50g almonds, chopped
  • 50g spelt flakes, unsweetened
  • 30g quinoa
  • 150g apple sauce, unsweetened
  • 50g banana, ripe & mashed
  • 30g almond butter, unsweetened
  • 3 tbsp coconut oil
  • 30g erythrit, or other sugar
  • 1 tsp vanilla extract
  • Grated peel of 1 organic lemon

Cream

  • 200g coconut cream, solid part of coconut milk
  • 100g coconut yoghurt, or another yoghurt
  • 100g cream cheese, almond base
  • 1 tsp vanilla extract
  • 1 tsp guar gum
  • 60g erythrite

Topping

  • Strawberries or other berries of your choice
  • Flaked almonds
  • Granola

PREPARATION

  1. Simply, write a comment if you would like to have the recipe in English and I try to find some time to translate it! But I can’t promise ;)

Habt noch einen famosen Sonntag, ihr Lieben!

Mara

Ein Kommentar zu “Vegane Erdbeertörtchen mit Creme & Granolaboden

  1. Lisa Marie sagt:

    Liebe Mara,
    bei dir gibt es ja bereits ein Rezept mit Erdbeeren! Ich freue mich schon wieder so sehr auf die Erdbeerzeit! Ich merk‘ mir dein Rezept auf jeden Fall vor! :)

    Hab‘ noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung