Snack Time: vegane Joghurt-Schoko-Himbeeren

25. Juli 2021 2

Vegane Schoko-Himbeeren mit Dattel-Haselnuss-Creme und Joghurt. Gesunder Sommersnack. • Maras Wunderland

Snack Attack! Heute gibt’s einen 1A Sommer-Snack für euch: vegane Schoko-Himbeeren – gefüllt mit Dattel-Haselnuss-Creme (oder irgendeiner anderen Creme eurer Wahl) und getunkt in Joghurt. ‚Ne ganz feine Art Himbeeren zu verschmausen, sag ich euch! Und auch noch gesund. Die Kombination aus der Creme in der Mitte, der süßen Himbeere, dem säuerlichen Joghurt und der knackigen Schokolade… Herrlichst! Das muss man diesen Sommer unbedingt noch ausprobiert haben! Ich fasse nochmal zusammen, was euch hier erwartet;

  • Vegan,
  • glutenfrei,
  • gesund,
  • knackig,
  • fruchtig,
  • erfrischend,
  • der perfekte Snack für klein & groß

Vegane Schoko-Himbeeren mit Dattel-Haselnuss-Creme und Joghurt. Gesunder Sommersnack. • Maras Wunderland

Vegane Schoko-Himbeeren mit Dattel-Haselnuss-Creme und Joghurt. Gesunder Sommersnack. • Maras Wunderland

Himbeere füllen, in Joghurt tauchen und in Schokolade baden. Fertig!

Die Zubereitung ist wirklich denkbar einfach. Die Himbeere wird gefüllt, dann in Joghurt getaucht, kurz in der TK geparkt und dann in Schokolade gebadet. Fertig. Als Füllung habe ich die Dattel-Haselnuss-Creme von KoRo genutzt – die ist etwas fester und läuft nicht wieder raus. Zum Füllen empfehle ich außerdem einen Gefrierbeutel. Creme rein, unten ein kleines Loch schneiden und dann in die Himbeeren drücken. Das geht so richtig einfach und schnell.

Um die Schoko-Himbeeren aufzubewahren, packt sie am besten in die Tiefkühltruhe und holt sie so 5-10 Minuten vor dem Servieren raus. Dann sind die schön knackig, aber nicht zu hart. Im Kühlschrank zerlaufen sie zwar nicht, aber sind auch nicht so richtig knackig. Kann euch nur empfehlen die Teilchen mal auszuprobieren. Richtig toller gesunder Snack – vor allem an heißen Sommertagen!

Vegane Schoko-Himbeeren mit Dattel-Haselnuss-Creme und Joghurt. Gesunder Sommersnack. • Maras Wunderland

Rezept: vegane Joghurt-Schoko-Himbeer

5 von 1 Bewertung
Vegane Schoko-Himbeeren
Gefüllte, vegane Schoko-Himbeeren mit Joghurt
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitung
9 Min.
 

Die Schoko-Himbeeren sind easy gemacht und der perfekte gesunde Sommer-Snack. Ich habe hier die Mengenangaben nur ganz grob geschätzt, weil ich einfach gemacht habe. Also einfach so viele Himbeeren füllen und tunken, wie man eben da hat. :)

Gericht: Snack
Keyword: gesund, glutenfrei, Snack, Sommer, vegan
Zutaten
  • 125 g Himbeeren
  • 2 große EL Dattel-Haselnuss-Creme (z.B. von KoRo), alternativ: anderes festes Mus/ Creme
  • 5 EL veganer Joghurt (geschätzt, bei mir Kokos), alternativ: anderer Joghurt
  • 200 g dunkle Schokolade (geschätzt, bei mir 92%)
Anleitungen
  1. 2 Esslöffel der Dattel-Haselnuss-Creme in einen Gefrierbeutel geben und unten eine kleine Spitze abschneiden. Himbeeren mit der Creme füllen.

  2. Joghurt in eine tiefe Schale geben und die Himbeeren nacheinander darin baden. Auf einen Teller legen und rund 30 Minuten in die Gefriertruhe geben.

  3. In der Zwischenzeit Schokolade in einem heißen Wasserbad schmelzen.

  4. Himbeeren nacheinander in die Schokolade tunken und auf einem Stück Backpapier trocknen lassen. Die Himbeeren sollten dafür möglichst gut gefroren sein. Gegebenenfalls nochmal zwischenzeitlich kühl stellen.

  5. Zum Lagern die Schoko-Himbeeren am besten in die Tiefkühltruhe geben und 5-10 Minuten vor dem Servieren rausholen.

Rezept-Anmerkungen

Schwierigkeit: einfach

Quelle: Maras Original :)

Noch mehr gesunde Snacks? Ich liebe sie! Hier entlang durchs Wunderland:

Vegane Schoko-Himbeeren mit Dattel-Haselnuss-Creme und Joghurt. Gesunder Sommersnack. • Maras Wunderland

Habt noch einen famosen Sonntag, ihr Lieben!

Mara

Veröffentlicht unter Alle | Desserts | Frühling&Sommer | gesund & gesünder | glutenfrei | Snacks | Süß | vegan Verschlagwortet mit | | | | |

2 Kommentare zu “Snack Time: vegane Joghurt-Schoko-Himbeeren

  1. Irina Warkentin sagt:

    Das Rezept sieht mega Lecker aus!😍
    Werde ich auf jeden Fall die Tage mal ausprobieren. Wollte aber gerne noch wissen, wo man das Himmbeerpulver denn herbekommt???5 stars

    • Mara sagt:

      Hallo liebe Irina,
      freut mich, dass dir das Rezept gefällt :) Das Himbeerpulver habe ich online bei koro.de bestellt (du kannst da auch 5% mit dem Code „Wunderland“ sparen – liebe den Shop). Auch die Füllung, die Dattel-Haselnuss-Creme ist von dirt. Aber du brauchst das Pulver nicht unbedingt. Damit sehen die Teilchen einfach hübscher aus und geben nochmal ein bisschen Geschmack, es ist aber nicht unbedingt nötig. Die Creme empfehle ich aber sehr (gibt’s auch in vielen Alnatura-Stores) – da geht aber auch jede andere etwas festere Creme :)
      Ich hoffe das konnte dir helfen. :)
      Ganz liebe Grüße
      Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung